Super Mario Run 2.0: Mehr Tickets, mehr Spielfiguren, mehr Toads

Super Mario Run ist nun nicht nur endlich auch für Android verfügbar, sondern wurde gleichzeitig auch auf Version 2.0 gehoben, ebenso verfügbar für iOS. Ein paar Tipps zu Super Mario Run habe ich Euch an dieser Stelle schon dagelassen, allerdings macht es Version 2.0 des Games insgesamt noch einmal einfacher. Das Update ist für das Spiel groß, neue Inhalte in Form von zusätzlichen Leveln erteilte Nintendo ja sehr früh eine Absage.

Was ist also neu? Das fällt natürlich nur denjenigen auf, die Super Mario Run bereits in einer vorherigen Version gespielt haben. So gibt es Yoshi nun als Spielfigur in weiteren Farben. Das sieht nicht nur bunt aus, sondern erfüllt auch einen Zweck. Spielt man mit Yoshi in einer bestimmten Farbe Toad Rallyes, erhält man mehr Toads in dieser Farbe. Das kann super praktisch sein, wenn man bestimmte Farben noch benötigt, um Dinge im Shop freizuschalten.

Auch der Übungsmodus, der beim Sammeln der Münzsets sehr hilfreich ist, ist nun leichter zugänglich. Man kann im Welten-Modus nun direkt vor dem Start eines Levels auswählen, ob man den Übungsmodus nutzen möchte oder nicht. In diesem Modus ist das Erkunden der Level ohne Zeitbegrenzung möglich, auch ist die Anzahl der „Blasen“ (Leben) unbegrenzt.

Nintendo erweitert außerdem den Umfang der kostenlosen Version. Man kann nun auch Level 1-4 spielen, das heißt das erste Mal Bowser besiegen. Das wiederum bringt den Vorteil, dass man in den Toad Rallyes nicht mehr nur rote Toads einsammeln kann, sondern auch grüne und blaue. Hilfreich, um bestimmte Elemente im Shop freizuschalten.

Mehr Rallye-Tickets gibt es beim Bonus-Spiel. Also beim ersten, das jedem Spieler zur Verfügung steht. War es bislang Glückssache, ob man ein Rallyeticket erhält, erhält man nun auf jeden Fall eines und mit Glück sogar drei. Klingt nicht viel, sollte aber enorm in der Anfangsphase der Toad Rallyes helfen, wenn generell noch Ticket-Knappheit herrscht.

Insgesamt ein sehr nettes Update, das vor allem Spielern hilfreich sein wird, die noch nicht so weit im Spiel vorangeschritten sind. Also quasi direkt allen Android-Spielern. Oder eben denjenigen, die Super Mario Run einmal ausprobiert und dann wieder weggelegt haben.

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot
  • Super Mario Run Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Onlinezwang weg und man könnte es glatt kaufen…

  2. Na wenn das deine Bedingung ist, eine App zu kaufen, wirst du vermutlich ziemlich wenig Apps besitzen 🙂

  3. Habe es mir für 9,99 Euro gekauft,an den Online Zwang hatte ich gar nicht gedacht.
    Das ist natürlich blöd,aber das ich o2 Free habe,ist es eigentlich egal mit dem Datenvolumen.

  4. Sorry ein Game dass ich nicht mal einfach so in der U Bahn zocken kann, kann mir gestohlen bleiben.
    Und hier reden wir nicht um ein Multiplayer Titel sondern einfach um eine Gängelung des Kunden.

  5. hmm keines meiner Geräte ist angeblich kompatibel….OnePlus One und Samsung Tab 4.

  6. Das Volumen ist nicht das Problem, sondern dass es tatsächlich Orte gibt, an denen man mal kein Internet hat. Z.B. in der Ubahn oder im Flugzeug, wo sich so ein Spiel ja anbieten würde.

  7. Bin auch etwas enttäuscht das mein OnePlus one nicht kompatibel ist.
    Kennt jemand die Mindestvoraussetzungen die an das Handy gestellt werden?

  8. OnePlus One (COS) und es läuft problemlos. Offiziell übern Playstore installiert.

  9. Danke, dann kann es ja nur noch an der Software liegen

  10. Hmm wenn ich es starte passiert genau nichts 🙁

  11. Stürzt bei mir auch direkt nach dem roten Startbildschirm ab. Laut Playstore keines meiner Geräte kompatibel, daher die APK über APKMirror geladen und installiert.

    Nexus 5x, mit PureNexus.

  12. Interessent, ich wohne in Japan und das Spiel ist noch nicht frei gegeben.

  13. @luener : Ich habe das Spiel über den PlayStore geladen und es funktioniert auch ohne Probleme. Habe auch ein Nexus 5x, allerdings ohne CustomROM.

  14. Bei mir taucht es gar nicht erst im playstore auf und wenn ich oben auf den link klicke steht dort nur „nicht gefunden“

  15. Nexus 6P nicht kompatibel und die Apk vom Mirror stürzt ab. Läuft Nintendo!

  16. Wer eine Custom ROM hat und diese SafetyNet und dessen Tests nicht besteht, hat die Absturzprobleme. Root macht das selbe in grün. Wer seinen Root und Custom ROM behalten will, sollte sich in Sachen SELinux enforcing und suhide oder Magisk etwas einlesen. Hier läuft alles: OxygenOS 4.1.0, Unlocked BL, TWRP 3.1.0-x blu_spark v24, blu_spark kernel r81, Magisk v11.7 + MagiskSU

  17. Mein Redmi Note 3 (kenzo) ist angeblich auch nicht kompatibel, App stürzt nach APK-Installation beim Start ab.
    Tja, wenn ihr mein Geld nicht wollt…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.