Sony Xperia XZ3, XZ2, XZ2 Compact & XZ2 Premium – Android 10 wird verteilt

Nennt ihr ein Xperia XZ3, XZ2, XZ2 Compact oder XZ2 Premium euer Eigen? Solltet ihr diese Frage mit „Ja“ beantworten können, dann schaut mal in den Einstellungen nach, ob euch ein Update auf Version 52.1.A.0.532 angezeigt wird. Wie Nutzer im XDA-Forum berichten, verbirgt sich hinter der kryptischen Versionsnummer nämlich das große Update auf Android 10. Ihr dürft euch also endlich auf Funktionen wie den Dark Mode, die Gestennavigation, Digital Wellbeing und vieles mehr freuen.

Sollte das Update noch nicht bei euch ankommen, dann schaut in den nächsten Tagen immer mal wieder in die Einstellungen zur Systemaktualisierung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

39 Kommentare

  1. Kann ich bestätigen, habe das Update auch heute bekommen. Eigentlich früher als erwartet, aber mich stört es nicht.

  2. Habe direkt nach dem Update eine enorme Einbuße in der Empfindlichkeit des Systemmikrofons bemerkt. Die Voice Aufnahmen (Systemweit) inApp sind katastrophal leise geworden. Gibt es irgendwo eine neue Einstellung ?
    (Meine Soundeinstellungen sind alle wie vorher, nichts runtergesetzt etc., Volume Taster auch auf Anschlag)

    • genau dasselbe bei mir! nur in Anrufen ist alles normal. Whatsapp und diverse Apps sind extrem leise auf einmal.

      • Hatte ich auch (XZ2). Hab im Töne-Menü unter Audio-Einstellungen den letzten Punkt deaktiviert (Automatische Optimierung). Danach war es besser.

        • Danke für deinen Tipp aber das ist bei mir bereits inaktiv :/

          ich habe auch das Akku problem bspw. nicht das viele beschreiben. zumindest nicht aufgefallen, dass der akku schneller entlädt.
          aber der sensor, die memos/das Mikrofon allgemein..

          super nervig. es soll ja via companion ein update kommen, wa? irgendwann.

    • Bei mir genau das Gleiche! Super ärgerlich, da ich das Handy gerade erst neu habe :/

    • Hey, ist bei meinem XZ2 auch das gleiche. Habe schon ein Werksreset durchgeführt aber es brachte keine Besserung. Wenn ihr was herausgefunden habt lasst es mich wissen!

      • Leider habe ich das gleiche Problem seit dem Update auf Android 10.
        Von Sony bisher keine Antwort erhalten.
        ‍♀
        Werksreset bringt auch nichts <<

    • Ist bei mir leider auch so. Die Gestensteuerung gibts irgendwie auch nicht bei der Sony Version von Android 10..

  3. Kann das Update auch bestätigen. Leider fehlt mit der Gestensteuerung ein Main-Feature. Scheibar wurde der Launcher „noch“ nicht entsprechend angepasst. Sehr schade

  4. Dirk Hassert says:

    Stimmt. Bei meinem XZ2 steht das Upgrade auch vor der Tür. Bei meinem Xperia 1 nicht – witzig 😉

  5. Ich habe ein Z3 (SGP611) und würde mich über ein Update ebenso freuen…

    • Sei froh wenn du es nicht bekommst, dass Update macht das Smartphone echt extrem langsam und ist total Buggy, ich kann morgens zB seit dem Update mein Wecker nicht mehr abschalten… NFC geht nicht mehr richtig, Fingerabdrucksensor ist extrem langsam und es laggt seit dem… sei wie gesagt froh wenns nicht kommt.

  6. superfit00 says:

    Ich habe es ebenfalls heute morgen bekommen und war erstaunt wie schnell es installiert war. Nach dem Neustart wurde die Installation zwar noch abgeschlossen. Aber verglichen mit iOS war ich jetzt schon erstaunt. Project Treble scheint echt zu funktionieren..

  7. Sony das mehr als traurig die Alten Geräte kommen als erstes und die neuen Geräte wie Sony Xperia 5 warten schon seit Dezember .

    Da fühlt man sich dezent veräppelt

    • Eigentlich war es auch erst für September geplant, Geduld kommt alles noch

    • Und sony xperia 10 nicht das schade

    • „Alte“ Geräte bekommen bei Sony doch gar keine Updates mehr. XZ1&XZ1 Compact sind z.B. schon raus aus dem Support… nur 2 Jahre nach Markteinführung. Das war definitiv mein letztes Sony. Die Krönung ist ja, dass die es mit den Updates die es gab nicht geschafft haben, das WLan stabil zu bekommen. Stattdessen wurde ein Assistent eingeführt, der einen daran erinnert alle 7 Tage das Handy neu zu starten, falls man es nicht vorher gemacht hat wegen WLan-Problemen oder allgemeinem „Handy hängt“.

      • Ja, ich liebe mein XZ1 Compact und bin jetzt auch so enttäuscht über die Updatepolitik, dass Sony mir für neue Handys gestohlen bleiben kann!

  8. Ich hab das Update jetzt auch seit gestern.
    Aber gefühlt dadurch massive leistungseinbußen auf dem xperia xz3. Mal schauen wie sich das die Tage entwickelt.

