Portal kostenlos

Noch bis zum 24.05.2010 könnt ihr euch bei Valve das mehrfach ausgezeichnete Spiel Portal besorgen. Ihr benötigt dazu nur den kostenlosen Steam-Client, der mittlerweile ja nicht nur für Windows, sondern auch für Mac OS X zu haben ist.

Hier bekommt ihr Portal, eine ausführliche Beschreibung bekommt ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

51 Kommentare

  1. Im ersten Moment dachte ich, du hast dich in der Überschrift vertippt 😀

  2. Fettes DANKE an Dich Caschy!

    Das war jetzt der Grund sich mal bei Steam zu registrieren.
    Hab vorher nix davon gehalten, aber da ich schon ne Weile lang überlegt hatte mir die Orange-Box nur wegen Poral zu kaufen, hab ich jetzt gleich zugeschlagen!

    Alles Gute übrigens für Eure Hochzeit!

  3. Ist Portal auch nach dem Datum nutzbar?

  4. Ein grandioses Spiel, wer es noch nicht gespielt hat ist hier die beste Gelegenheit dazu 😉

  5. @WongKit: Sicher doch!

    @Topic: Hätt ichs ned schon in der OrangeBox würd ich zuschlagen 🙂
    Neulich gabs für ca 16 Euro DiRT, DiRT2, Race Driver 3, Fuel und GRID, da konnt ich auch ned wiederstehen ^^

    Cu Crono

  6. wie geil!
    Heute wird das Game runtergeladen und morgen gebloggt ^^

  7. @Uwe: scheinbar hat der Fefe keinen Mac – denn die haben schon 2 Tasten 😉

  8. haha gleich wird caschy von 10000 feed lesern bei steam zu den freunden hinzugefügt (man beachte die obere rechte ecke des screenshots 😉 )

  9. Danke für die Info und alles Gute für Eure Hochzeit!

  10. sagichdochnit says:

    Hallo
    Ich hätte ne Frage: Genügt es wenn ich das Spiel herunterlade, damit ich z.b. ein anders mal mit dem gleichen Account gratis herunterladen kann, oder muss ich mir die Installationsdatei behalten?

  11. JürgenHugo says:

    Das einzige, was mich (bis jetzt) da dran stört: das das ganze eben über dieses Steam/Valve „Plattform-Zeugs“ läuft.

    Der Download is erstmal lahm, und das Spiel will sich wohl unbedingt auf „C“ installieren. Paßt mir eigentlich nich. Alle anderen Spiele hab ich auf „D“ installiert. Und natürlich die Setups schön abgespeichert.

    Na ja – die wollen eben ihre User gaanz fest an sich fesseln, damit die auch ordentlich kaufen. DA beißen sie aber bei mir auf Granit, KAUFEN werd ich da genausoviel wie bei iTunes: 0,“gaanix“. So! :mrgreen:

    PS: und wenn das nicht richtig funzt, oder ich mich über die „Steamers“ irgendwie fies ärgere – dann kommt das alles gnadenlos in die Tonne! :mrgreen:

  12. Steam installiert die spiele eben im steam ordner… bei meiner ersten installation hab ich auch den fehler gemacht und es auf C installiert. musst ichs eben auch runterschmeißen und unter D installieren…
    aber die downloadgeschwindigkeit ist ja mal richtig fürn ar***
    durchschnitt nichtmal 30 kb/s schätz ich mal so grob. aber wollen eben alle das spiel jetzt 😀

  13. Ein Glück, dass ichs schon heute Nacht geladen habe, da gings super schnell 😀

  14. Steam beenden, den gesammten Steam-Ordner an die gewünschte Stelle verschieben und Steam einmalig mit Adminrechten starten, fertig. Selbst man Windows neuinstalliert hat interessiert das Steam nicht.

    @Sagichdochnicht: Du musst Portal über den Shop link an einen Steam-Account binden, dann kannst du es beliebig über diesen Account spielen und runterladen wann und sooft du willst. Aber einfach nur runterladen und dann woandershin packen geht nicht, da du immer einen Steam-Account brauchst, in dem das Spiel gekauft (oder wie hier kostenlos registriert) wurde.

    @Langsamen Download: schaut mal in den Optionen nach, ob deutsche bzw. Zentraleuropaeische Downloadserver eingestellt sind. Die Erkennung funktioniert manchmal nicht zuverlaessig.

  15. @Alex: Ich finde Steam richtig gut, hab knapp 50 Spiele drin (von Indie bis Vollpreis alles dabei). Über DRM oder das Problem mit dem Weiterverkauf und der Uncut-Geschichte kann man sich streiten, aber von der Benutzbarkeit, den Features und Support kommt bisher nix ran. Frage mich, ob es ueberhaupt man richtig Konkurrenz fuer Valve geben wird. Vorallem Preislich, wobei ich mit Keystores und UK-Importen bisher gut leben kann.

  16. Die Version 1.0 Beta für Mac OS ist neulich erschienen.

  17. Ich habe gerade gesehen, dass Portal auch auf dem Mac läuft. Also bei der 1.0er Beta für Mac OS war Steam gemeint und nicht Portal, falls es unklar sein sollte.

  18. JürgenHugo says:

    @Manuel:

    Du scheinst dich da ja gut auszukennen mit, deswegen frag ich dich mal. So einen Account hab ich jetzt ja – Spiele kauf ich da aber sicher nicht. Bei einem Spiel will ich die DVD in der Hand haben, mindestens aber das Setup abspeichern. Aber jetzt zu Portal:

    1) Kann ich das alleine spielen? Multiplayer etc. mag ich nämlich nicht.

    2) muß ich mich zum Spielen bei denen einloggen, oder läuft das lokal auf dem Comp?

    Könntest du mich da mal generell aufklären – von der Art und Weise, wie das bei Steam (und deren Spielen) läuft, hab ich nämlich „0“ Ahnung. Danke schon mal. 😛

  19. Zun zocken muss halt steam an sein ;D
    Setup gibts nicht, einfach steamapps ordner sichern, das ist mehr oder weniger eine setup ^^

  20. JürgenHugo says:

    @rising:

    DAS gefällt mir aber garnicht, das da Steam an sein muß. Naja, es ist umsonst. Aber bezahlen würd ich für so was nicht. Genausowenig wie ich mir Silent Hunter 5 kauf – solange man dafür ständig eine Verbindung zu deren Server braucht.

    Aber da haben schlaue Menschen ja schon was gefummelt. Vor dem 3, 4 Patch braucht man SH ja eh nich probieren. :mrgreen:

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.