Sony verteilt bald Android TV 9.0 Pie für Fernseher ab dem Modelljahr 2016

Sony beginnt damit Android TV in der Version 9.0 Pie für Fernseher ab dem Modelljahr 2016 zu verteilen. Erwähnt sei, dass bisher nur wenige, ausgewählte Modelle das Update erhalten hatten. Beispielsweise kamen Sonys Bravia-Reihen AF9, ZF9 und AG9 in den Genuss. Das Gros des Angebots blieb aber bisher außen vor. Das neue Update soll an einigen Geräten auch Support für 100 / 120 Hz einführen. Ins Detail geht man dazu aber nicht.

Damit hat sich Sony einen interessanten Rhythmus angewöhnt, denn im Januar 2019 rollte man wiederum Android TV 8.0 Oreo aus. Unter den TVs, die nun Android TV 9.0 Pie erhalten, sind unter anderem die AF8, AG8 und XD70. Die neue Firmware soll unter der Versionsnummer 6.7115 laufen. In Lateinamerika hat die Verteilung der neuen Software bereits begonnen. Laut Sony Europa soll es bei uns ebenfalls bald losgehen – noch vor Ende 2020.

Android TV 9.0 Pie ist bereits Ende 2018 erscheinen. Allerdings sind TV-Hersteller noch langsamer als Smartphone-Hersteller mit der Verteilung. Wie es nun mit Android 10 oder gar Android 11 für die genannten TVs stehen könnte, ist daher offen. Google wiederum hatte schon bestätigt, dass die Oberfläche Google TV auch Fernseher von Sony erreichen werde. Aber das kann ohne konkrete Zeit- und Modellangaben natürlich vieles heißen.

Ausgenommen sind vom dem Update TVs von 2015 und der ersten Jahreshälfte 2016. Android TV 9.0 Pie soll unter anderem die WPS-Funktion entfernen, die Oberfläche etwas umgestalten und enthält natürlich zahlreiche Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen unter der Haube. Unten findet ihr die Modelle, welche konkret in den Genuss kommen. Kleiner Hinweis dazu: Das sind die Angaben aus Lateinamerika, einige Modelle nennen sich bei uns minimal anders – etwa wird aus dem 55A8G bei uns der 55AG8.

  • XBR-55A8G
  • XBR-65A8G
  • XBR-49X805G
  • XBR-55X805G
  • XBR-65X805G
  • XBR-75X805G
  • XBR-55A8F
  • XBR-65A8F
  • XBR-60X835F
  • XBR-70X835F
  • XBR-75X855F
  • XBR-85X855F
  • XBR-65X856F
  • XBR-55X905F
  • XBR-65X905F
  • KD-49X755F
  • KD-55X755F
  • KD-65X755F
  • XBR-65X755D
  • XBR-55X705D
  • XBR-49X705D
  • XBR-55A1E
  • XBR-65A1E
  • XBR-49X805E
  • XBR-55X805E
  • XBR-65X855E
  • XBR-75X855E
  • XBR-55X905E
  • XBR-65X905E
  • XBR-75X945E

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Das kommt jetzt überraschend, ist aber sehr erfreulich! Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass mein Sony A1 (gekauft im Januar 2018) bei Android 8 stehen bleiben würde.

    • Ja sehr cool. Ich hab auch einen Sony von 2018 mit Android 8 und hatte gar nicht mehr mit einem Update gerechnet. Wollte mir eigentlich deswegen schon den neuen Chromecast mit Google TV holen, aber das werde ich jetzt erstmal aufschieben.

  2. Ich hoffe, dass Disney+ dann wieder läuft, leider unterstützt Disney+ kein IPV6.
    Ja, ich habe eine öffentlicheIPV4 und IPV6, doch leider kann man bei den sony TVs IPV6 nicht mehr deaktivieren (früher ging das, das Feature wurde abgeschafft).
    Schaun mer mal.

    • Also auf meinem 65A1 mit Android TV 8 läuft die Disney+ App sehr gut. Keine Probleme.
      Eventuell passt da was bei dir nicht.

