Skype 5.0 für Windows ist da

Ganz aktuell ist eine Betaversion von Skype 5.0 für Windows erschienen. Auffälligste Änderung: Gruppenchat mit Videoübertragung für bis zu 4 Personen.

Scheinbar wird diese Funktion irgendwann kostenpflichtig, denn die Webseite sagt folgendes aus: „This beta version comes with a free trial of group video calling.“ Ich glaube kaum, dass ich für dieses Feature bezahlen würde. Danke an ObjektivKRAFT für die Info via Twitter!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Nö. Ich würde dafür auch nicht bezahlen wollen. Netviewer zum Beispiel kann und macht das schon lange (nur für Private) gratis.

  2. objektivkraft says:

    Danke Caschy… für die Twitter Werbung 😉 da freue ich mich! Skype mit Cam, läuft grade mit 3 Leuten! Das Rockt….

  3. Yeah ich hoffe das bald die richtige Version kommt. Echt fett =) Vor allem dass man nun mit bis zu 5 LEuten Videokonfis machen kann =)

  4. Für diese Funktion wird bestimmt kaum jemand bereit zu bezahlen, da es die wenigsten zwingend brauchen dürften und Alternativen gibt es sicher auch genug, wenn man danach sucht.

  5. Ich finde die Funktion super, ein Future welches ich bei Skype schon lange vermisse. Aber angesichts der Alternativen wird wohl absolut niemand dafür Geld bezahlen da muss schon mehr kommen!

  6. Nette Info.. Danke… alles Gute für die nächsten Tage dann mal 😉

    bezahlen würde ich auch nicht gern für diese Funktion…. na, mal schauen… was da noch kommt…

  7. Oh nein, das GUI sieht genauso schlimm aus wie bisher. Bin selbst Skype-User, aber ich kenne kaum eine Software, die gleichzeitig so verbreitet und dabei so langsam und wenig intuitiv ist. Das GUI in der 4er Version empfinde ich als seeehr träge, wäre schön, wenn sich das schnell ändert.

  8. Ich hoffe die Version 5 ist endlich voll Windows 7 kompatibel was man derzeit von der 4er nicht gerade sagen kann …

  9. @DOSorDIE liegt wohl kaum an skype, hier funktioniert alles wie erwartet

    zu der Konverenz Funktion, videochat mit mehr als 2 leuten ist eh primär für unternehmen interessant und da ist skype dann warscheinlich dennoch noch die billigste lösung

  10. Heinz Hermann says:

    Warum ich kein Skype habe – Alternativen
    http://digs.by/1a4m

  11. leosmutter says:

    Ich bin auch „begeisterter“ Skypenutzer, allerdings ist mit den neuen Versionen bei mir immer das Problem mit dem Nachrichten-Transfer. Wenn ich z.B. im Unsichtbarkeits-Modus bin, kommt so gut wie keine Nachricht ohne Verzögerung an (Minuten bis Stunden). Zum Telefonieren ist es meistens ganz ok, obwohl es auch bessere und billigere Lösungen gibt (Voipbuster z.B.). Was wirklich nervt ist das mit den Nachrichten. Wieso kann Skype das nicht so machen wie z.B. msn mit den Offline-Nachrichten… Das klappt perfekt. Auch Yahoo kann das besser. Aber gut, jetzt können Sie ja immerhin diesen Multivideo-Chat, auch wenn es manchmal doch sehr lange dauert, bis man seine Kontakte auch als „Online“ in der Liste sieht.

    Zum Telefonieren und Videotelefonieren ist Skype ganz ok, aber als Messenger (jedenfalls bei mir) wirklich schrottig.

  12. Das ist ja ne coole Idee, aber zahlen würde ich da auch nicht. Gibt es nicht eine Skype Alternative? Wie Google Talk o.ä.? Wichtig ist mir die Chat History, also dass Nachrichten gespeichert werden, auch wenn ich offline bin – und diese dann wenn ich online geh nachlesen kann.

  13. hi iam sanjay jadav form surat gujrat on india and any buddy chat with me

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.