Spotify mit Sommer-Aktion: drei Monate Premium zum Preis von einem

Kurz notiert: Spotify hat heute eine Sommer-Aktion gestartet, bei der die Nutzer, die auf den Premium-Dienst umsatteln wollen, drei Monate den Premium-Service bekommen, aber nur für einen Monat zahlen. Heißt: 9,99 Euro für drei Monate Spotify Premium. Wichtig zu wissen: das Abo muss von euch wieder gekündigt werden, so heißt es: „Sollten Sie den kostenpflichtigen Spotify Premium Service nicht fortsetzen wollen, müssen Sie Ihr Abonnement des Premium Service vor Ablauf Ihres Probezeitraums „3-für-1“ kündigen“. Funktioniert anscheinend nur für die, die noch nie Premium hatten, mit meinem Premium-Account gab es dieses Angebot nicht. Das Angebot endet am 15. Juni.Bildschirmfoto 2014-06-03 um 16.41.52

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Geht wohl ebenfalls nicht wenn man schon mal Premium Kunde war.
    Ich bin derzeit Free-User aber bekomme folgende Meldung:

    „Wie es aussieht, kannst du das reduzierte Produkt, das du kaufen möchtest, nicht erhalten. Du kannst dein Konto trotzdem gerne jederzeit auf Premium umstellen.“

  2. rantanplan says:

    Anscheinend reicht es nichtmal aus aktuell kein Abo zu haben. Ich hatte das letzte Mal vor über einem Jahr ein bezahltes Spotify Abo und kann das Angebot trotzdem nicht nutzen.

  3. Danke für das Feedback, ich hab das oben mal reingenommen!

  4. Lohnt sich für Leute mit dem Polen-Trick bei PayPal-Zahlung nicht… bzw. ~15€ für 3 Monate in Polen den 10€ für die gleiche Zeit im DE-Account gleichgestellt.
    Muss jeder selbst entscheiden. Für den PL-Account braucht man ja auch nur einmal nen Proxy um auf PL-Adresse umzustellen – der Rest geht dann per PayPal von jedem Konto der Welt 🙂

  5. Ich habe es gerade ausprobiert, es klappt wunderbar! Vielen Dank!!!

  6. Funktioniert nicht nur „anscheinend“, sondern definitiv nicht für Bestands-Zahl-Kunden: https://twitter.com/SpotifyDE/status/473851788903198720

    Glücklicherweise läuft mein Abo am 7.6. aus 😉

  7. AndroidFan says:

    @Konstantin
    Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie das mit dem Polen-Account funktioniert? Wenn ich das richtig verstanden habe, wird nur paypal auf Polen umgestellt? Danke.

  8. Vielen Dank für den Tipp, caschy.

    Mein Hund wollte schon immer einen eigenen Facebook Account. Vorher hatte ich den Cache gelöscht. Zack es funktioniert. Auch der bereits früher genutzte Paypal Account stört nicht.

    Nach den 3 Monaten wird die *icloud.com Mail Adresse und der Facebook Account gelöscht. Beide Accounts werden bis dahin nicht besucht ;).

    Funktioniert SICHER auch mit der Katze^^.

  9. Angebot gibt es in den USA auch 🙂 somit gegenüber Deutschland erneut Geld gespart.

  10. Wenn jemand auch per Stream keinen Verlust der Qualität wünscht, sollte sich mal das HiFi Paket von WiMP anschauen! Ich bin begeistert!

  11. Funktioniert leider auch nicht, wenn man die 30 Tage Probezeit schon genutzt hat. Steht im Kleingedruckten.
    https://www.spotify.com/de/legal/3-for-1-terms-and-conditions/

  12. naja unser sohn testet erstma deezer 6 monate für 4,99 anstatt 9,99

  13. „Wie es aussieht, kannst du das reduzierte Produkt, das du kaufen möchtest, nicht erhalten. Du kannst dein Konto trotzdem gerne jederzeit auf Premium umstellen.“

  14. Mein Premium sollte eigentlich morgen oder übermorgen auslaufen aber ich hab mir ne Gutscheinkarte geholt und es eingelöst aber nur 1 Monat gutgeschrieben bekommen. Mal sehen ob sich da was über den Support regeln lässt 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.