SSD: Trim-Funktion bei Mac OS X aktivieren

Viele meiner Freunde sind mittlerweile auf eine SSD umgeschwenkt. Während Windows 7 den „Trim-Befehl“ unterstützt (der richtige Umgang mit einer SSD), sieht es bei Mac OS X damit nach düster aus. Dieses Feature wird erst in 10.7 Lion Einzug nehmen. Trotz alledem haben sich bereits ein paar Tüftler rangesetzt und den Trim Enabler für Mac OS X realisiert. Wie immer gilt bei solchen Geschichten: Backup machen, weder Windows noch Mac OS X sind Buddhisten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. profeitsch says:

    Endlich!

    Kommt das SSDs mit Garbage Collection in die quere?

  2. So ist das nicht ganz richtig… OS X unterstützt TRIM seit einem speziellen Build von 10.6.6, aber eben nur für die Build-To-Order SSDs direkt von Apple.

  3. funzt bei mir einwandfrei im:

    Hackint0sh: SnowLeo 10.6.6 Retail / 10.7 über iBoot EFI
    C2Q8300 CPU @ 2.5GHz
    Asus P5W DH Deluxe MoBo – 8 GB A-Data DDR2-800 RAM – 1x SATA SSD 64 GB System – 1x SATA HD 320 GB WORK – 1x SATA HD 1000GB Archive – Zotac GT240 Zone 1 GB passiv – VelociRaptorHD 150 GB BackUp

  4. Läuft auf meinem iMac auch problemlos

  5. Lange drauf gewartet, genial. Klappt auf meinem Macbook5,1 auch einwandfrei mit der Aktivierung.

  6. wie is der Speed – mal gemessen?

  7. Das ist ja mal eine extrem interessante nachricht.
    Werde ich mal testweise bei dem nächsten hardwareupdate testen.
    Wen’s interessiert kann sich ja mein hardwaresetup ansehen:
    http://www.sysprofile.de/id137938

    @root86: sehr schöner blog, werde ich mal näher unter die lupe nehmen

    Ciao….Hackintoshi

  8. …auch bei mir hat es funktioniert. Der Speed ist nicht besser geworden, aber auch nicht schlechter 🙂
    Es gibt mittlerweile auch schon eine neue Version 1.1 mit Backup & Restore funktion.

    Nachtrag: MacBookPro 7.1

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.