Portal kostenlos

Noch bis zum 24.05.2010 könnt ihr euch bei Valve das mehrfach ausgezeichnete Spiel Portal besorgen. Ihr benötigt dazu nur den kostenlosen Steam-Client, der mittlerweile ja nicht nur für Windows, sondern auch für Mac OS X zu haben ist.

Hier bekommt ihr Portal, eine ausführliche Beschreibung bekommt ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

51 Kommentare

  1. Im ersten Moment dachte ich, du hast dich in der Überschrift vertippt 😀

  2. Fettes DANKE an Dich Caschy!

    Das war jetzt der Grund sich mal bei Steam zu registrieren.
    Hab vorher nix davon gehalten, aber da ich schon ne Weile lang überlegt hatte mir die Orange-Box nur wegen Poral zu kaufen, hab ich jetzt gleich zugeschlagen!

    Alles Gute übrigens für Eure Hochzeit!

  3. Ist Portal auch nach dem Datum nutzbar?

  4. Ein grandioses Spiel, wer es noch nicht gespielt hat ist hier die beste Gelegenheit dazu 😉

  5. @WongKit: Sicher doch!

    @Topic: Hätt ichs ned schon in der OrangeBox würd ich zuschlagen 🙂
    Neulich gabs für ca 16 Euro DiRT, DiRT2, Race Driver 3, Fuel und GRID, da konnt ich auch ned wiederstehen ^^

    Cu Crono

  6. wie geil!
    Heute wird das Game runtergeladen und morgen gebloggt ^^

  7. @Uwe: scheinbar hat der Fefe keinen Mac – denn die haben schon 2 Tasten 😉

  8. haha gleich wird caschy von 10000 feed lesern bei steam zu den freunden hinzugefügt (man beachte die obere rechte ecke des screenshots 😉 )

  9. Danke für die Info und alles Gute für Eure Hochzeit!

  10. sagichdochnit says:

    Hallo
    Ich hätte ne Frage: Genügt es wenn ich das Spiel herunterlade, damit ich z.b. ein anders mal mit dem gleichen Account gratis herunterladen kann, oder muss ich mir die Installationsdatei behalten?

  11. JürgenHugo says:

    Das einzige, was mich (bis jetzt) da dran stört: das das ganze eben über dieses Steam/Valve „Plattform-Zeugs“ läuft.

    Der Download is erstmal lahm, und das Spiel will sich wohl unbedingt auf „C“ installieren. Paßt mir eigentlich nich. Alle anderen Spiele hab ich auf „D“ installiert. Und natürlich die Setups schön abgespeichert.

    Na ja – die wollen eben ihre User gaanz fest an sich fesseln, damit die auch ordentlich kaufen. DA beißen sie aber bei mir auf Granit, KAUFEN werd ich da genausoviel wie bei iTunes: 0,“gaanix“. So! :mrgreen:

    PS: und wenn das nicht richtig funzt, oder ich mich über die „Steamers“ irgendwie fies ärgere – dann kommt das alles gnadenlos in die Tonne! :mrgreen:

  12. Steam installiert die spiele eben im steam ordner… bei meiner ersten installation hab ich auch den fehler gemacht und es auf C installiert. musst ichs eben auch runterschmeißen und unter D installieren…
    aber die downloadgeschwindigkeit ist ja mal richtig fürn ar***
    durchschnitt nichtmal 30 kb/s schätz ich mal so grob. aber wollen eben alle das spiel jetzt 😀

  13. Ein Glück, dass ichs schon heute Nacht geladen habe, da gings super schnell 😀

  14. Steam beenden, den gesammten Steam-Ordner an die gewünschte Stelle verschieben und Steam einmalig mit Adminrechten starten, fertig. Selbst man Windows neuinstalliert hat interessiert das Steam nicht.

    @Sagichdochnicht: Du musst Portal über den Shop link an einen Steam-Account binden, dann kannst du es beliebig über diesen Account spielen und runterladen wann und sooft du willst. Aber einfach nur runterladen und dann woandershin packen geht nicht, da du immer einen Steam-Account brauchst, in dem das Spiel gekauft (oder wie hier kostenlos registriert) wurde.

