„Star Trek“: Die ersten vier Kinofilme mit Kirk und Co. werden in 4K veröffentlicht

Gerade Filmklassiker machen in 4K richtig Spaß: Während neuere Streifen meistens auf ein 2K-Digital-Intermediate festgenagelt sind und daher hochskaliert werden müssen, haben ältere Filme dieses Problem nicht, da sie noch auf Filmmaterial produziert worden sind. Das führt dazu, dass manche Katalogitel wie etwa „Indiana Jones“ oder „Zurück in die Zukunft“ in 4K mit HDR mehr hermachen, als manch aktueller Blockbuster. Nun hat Paramount angekündigt, dass auch die ersten vier „Star Trek“-Kinofilme mit Kirk, Pille, Spock und Co. in Ultra HD veröffentlicht werden.

Bekannt geworden ist das via StarTrek.com. Erscheinen sollen die Filme im September 2021 – auch in Deutschland. Das konkrete Veröffentlichungsdatum ist der 9. September 2021. Noch besser für OLED-Besitzer: Die Ultra HD Blu-rays werden neben HDR10 auch Dolby Vision verwenden. Man habe das Originalmaterial neu abgetastet, um die beste Bildqualität zu gewährleisten. In dem Set mit allen vier Filmen werden auch die Blu-rays als Remaster mit verbesserter Bildqualität zu finden sein.

Eine weitere gute Nachricht: Der Director’s Cut von „Star Trek: The Motion Picture“ wird nun endlich restauriert. Bisher gab es diese Fassung des ersten „Star Trek“-Kinofilms lediglich in SD. Da die arbeiten allerdings noch rund 6 bis 8 Monate dauern sollen, wird diese (deutlich bessere) Version des Films leider noch nicht im kommenden Set enthalten sein, sondern später auf den Markt kommen – schade. Diese Fassung soll dann zunächst auch exklusiv via Paramount+ zur Verfügung stehen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Und wo ist der Nutzen?

  2. Werde ich mir natürlich sofort holen… sobald alle sechs Filme mit den längeren Versionen von 1, 2 und 6 zusammen in einer 4k-Box erscheinen.

  3. Wo finde ich denn den DC vom 1. Teil? Und was macht den aus?

  4. Teil 1 wird aber nicht der Dir. Cut sein. Die Bearbeitung des Materials dauert wohl noch 6-8 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.