Squid Game: Staffel 2 durch Netflix bestätigt

Squid Game war 2021 nicht nur im Heimatland der Serie – Südkorea – ein Erfolg, sondern ein weltweites Phänomen. Netflix gab Anfang dieses Jahres noch zu Protokoll, dass man 2022 insgesamt 25 südkoreanische Originals im Jahr 2022 veröffentlichen wolle. Heute dann sicher zur Freude vieler Fans – wenn auch nicht überraschend – die offizielle Bestätigung der zweiten Staffel von Squid Game durch Netflix.

Die dystopische Serie „Squid Game“ stammt von Regisseur und Autor Hwang Dong-hyuk. Sie erzählt von einem tödlichen Wettkampf, in dem 456 Teilnehmer um ein hohes Preisgeld wetteifern.„Squid Game“ war laut Netflix die erste Serie überhaupt, welche die 100-Millionen-Grenze innerhalb der ersten vier Wochen überschritten habe. In 90 Ländern war sie an die Spitze der Top Ten. Was uns genau in Staffel 2 von Squid Game erwartet, ist noch offen – doch einige Dinge sind ja durchaus noch zu klären.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Wenn ich den Beitrag jetzt vollständig gelesen habe, sehe ich, dass kein Release-Datum/Jahr genannt wurde, oder?

  2. Einerseits interessant – und andererseits schade. In Korea enden Serien oft nach der ersten Staffel, und hier war der Schluss auch gut. Auch wenn noch was offen ist, die Auflösung fehlt aber nicht wirklich.

    Werde mir das aber wohl trotzdem ansehen 😉

  3. Die Serie hab ich ohne Erwartungen weit nach Release geschaut und war dann überrascht wie sehr sie mich aus den Socken gehauen hat. Es stimmte einfach alles.

    Das Ende ist zwar offen, trotzdem ist der Kern der Serie für mich abgeschlossen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Staffel 2 an den Erfolg der ersten Staffel anknüpfen kann. Für mich wurde alles erzählt.

    Aber ich bin trotzdem gespannt, wie es weitergeht.
    Ein Spin-Off würde ich mir jedoch viel interessanter vorstellen. Einige Charaktere bieten da durchaus Potential wie ich finde

  4. Mal wieder knapp mit einem Symbol weniger an der Copyright klage vorbeigeschrammt 😀

  5. Noch ein X in das Poster einfügen und Netflix wirbt für eine Playstation 2. Der CGI-Hintergrund dafür passt ja bereits in diese Ära. xD

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.