    @Langsamen Download: schaut mal in den Optionen nach, ob deutsche bzw. Zentraleuropaeische Downloadserver eingestellt sind. Die Erkennung funktioniert manchmal nicht zuverlaessig.

  15. @Alex: Ich finde Steam richtig gut, hab knapp 50 Spiele drin (von Indie bis Vollpreis alles dabei). Über DRM oder das Problem mit dem Weiterverkauf und der Uncut-Geschichte kann man sich streiten, aber von der Benutzbarkeit, den Features und Support kommt bisher nix ran. Frage mich, ob es ueberhaupt man richtig Konkurrenz fuer Valve geben wird. Vorallem Preislich, wobei ich mit Keystores und UK-Importen bisher gut leben kann.

  16. Die Version 1.0 Beta für Mac OS ist neulich erschienen.

  17. Ich habe gerade gesehen, dass Portal auch auf dem Mac läuft. Also bei der 1.0er Beta für Mac OS war Steam gemeint und nicht Portal, falls es unklar sein sollte.

  18. JürgenHugo says:

    @Manuel:

    Du scheinst dich da ja gut auszukennen mit, deswegen frag ich dich mal. So einen Account hab ich jetzt ja – Spiele kauf ich da aber sicher nicht. Bei einem Spiel will ich die DVD in der Hand haben, mindestens aber das Setup abspeichern. Aber jetzt zu Portal:

    1) Kann ich das alleine spielen? Multiplayer etc. mag ich nämlich nicht.

    2) muß ich mich zum Spielen bei denen einloggen, oder läuft das lokal auf dem Comp?

    Könntest du mich da mal generell aufklären – von der Art und Weise, wie das bei Steam (und deren Spielen) läuft, hab ich nämlich „0“ Ahnung. Danke schon mal. 😛

  19. Zun zocken muss halt steam an sein ;D
    Setup gibts nicht, einfach steamapps ordner sichern, das ist mehr oder weniger eine setup ^^

  20. JürgenHugo says:

    @rising:

    DAS gefällt mir aber garnicht, das da Steam an sein muß. Naja, es ist umsonst. Aber bezahlen würd ich für so was nicht. Genausowenig wie ich mir Silent Hunter 5 kauf – solange man dafür ständig eine Verbindung zu deren Server braucht.

    Aber da haben schlaue Menschen ja schon was gefummelt. Vor dem 3, 4 Patch braucht man SH ja eh nich probieren. :mrgreen:

  21. @Juergen:
    „Bei einem Spiel will ich die DVD in der Hand haben, mindestens aber das Setup abspeichern.“ In Steam rechtsklick auf das Spiel in deiner Bibliothek -> Backup Game Files (heisst in Deutsch bestimmt etwas anders). Das Backup bringt eine kleine EXE mit, die das Spiel in ein anderes (oder dein) Steam zurueckspielt. Funktioniert prima, so verteilen wir auf LAN-Parties immer nicht installierte (aber gekaufte) Steam-Spiele.

    „Kann ich das alleine spielen? Multiplayer etc. mag ich nämlich nicht.“ Portal ist ein reines Singleplayer-Spiel. Kurz, knackig, gut.

    „muß ich mich zum Spielen bei denen einloggen, oder läuft das lokal auf dem Comp?“ Steam muss zum Spielen laufen, benoetigt nach dem ersten erfolgreichen Start eines Spiels aber keine aktive Internetverbindung mehr (ausser das Spiel fordert es im speziellen). Beim Start von Steam einfach „Offline-Modus“ auswaehlen wenn es sich nicht verbinden kann. U.u. musst du dich aber ab und an mal einloggen, da das Offline-Token nicht unbegrenzt gueltig ist.

    Hoffe, dass ich dir helfen konnte 🙂 Fuer speziellere Fragen kannst du mir ja auch eine Twitter-Nachricht schicken.

  22. @JürgenHugo:
    Steam ist eine kostenlose Plattform, die mehr Vorteile als Nachteile hat. Man braucht keine Original-CD mehr einlegen und die registrierten Spiele werden ständig aktualisiert. Man weiß was und wo Freunde spielen und kann mit ihnen kommunizieren. Zudem bietet der Online-Shop auch manche Schnäppchen.
    Wenn allerdings jemand deinen Account hackt, hast du ein Problem 😉

  23. JürgenHugo says:

    @Manuel+rising:

    Da bedank ich mich erstmal für deine/eure Hilfe. Ich hab den Download gestern abend einfach nebenher laufen lassen, ab ~ 20:45. Zuerst ging das nur tröpfelnd, später am Abend kam dann teilweise alles, was meine Leitung (bzw. die Telekom…) „hergibt“ – 350/360 KByte/Sek.