  9. Hat gestern abend eine ganze Weile gedauert, bis beim XZ2compact die SD-Karte wieder richtig angesprochen wurde (bzw alle Apps realisiert hatten, dass sie die Berechtigung neu anfragen mussten)… Zwischenzeitlich hat die Kamera nicht funktioniert, der Playstore ist permanent abgestürzt und einiges mehr, was auch nach Neustart nicht wirklich besser wurde.
    Ich hatte es schon am PC hängen und wollte eine Software-Reparatur durchführen – aber dann hat es sich doch irgendwie berappelt. Ob ein Zusammenhang mit aktivierten Entwickleroptionen und USB-Debugging besteht, weiß ich nicht. Jedenfalls hat es dann auch ohne Reparatur angefangen, wieder normal zu funktionieren.

  10. Sony beschneidet Android-Versionen ganz gerne mal um das eine oder andere interessante Feature. Also, dass Gestensteuerung nicht funktioniert, wundert mich nicht. Ich bin mit meinem XZ1 Compact aber eh raus, schade. Zwar habe ich mir noch ein XZ2 Compact vor Weihnachten zu einem super schmalen Preis gesichert, das Handy gefällt mir aber lange nicht so gut wie das XZ1 und daher wollte ich das eigentlich wieder verkaufen. Jetzt überlege ich doch noch…

    • Hau wech das Teil. Das XZ2 kam ja schon kurz nach dem XZ1, hat also jetzt sein letztes bisschen Support von Sony erhalten.

      • Würde ich sofort tun, ich finde nur keine Alternative, die ich einigermaßen handlich finde.

      • Olav Renger says:

        Habe auch ein Sony xperia xz1 compact, bin sehr zufrieden damit. Bin absolut stinkig, das xz1 compact kein Android 10 bekommt
        ,und das xz2 das Android 10 bereit steht. Angeblich liegt es beim xz1 compact an zu wenig Speicher.

  11. Danke für den Beitrag.
    Ich habe das Update auch gestern installiert und ich habe das gleiche Problem.
    Bei Whattsapp muss ich laut reinbrüllen, sonst hört mich mein Gegenüber nicht.
    Hoffentlich gibt es schnell einen Fix.

  12. Der Sensor für den Fingerabdruck reagiert bei mir merklich langsamer und schlechter.

  13. Zu der fehlenden Gestensteuerung muss ich mittlerweile leider auch feststellen, dass der Fingerabdrucksensor äußerst träge geworden ist. Auffällig dabei ist, dass es nicht darum geht den Fingerabdruck zu erkennen, sondern eher darum zu merken, dass überhaupt ein Finger aufgelegt ist.
    Hoffentlich passiert da noch etwas!!!

  14. Fingerabdrucksensor träge wäre ja noch das geringste Problem. Das ganze Gerät (bei mir ein Xperia XZ3) ist von der Performance stark spürbar schlechter geworden. Das ist echt schade und traurig

    • Gruselig,  bei mir das gleiche

      Unabhängig davon lässt sich mein Xperia XZ 2 Premium,  nicht mehr mit dem Laptop via USB verbinden,  wird nicht mehr erkannt.
      WIN – 10
      Vor Q <> have done  ……

  15. XZ2
    Das Update ist der letzte Mist, Sorry ich war immer Sony Fan aber das was die jetzt raus geworfen haben ist der reinste Rotz. Mein Wecker lässt sich seit dem nicht mehr abschalten, trotz Snooze oder abschaltung klingelt er jede Minute wieder, nur ein Neustart hilft. NFC tuts nicht mehr richtig, Fingerabdruckssensor ist extrem langsam und auch sonst ist das ganze Gerät total langsam geworden. Ich hatte nie Probleme damit, es war immer schön schnell und gut zu bedienen 🙁

  16. Fingerabdrucksendor wird nicht erkannt, Gerät lädt viel langsamer als vorher, gesamte Performance ist grausam, Kamera ging heute gar nicht mehr, ……usw usw. Hätte ich es mal gelassen wie sonst und erstmal abegwaret. Mist.

    • Jep, das dacht ich auch direkt ^^ ich hab mit dem Sony Support darüber geschrieben und „scheinbar“ sind die Entwickler immerhin informiert. Aber sie müssen erst alles „auswerten“ – das Wort hat die mir bestimmt 5 mal gedrückt ^^ wäre jedenfalls vlt hilfreich, wenn alle betroffenen ihre Fehler korrekt via Sony Support melden und so evtl. das Auswerten beschleunigen

  17. Auch ich habe Probleme mit meinem XZ2Compact nach dem Update auf 10. Akku ist ruckzuck leer; das Handy ist insgesamt lahmer; komische graue Icons in den Apps, die sich nicht öffnen oder entfernen lassen.

  18. Patrick Juch says:

    Leider hat es Sony diesmal verkackt. Whatsapp Sprachnachrichten sind nur noch sehr leise zu hören und Benachrichtigingen in Whatsapp, telegram oder Threema werden nur noch sporadisch angezeigt 🙁 Desweiteren sind ab und an komische grause Android System Icons zu sehen und der Akku gefühlt viel schnell leerer.

  19. Hallo zusammen, wenn ich das so lese gibt es ja immer noch keine Fix für die ganze Problematik. Langsam nervt es wirklich. Ich glaube das war auch mein letztes Sony. So was geht mal gar nicht. Der support schreib auch nur zurück das die Fehler noch gesammelt werden. Reicht denen wahrscheinlich immer noch nicht für die Fehler Diagnose und Fehlerbehebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.