Spotify Lyrics: Nun auch auf dem Fire TV verfügbar

Spotify: Songtexte nun für alle“ hieß es im November. Für alle? Nein, denn ein von unbeugsamen Apps besiedeltes Gerät hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten… Entschuldigt, aber das passte zu gut. Die Rede ist jedenfalls von der Spotify-App auf dem Fire-TV-Stick von Amazon.

Denn dort ließen sich die Songtexte bislang nicht nutzen. Wie jetzt aber ein Reddit-Nutzer mit einem Foto beweist, ist jene Funktion soeben auch dort angekommen, was sicherlich für die eine oder andere Karaoke-Session hilfreich sein kann. Schaut doch mal nach, ob das entsprechende Update auch bei euch schon angekommen ist.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Dummerweise weiterhin nicht auf den Smartphones einiger Nutzer…
    Der Supportthread in der Spotify Community wächst ständig

  2. Jetzt fehlt nur noch Echo Show. 🙂

  3. Ich habe die Funktion seit knapp 2 Wochen im Einsatz, perfekt für gelegentliches Karaoke.

  4. Bei mir auf der iPhone App noch immer nichts von Songtexten in Sicht.

    • Bei meinem Account in der Android App auch immer noch nichts davon zu sehen. Logge ich mich mit dem Account meiner Frau auf demselben Gerät ein, sind die Songtexte sofort da. Zurück in meinem Account… wieder weg. Auf der Windows App und in der Web App hab ich allerdings die Songtexte.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.