Sony Bravia XR X90J: 4K-LCD-TV mit HDMI 2.1 startet Anfang Mai 2021

Ab heute ist der neue LCD-TV Sony Bravia XR X90J in den Diagonalen 55 und 65 Zoll vorbestellbar. Es wird auch eine Variante mit 50 Zoll geben, die ab dem 19. April 2021 vorbestellbar sein wird. Im Jahresverlauf wird der TV außerdem noch mit 75 Zoll auf den Markt kommen. Es handelt sich hier um einen 4K-TV mit Google TV als Oberfläche, wodurch natürlich auch der Zugriff auf den Play Store und den Google Assistant gewährleistet ist.

Auch Unterstützung für Amazon Alexa, Apple AirPlay 2 und HomeKit ist an Bord. Doch was hat dieser Fernseher sonst noch zu bieten? Nun, laut Sony unterstützt er neben HDR10 auch Dolby Vision und für den Ton Dolby Atmos. Außerdem ist HDMI 2.1 an Bord. Dadurch kommt der Bravia XR X90J mit eARC, ALLM (Auto Low Latency Mode), 4K bei 120 Hz sowie VRR (Variable Refresh Rate) klar. Gamer sollten aber lieber nicht zu vorschnell eine Bestellung tätigen: Sony will VRR nämlich erst per Update nachreichen. Vielleicht wartet man da lieber auf Details.

Für den Sony Bravia XR X90J kommt FALD (Full Array Local Dimming) zum Einsatz. Als SoC dient der Cognitive Processor XR. Sony will da, auch mit KI-Unterstützung, besonders das Bild optimieren. Ab Werk ist zudem Sonys neues Streaming-Angebot Bravia Core vorinstalliert, das aktuell TVs der XR-Serie vorbehalten bleibt. Darüber könnt ihr monatlich auf eine eingeschränkte Anzahl von Filmen zugreifen, die mit bis zu 80 Mbit/s gestreamt werden. Auch für IMAX Enhanced sei der TV laut Sony gerüstet.

Netflix Calibrated nutzt der Sony Bravia XR X90J ebenfalls. Meiner Ansicht nach ist dieser Modus, genau wie IMAX Enhanced, aber eher Blendwerk fürs Marketing. Unten findet ihr noch einmal in der Tabelle die konkreten Angaben zur Verfügbarkeit und den Preisen. Wären diese LCDs für euch einen Blick wert?

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit des BRAVIA XR X90J

TV-Modell unverbindliche Preisempfehlung Verfügbarkeit
BRAVIA XR X90J 4K HDR Full Array LED Google TV
XR-50X90J (50 Zoll / 126 cm) Preis folgt zu einem späteren Zeitpunkt 17.05.2021
XR-55X90J (55 Zoll / 139 cm) 1.399 € 03.05.2021
XR-65X90J (65 Zoll / 164 cm) 1.599 € 03.05.2021
XR-75X90J (75 Zoll / 189 cm) Preis folgt zu einem späteren Zeitpunkt 2021

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. XR-55X90J um 1399€ oder doch den LG OLED55G19LA.AEU für (teure) 2399€
    Kann mir jemand von euch eine Empfehlung geben?

  2. „Gamer sollten aber lieber nicht zu vorschnell eine Bestellung tätigen: Sony will VRR nämlich erst per Update nachreichen. Vielleicht wartet man da lieber auf Details.“

    Laut Sony Support Video soll das Update für VRR & ALLM erst im Winter 2021 veröffentlicht werden.
    Die 2020 TVs warten ja nach über einem Jahr auch noch auf das Update….ob das wirklich nicht kommt und ob es dann auch wie gewünscht funktioniert?

  3. Krass, die Preise finde ich als UVP vollkommen fair. Würde mir Ende des Jahres was kaufen (FALD oder OLED) und da dürfte es preislich ganz gut aussehen.

  4. Mal abwarten, wie die so sind. Der 75 Zöller könnte mich interessieren.

  5. Die Update Politik von Sony ist unter aller Sau. Besitze einen XE93 und damals war schon das Dolby Vision Update ein Drama! Beworben wurde der TV zwar mit diesem Feature, das Update dazu ist aber immer und immer wieder verschoben worden und die Kommunikationspolitik dazu war unterirdisch! Auch heute noch ist die Updatepolitik von Sony gruselig.

    Ich rate daher bei jedem Sony TV mit dem Kauf zu warten, bis wirklich alle beworbenen Features auch funktionieren. Wenn Sony also VRR per Update verspricht, würde ich nicht darauf wetten, dass das Feature überhaupt kommt, geschwiege denn in 2021.

  6. Seit zwei Jahren will ich eigentlich meinen 40″ FHD Plasma ersetzen. Aber irgendwas ist immer, entweder „zu teuer“, oder „Funktionen kommen irgendwann per Update“. Warte ich eben noch. Hoffentlich stirbt die alte Kiste nicht irgendwann plötzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.