    Ich habs dann gleich von „C“ nach „D“ verschoben, ging problemlos. Dann hab ichs mal „aufgemacht“ und grundlegendes eingestellt – Audio, Videoauflösung und so. Jetzt hoff ich nur, das ich mit der Spielidee – und vor allem – mit der Steuerung klar komm. Ich hab da was von den „WASD“-Tasten gelesen – ei wei! DIE liebt der JürgenHugo „gaanich“, grins. :mrgreen:

    So´n Joystick hab ich zwar, aber der ist auch nicht so mein direkter Freund. Na, mal sehen, ob ich da durchsteige. Mit einigen Spielen, die ich habe (z.B. Supreme Commander) komme ich einfach nicht zurecht.

    Auch alles, was mit Flugzeugkämpfen zu tun hat, is nix für mich. Ich kann da entweder mit Mühe das Flugzeug gerade halten (dann treff ich aber nix) – oder die bösen Feinde abschießen (dann stürz ich aber zu 99% ab) – aber nicht beides… 😛

    Mir muß ein „3-D-Gen“ fehlen. Silent Hunter, das ist das richtige für mich – da kann ich meiner Spielweise frönen. Deswegen bin ich auch so sauer, das SH 5 a) nur mit Internet-Verbindung läuft, und b) wie bei der ganzen Serie wohl so üblich, ohne die ersten 3 Patches wohl fast unspielbar ist.

    Man müßte die ganzen Ubisoft-Leute mal in einem kleinen Boot auf hoher See aussetzen – bis ihnen von dem ganzen Salzwasser-Schlucken speiübel ist. Und dann erpressen: „entweder, das Spiel wird SOFORT überarbeitet, oder ihr bleibt solange in eurem kleinen Boot, bis ihr total vom Salzwasser zerfressen und aufgeweicht seit!“ Dann würden die aber fix ihre grauen Zellen arbeiten lassen! :mrgreen:

  24. JürgenHugo says:

    @Thomas:

    Bei mir hat mal einer letzten August bei T-Online was „gehackt“…DER hatte dann 4 Spiele – und ich 147,- weniger. Das entsprechende Feature hab ich dann sofort gekündigt, und ein neues, superschweres Passwort gesetzt (zur Sicherheit auch bei Amazon).

    Hätt ich mal besser vorher gemacht, tja. Aber besser spät, als nie. Auf eine Anzeige hab ich damals verzichtet, da hätte ich mich nur noch mehr geärgert…Solchen gemeinen Menschen müßten die Finger abfaulen! :mrgreen:

    PS: bei Steam hab ich gleich zu Anfang eines von den „Superpasswörtern“ eingesetzt – ich hab mir damals gleich eine Liste generiert, die ich dann noch pro Passwort willkürlich ändere.

  25. Cool, dann hab ich mal ein offizielles Portal und müsste damit auch Portal Prelude spielen können. Gestern Abend schienen die Server aber ein wenig überlastet;)

  26. Daniel S. says:

    <3 Portal
    <3 Steam4Mac

    Danke!

  27. Dann zieh ich mir das Spiel mal

  28. Ansich halt ich von Steam ja nichts — wegen ego-shootern — aber nach dem Trailer hats mich überzeugt — wow — der kann tatsächlich Portal mit 2,5 mbps runterladen. Ist das gute Spiel denn in Deutsch? — dann werd ichs gleich mal anspielen…

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit Carsten…

  29. Ist in Deutsch, bzw. du kannst die Sprache auswählen. Allerdings scheint es sich nicht um die deutsche (geschnittene) Version zu handeln, denn das Blut ist rot und nicht grau.

  30. GOIL

    *thumbsup* für den Tip!

    <3 Cashys Blog

  31. Habs heute schnell durchgespielt. Hatte es mir irgendwie ein wenig kniffliger vorgestellt und länger. Aber es war ja um sonst und dafür war es der Oberhammer. Kaufen werde ich es nicht. 2 mal die selben Rätsel lösen finde ich nicht so prickelnd.

