Swatches: Live Color Picker für iOS erstellt Farbpaletten direkt aus der Kamera heraus

Hin und wieder stolpern wir hier über Apps, deren Sinn sich vielen Lesern im ersten Moment nicht ganz ergeben mag. Bei Swatches: Live Color Picker handelt es sich um eine eben solche App für iOS-Geräte. Der Name erinnert bereits an ein Werkzeug aus der Bildbearbeitung, welches im Bild vorhandene Farben nimmt, deren Farbwerte kopiert und diese an andere Stelle wieder einfügen lässt: den Color Picker. Bei der App geht es tatsächlich auch um die erwähnten Farbwerte.

Im standardmäßig aktivierten Live-Modus nutzt Swatches den Sucher der iPhone-Kamera und scannt das Bild nach Farben ab. Bewegt man den Sucher über eine solche Farbe, kann man diese Farbe mit einem Fingertipp irgendwo ins Bild abspeichern. Naja, vielmehr speichert man deren RGB- und Hex-Werte, die man anschließend auch kopieren und in anderen Apps verwenden kann. Wer für eine Zeichen-App beispielsweise die idealen Farbwerte eines satten Wiesengrün benötigt, könnte mit Swatches eine solche Wiese scannen und deren Werte nutzen.

Ebenso wird den einzelnen Farben direkt ein Name bekannter Farbpaletten zugeordnet, denen die entsprechende Farbe am meisten ähnelt. Auch einzelne Paletten sollen sich laut App-Beschreibung anlegen lassen, ebenso wie Burst-Aufnahmen.

Schaltet man während des Scan-Vorgangs vom Live- in den Still-Modus, so macht die App ein Foto des Gesehenen und lässt den Nutzer anschließend in aller Ruhe die zu analysierenden Bereiche auswählen. Da heutzutage alles irgendwie mit sozialen Netzwerken und dergleichen geteilt werden können muss, kann man natürlich auch bei Swatches seine erstellten „Swatches“ mit anderen via Facebook und Co. teilen.

Swatches: Live Color Picker
Swatches: Live Color Picker
Entwickler: Andrew Campoli
Preis: Kostenlos
  • Swatches: Live Color Picker Screenshot
  • Swatches: Live Color Picker Screenshot
  • Swatches: Live Color Picker Screenshot
  • Swatches: Live Color Picker Screenshot
  • Swatches: Live Color Picker Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Coole Sache! Danke für den Tipp!

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.