Soziale Netzwerke

Welche (kostenlose) soziale Netzwerke benutzt ihr, um alte Freunde wiederzufinden oder um neue Kontakte zu schaffen? Falls ihr Favoriten habt – welche sind es und warum? Gibt es andere grosse Zusammenschlüsse ausser Facebook und StudiVZ?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Falls jemand wie ich aus em süddeutschen raum kommt kann ich kann hier Kwick! empfehlen.. Es ist hier in Bawü & Co sehr stark vertrieben und hat ca 1.000.000 User.. es war anfangs nur ein Single Portal wurde aber zu einer allgemeinen Community mit Suchmöglichkeiten & Co..

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kwick
    http://www.kwick.de/

  2. Studivz, weil einfach fast alle dort angemeldet sind.

  3. SchülerVZ und StudiVZ, aus dem selben Grund, wie mk.

  4. studivz – wer ist schon nicht dort? =)
    Für Schweizer gibt es noch klassenfreunde.ch – dort kannst du gezielt nach Schulklassen suchen.
    Stayfriends ist wohl das Pendant in Deutschland.
    Ich pers. bin auch nur bei Studivz

  5. Amsterdamer says:

    Lokalisten.de 😉
    Sind viele aus bayern^^

  6. studivz.net -> jeder Idiot angemeldet, obwohl nicht mal Student…

    stayfriends.de -> gute Seite, muss man aber zahlen wenn man Nachrichten schreiben will

    lokalisten.de -> wirre Oberfläche, wenige aus meinem Bekanntenkreis

    xing.com -> eher auf „Business“ ausgelegt, bisher keinen meiner Bekannten gefunden, soll angeblich eher für Firmenkontakte gut sein

    orkut -> eine der ersten Dienste von Google, hat sich aber im deutschen Sprachraum nie wirklich durchgesetzt

  7. Also,ich nutze seit Heute StudiVZ,weil auch viele meiner Leutz da sind,nette Seite.

  8. @Bernd: Klasse. Die knackige Zusammenfassung bringt’s irgendwie auf den Punkt.

    Wie viele Leute haben die Kommentatoren hier über solche Plattformen im Reallife kennengelernt (Singlebörsen u. ä. sowieso mal außen vor gelassen)? Wo haben sich Bekanntschaften oder Freundschaften entwickelt?

    Ich finde es relativ schwierig über solche Portal (vernünftige) Leute kennen zulernen. Man bekommt eher Kontakt zu Leuten die sich für das gleiche Thema interessieren, die dann eh schon im Messenger der Wahl landen.

    Ich hab bisher eigentlich nur drei „normale“ Leute kennengelernt, mit denen ich mich auch in 3D in regelmäßigen unregelmäßigen Abständen treffe und die ich mittlerweile zu meinen Freunden zählen würde.

  9. Ich kenne via Forenszene genug Leute real. Alles klasse Typen bisher.

  10. Richtig – via Forenszene. Via Socal-Schnickenfittich-Dingsbum finde ich das eher dünn.

  11. @T: 99% meiner sozialen Netzwerkskontakte sind Leute aus dem Studium bzw. Bekanntenkreis (studivz) und bei stayfriends Leute aus meinen restlichen alten Schulen (großer Vorteil bei stayfriends).

    Kennen gelernt habe ich über diese Netzwerke niemanden. Man quatscht zwar ab und zu mal mit irgendwelchen Fremden (natürlich großbusigen hübschen Frauen), aber getroffen habe ich von denen niemanden. Seit ich nicht mehr studiere, bin ich auch nur noch sehr selten bei studiVZ bzw. in den Gruppen, in denen ich Mitglied bin, ist auch nur noch sehr wenig los. Der große Hype dürfte da wieder vorbei sein…

  12. Myspace ist das größte soziale Netzwerk – sowohl weltweit, als auch in Deutschland.

    Wer-kennt-wen ist zwar besonders abends sehr langsam, aber dafür gut um Leute zu finden oder sich in Gruppen zu organisieren.

  13. @Streulicht.. Ich bin z.B. nicht im Studivz
    Ich hab bisher Lokalisten,Kwick!,Orkut& myspace getestet und Studivz/schülervz kenn ich von Freunden, aber vom Aufbau, Features etc ist eindeutig Kwick! mein Favorit.. Aber wie gesagt ist es eben fast nur im Süddeutschland vertreten, was aber für mich sehr praktisch ist…
    Hab dort auch schon im zweistelligen Bereich Menschen im RL kennen gelernt und es ist einfach eine Klasse Community…

  14. Abgesehen vom caschy kenne ich alle persönlich – im studivz 😉
    Habs ja fast geahnt, dass du dir dat net verkneifen kannst
    @rew: ich meinte das auch eher im übertragenden Sinne… bernd hats wieder mal mehr auf den Punkt gebracht.

  15. @Streulicht Joa.. war auch nur als Scherz gedacht ^^

  16. Wer-kennt-wen.de

  17. yippie-yeah-yo! says:

    ganz klar studivz.. da ist sogut wie jeder drin, den ich im realen leben kenne. myspace ist doof, die seiten sind pures chaos und sorgen für augenkrebs.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.