  32. @passsy Warum kaufen, du hast es doch jetzt? Das verschwindet nicht nach der kostenlos-Phase 😉 (waehre mir zumindest neu wenn das passiert)

  33. Leider ist es so kurz, hab gesten Abend angefangen mal ein bissen zu spielen und auf einmal war ich fertig 😉

  34. @Niklas Rother; Ist das dann nicht illegal, wenn man eigentlich das in Deutschland zensieren sollte?

    Inzwischen hab ich 18 von 19 easy leveln durchgezockt — und ich muss schon sagen .. klasse Spielchen…

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit an dich und deine Frau – Carsten 😀

  35. […]Der liebe Carsten hat mich mal wieder auf was sehr nettes aufmerksam gemacht. Es gibt noch bis zum 24.5.2010 ein Knobelspiel aus dem Hause von Valve namens Portal kostenlos.[…]

    gebloggt auf – http://paradonym.wordpress.com/2010/05/14/valve-knoblespiel-kostenlos/

  36. JürgenHugo says:

    @paradonym:

    „Ist das dann nicht illegal, wenn man eigentlich das in Deutschland zensieren sollte?“

    Nachts um 3 über die rote Ampel zu laufen ist auch illegal – ich glaub aber nicht, das ich da furchtbar Angst oder ein schlechtes Gewissen hätte… :mrgreen:

  37. “Ist das dann nicht illegal, wenn man eigentlich das in Deutschland zensieren sollte?”

    Eine interessante Frage und in meinen Augen auch berechtigt.

    Vermutlich bräuchte man aber einen guten Anwalt, um eine wirklich eindeutige Ja/Nein-Antwort auf diese Frage zu erhalten…

    Das Internet enthält einfach noch viele rechtliche Grauzonen und da du das Spiel ja nicht einmal gekauft hast (es hat ja nichts gekostet), wird die Sache vermutlich noch einmal anders aussehen…

  38. JürgenHugo says:

    @Tarik:

    Legal, illegal – rein rechtlich wirds darauf eine Antwort geben. Aaber, sehen wir das doch mal pragmatisch: niemand hier wird dieses Spiel irgendwie gewerblich weiterverbreiten – davon gehe ich einfach aus. Und wo kein Kläger, da kein Richter…

    In so einem Fall werden die meisten (wie auch ich) nach dem gesunden Menschenverstand handeln: selbst wenn das illegal wäre – das Risiko, dabei erwischt zu werden – das tendiert gegen „0“. Also stell ich mir eine solche Frage gar nicht. :mrgreen:

  39. Moin,
    ich habe Portal ja nun auch schon ne Weile, aber wo kommt da bitte Blut drin vor? Da gibt es ja nicht mal Lebewesen… Oder ist das ein anderes?

    @paradonym
    Ich mag Steam auch nicht, aber was hat Steam mit Ego-shootern zu tun? Es gibt mindestens genauso viele andere Sparten, wenn es nicht sogar mehr sind…

    @JürgenHugo
    Hast ne gesunde Einstellung, da sind wir 100% kompatibel ^^

  40. Sorry für den doppelpost, aber editieren geht ja net 🙁

    @Tarik
    Ausserdem ist es nicht illegal in Deuschland uncut zu spielen. Es ist nur illegal es an Minderjährige zu verkaufen/weiter zu geben.
    Bei NS-symbolen sieht es noch ein bissel anders aus, aber davon ist Portal ja weit entfernt…
    Hab eben mal gegoogled: Portal ist USK 12.
    Gruß
    JayJayX

  41. JürgenHugo says:

    @JayJay:

    Noch ne Info zu den NS-Symbolen. DIE sind in Deutschland verboten. „Mein Kampf“ von Herrn H. ist es NICHT, auch wenn viele das meinen.

