SXSW Mix: 1.200 Musiktitel als Download, Torrent, Stream oder Mix

Das bereits seit 1987 stattfindende South by Southwest ist mittlerweile eines der größten Festivals der Welt. Hier verschmilzt Ausstellung, Konferenz und Festival in einer großen Masse, selbst Twitter hat hier seinen Ursprung, auf dem South by Southwest 2007 wurde der Kurznachrichtendienst unter dem Namen Twttr der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt. Wie jedes Jahr gibt es eine unfassbare Menge an Musik, die man kostenfrei beziehen kann.

Bei NPR Music hat man wieder den jährlichen SXSW Mix veröffentlicht, ein Sammelsurium aus 100 kostenlosen Songs, die man einzeln oder als komplettes Paket von der Webseite herunterladen kann.

Hierbei handelt es sich allerdings größtenteils um Künstler, die dem Mainstream sicherlich nicht so bekannt sind – vielleicht habe ich aber auch einfach keine Ahnung. Wer das fast 900 MB schwere Paket nicht stemmen oder den Einzel-Download umgehen möchte: Passend gibt es auch eine Spotify-Playlist.

Wer der Meinung ist, dass 100 Songs nicht reichen, der kann auch anders zuschlagen, denn es gibt auch in diesem Jahr wieder den großen SXSW-Download in Form eines Torrents. Der Download bringt dann das komplette Paket mit 1.200 Songs auf die Platte. Weitere Alternative? Mixcloud. Auch dort findet man Mixe.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. sehr sehr cool, vielen Dank dafür. Gleich mal den Torrent laufen lassen. sowas muss man supporten!

  2. Ist der Torrent legal?

  3. Gerade gestern noch danach gesucht und erst hierdurch gefunden.

  4. Wieder eine Möglichkeit, seine Musiksammlung kostenlos und legal aufzublasen … 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.