      • Hi, ich habe die Oreo Version.
        Merkwürdigerweise lief es eine Zeitlang auch problemlos, eventuell liegt es auch an der Disney+ App.
        Aber wie schon gesagt und auch vom sony support bestätigt, lässt sich für den TV IPV6 nicht mehr deaktivieren. Diseney+ schiebt es auf sony und keiner will Schuld sein, ich bin übrigens nicht der Einzige mit dem Problem.

  3. Norbert Knaup says:

    die Bildqualität des KD-65XD8505 ist gut aber Android ist sowas von langsam! da der Fernseher nicht aufgeführt ist, werde ich mich wohl für eine andere Marke entscheiden, allein das umschalten nervt mich jedes mal. Schade

    • Ich besitze den KD65XG9505 und habe überhaupt nichts bei der Geschwindigkeit zu bemängeln. Nutze jedoch nur die Apps und Airplay, kein Fernsehen.

      • Ich habe den auch un benutze schon länger entweder einen Fire TV oder Chromecast. Der Fernseher reagiert unglaublich träge. Liegt aber auch an der üblen Fernbedienung. Man muss schon genau auf den TV zeigen, damit er alles mitbekommt.

    • Oder einfach einen 4k Android TV Stick kaufen. Ist immer deutlich besser als der Hardware-Müll der als Smart TV verkauft wird.

  4. Irgendwie vermisse ich meinen KD-65XF9005 in der Liste.

  5. Das ist sehr überraschend. Ich hab mir Ende letzten Jahres einen AG8 gekauft gehabt und mich echt gefreut. Ist ein top Gerät. Aber dann kam auf Reddit und in diversen Foren auf, dass alle Sony Geräte von vor 2019 kein Update erhalten sollten. Der Chipsatz war wohl veraltet, was sogar von Sony bestätigt wurde.
    Woher kommt das jetzt?

    • Sony hat damals argumentiert, dass Android TV 9 mit dem alten Linux Kernel (3.10) nur sehr instabil läuft.
      Jetzt wurde tatsächlich ein neuer Kernel für den alten Prozessor entwickelt. Und somit ist der Weg frei für eine neue Android Version.

  6. Wird damit auch AirPlay auf genannte Modelle kommen?

    • dovermascot says:

      Öhm..ist Airplay nicht von Apple? Warum sollte ein Androidsystem das anbieten? Das ist eine ganz allgemeine Frage, dass das anscheinend so ist, weiß ich auch, zumindest laut dieser Apple-Liste für
      Airplay2:
      Sony Z8H Series (2020)*
      Sony A9S Series (2020)*
      Sony A8H Series (2020)*
      Sony X95H Series (2020)*
      Sony X90H Series (2020)*
      Sony X85H Series (2020)*
      Sony X80H Series (2020)*
      Sony Z9G Series (2019)
      Sony A9G Series (2019)
      Sony X950G Series (2019)
      Sony X850G Series (2019 55″, 65″, 75″ und 85″ Modelle)
      Sony Z9F Series (2018)
      Sony A9F Series (2018)

  7. Hammer! Ich denke das wird mit dem Release der PS5 zusammenhängen. Vielleicht gibts mit Android Oreo zu viele Probleme, etc. Was ich auch sehr interessant finde, ist der Hinweis mit den 100/120 hz.

    Mal sehen ob auch was an „Features“ hinzugefügt wurde. Zum Beispiel Lossy Atmos über ARC.
    Bekomme die Tage die Sonos ARC zum testen. Bisher konnte der XE9005 kein Atmos per DD+ ausgeben, der XF9005 aber sehrwohl. Naja…Marketing halt. Wäre schön wenn dies jetzt für den XE9005 nachgereicht würde.

  8. Na toll. Da war ich wohl zu schnell ^^ Ich dachte das Android 9 Update kann schon installiert werden XD
    Aber die US Firmware funktioniert ja nicht auf EU Geräten.

  9. Verflixt! Gerade der teurere XE9305 geht leer aus. Nicht nett 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.