    Das darf in Deutschland nur dehalb nicht gedruckt werden, weil die Urheberrechte Bayern gehören. Wenn der Horst Seehofer also wollte…

    Auch es antiquarisch zu besitzen ist wohl erlaubt. Da frag ich mich, was ist wohl gefährlicher: wenn einer in Silent Hunter ein kleines Hakenkreuz am U-Boot sieht – oder wenn er sich mehrere hundert Seiten „Mein Kampf“ reinzieht…Tja, sag ich da nur. :mrgreen:

  42. Das gute Deutschland und seine Gesetze. Wie würde man wohl leben, wenn man wirklich alle einhalten würde? ^^
    Das liegt doch in unserer Natur, das die Sachen erst richtig interessant werden, wenn sie nicht erlaubt sind…

    Wo stammt das Zitat her:
    Gesetze sind dazu da gebrochen zu werden?

    War es aus einem Film? Ich weiß es nicht mehr…

  43. @ JayJay:
    „Ausserdem ist es nicht illegal in Deuschland uncut zu spielen. Es ist nur illegal es an Minderjährige zu verkaufen/weiter zu geben.
    […]
    Hab eben mal gegoogled: Portal ist USK 12.“

    Die USK beschränkung zählt bestimmt doch nur für die cut-Version. und mit den Steam-AGBs akteptierst du dass du über 13 bist — da können die doch nicht einfach ohne weitere Nachfrage ab-18-spiele anbieten…

  44. JürgenHugo says:

    Können die nich? Herrjeh, ´n einigermaßen fitter 10-jähriger kann sich genau die Seiten im I-net ansehen, die ich mir auch anguck.

    Wobei ich das ja locker verkrafte, auch ohne rot zu werden – wozu auch? Aber ich würde die dem nicht anbieten – auch wenn ich in sowas sehr liberal bin. Wie willst du sowas kontrollieren? Hinter jedem einen hinstellen? :mrgreen:

  45. @paradonym

    Worauf willst Du eigentlich hinaus? Das Portal jugendgefährdend ist? Das einzige was in der deutschen Version anders ist, ist daß das Eigenblut wenn man getroffen wird rot und nicht grau ist…
    Eigenblut sehen wahrscheinlich schon Kleinkinder.
    Warscheinlich ist die Import-Version hier gar nicht getestet, habe sie auf keiner Liste gesehen. Wo kein Kläger da kein Richter…

  46. Ich nochmal 🙂

    Ich habe grad mit nem Kumpel gesprochen. Der hat es „Cut“ bekommen, also gibt es wahrscheinlich doch einen IP-check.
    So jetzt erstmal nach einem UCP suchen ^^

    Gruß
    JayJay

  47. Metal Madness says:

    qNy_: „haha gleich wird caschy von 10000 feed lesern bei steam zu den freunden hinzugefügt (man beachte die obere rechte ecke des screenshots 😉 )“

    Kannst du Gedanken lesen? XD

    JayJay: „Ich nochmal 🙂 Ich habe grad mit nem Kumpel gesprochen. Der hat es “Cut” bekommen.“

    Was soll denn der Unterschied zwischen cut und uncut sein? Beide sind ab 12 und es gibt keine jugendgefährdenden Inhalte die man entfernen könnte…

  48. @Metal Madness

    Meiner Meinung nach ja auch nicht. Aber dennoch ist in der geschnittenen Version das Blut grau statt rot…

  49. Metal Madness says:

    Dann hab ich wohl ’nen Bug, denn bei mir kommts mal so mal so =/

    Die einzige Sache die an der 05/24 Version stört ist, dass es genauso wie bei der First Slice Version eine Source-Sperre enthält, die das Ausführen von Mods verhindert, solange man nicht ein weiteres Source Spiel besitzt.

  50. @Metal Madness: Find ich aber verstaendlich, dass ein kostenloses Spiel dir nicht die Rechte einraeumt wie eine gekaufte Version. Hohl dir einfach die Orange Box fuer 10-15 EUR in den einschlaegigen Keystores. Da hast du dann noch mal ein paar Stunden mehr Spielspass fuer sehr wenig Geld.

  51. Wer zu schnell durch ist, kann sich ja das von mir oben erwähnte Portal Prelude runterladen, das ist ein Prequel. Ich finde es wirklich gut gemacht, da es – im Gegensatz zu den losen Maps von anderen – zusammenhängend ist und ein wenig Hintergrundstory bietet. Die Rätsel sind auch etwas knackiger.

    http://www.portalprelude.com/download.php

    Sind immerhin 18 Maps, wenn ich mich nicht täusche.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.