Sony veröffentlicht Playstation Messages für Android und iOS

artikel_psmessagesSony macht es Nutzern seines PlayStation Network ab sofort einfacher, miteinander zu kommunizieren. Die Nachrichtenfunktion ist in der PlayStation-App die meist genutzte Funktion, deshalb wurde sie nun ausgegliedert. In der App bekommt man seine komplette Freundesliste angezeigt, die man nach Online-Status oder alphabetisch sortieren kann. Außer Textnachrichten, lassen sich auch Sprachnachrichten, Sticker und andere Anhänge mit Freunden über die App austauschen. Auch ist es möglich, Gruppenchats zu führen. Viel mehr gibt es zur App nicht zu sagen, sie macht halt das, was man von einem Messenger erwarten würde. Falls Ihr die App nutzt, wie gefällt sie Euch?

PlayStation Messages
PlayStation Messages
Preis: Kostenlos
  • PlayStation Messages Screenshot
  • PlayStation Messages Screenshot
  • PlayStation Messages Screenshot
  • PlayStation Messages Screenshot
  • PlayStation Messages Screenshot
  • PlayStation Messages Screenshot

PSMessages

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Eine native Verschmelzung von Sony Devices und der PS (Zb eine spezielle PS4 mit dem Z5 im Bundle und Design ggf. sogar mit Vertiefung als Dockingstation um in ein emuliertes Mirroring des Devices umzusteigen oder in Kombi mit einem Tablet um das Tablet als Monitor zu verwenden wäre cool…

    Aber so ists „Just another Messenger“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.