SSD: Trim-Funktion bei Mac OS X aktivieren

Viele meiner Freunde sind mittlerweile auf eine SSD umgeschwenkt. Während Windows 7 den „Trim-Befehl“ unterstützt (der richtige Umgang mit einer SSD), sieht es bei Mac OS X damit nach düster aus. Dieses Feature wird erst in 10.7 Lion Einzug nehmen. Trotz alledem haben sich bereits ein paar Tüftler rangesetzt und den Trim Enabler für Mac OS X realisiert. Wie immer gilt bei solchen Geschichten: Backup machen, weder Windows noch Mac OS X sind Buddhisten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. profeitsch says:

    Endlich!

    Kommt das SSDs mit Garbage Collection in die quere?

  2. So ist das nicht ganz richtig… OS X unterstützt TRIM seit einem speziellen Build von 10.6.6, aber eben nur für die Build-To-Order SSDs direkt von Apple.

  3. funzt bei mir einwandfrei im:

    Hackint0sh: SnowLeo 10.6.6 Retail / 10.7 über iBoot EFI
    C2Q8300 CPU @ 2.5GHz
    Asus P5W DH Deluxe MoBo – 8 GB A-Data DDR2-800 RAM – 1x SATA SSD 64 GB System – 1x SATA HD 320 GB WORK – 1x SATA HD 1000GB Archive – Zotac GT240 Zone 1 GB passiv – VelociRaptorHD 150 GB BackUp

  4. Läuft auf meinem iMac auch problemlos

  5. Lange drauf gewartet, genial. Klappt auf meinem Macbook5,1 auch einwandfrei mit der Aktivierung.

  6. wie is der Speed – mal gemessen?

  7. Das ist ja mal eine extrem interessante nachricht.
    Werde ich mal testweise bei dem nächsten hardwareupdate testen.
    Wen’s interessiert kann sich ja mein hardwaresetup ansehen:
    http://www.sysprofile.de/id137938

    @root86: sehr schöner blog, werde ich mal näher unter die lupe nehmen

    Ciao….Hackintoshi

  8. …auch bei mir hat es funktioniert. Der Speed ist nicht besser geworden, aber auch nicht schlechter 🙂
    Es gibt mittlerweile auch schon eine neue Version 1.1 mit Backup & Restore funktion.

    Nachtrag: MacBookPro 7.1