Snapchat Update für Android bringt echte Chat-Funktion

Die Snapchat App hat unter Android ein Update erhalten, sodass nun auch das Wörtchen Chat im Namen der App seine Berechtigung hat. Konnte man bisher lediglich Bilder mit einer kurzen Beschreibung verschicken, können künftig auch ganz normale Text-Chats über die App geführt werden. Innerhalb dieser Chats lässt sich auch live die Kamera zuschalten oder ein Foto senden.

Ganz nach Snapchat-Manier werden die Chats beim Verlassen des Chatfensters gelöscht, einzige Möglichkeit des Abspeicherns ist die Anfertigung eines Screenshots. Ob sich Snapchat damit als Konkurrenz zu WhatsApp & Co positioniert? Wohl kaum, für Fans von Snapchat ist das Update aber sicher eine schöne Sache. Für iOS steht das Update noch nicht bereit, Snapchat verrät auch nicht, wann dieses aufschlagen soll.

Snapchat
Snapchat
Entwickler: Snap Inc
Preis: Kostenlos+
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ganz nett, aber kenne niemanden, der Snapchat nutzt!!

  2. Ich auch nicht. Gottseidank irgendwie…:

    Die App ist der inbegriff des Sexting und macht zudem mit dem Logo auf Teen-Image…

    Hab gelesen, Die App wird häufig von Mädels/Jungs missbraucht um pornografisches rumzuschicken unter dem „YOLO“ Alibi… Bei Mädels ab 18 ist das vl. noch lustig aber was nicht lustig ist: viele davon sind minderjährig… Die denken wenn sie selbstlöschende Fotos verschicken, landen die nicht im Netz von alten Pädobären. Ist aber in den falschen händen nicht so…

  3. Jetzt auch für iOS 😉

  4. Ich bin 16 und alle meime freunde nutzten die app ich find sie prima und das update erste klasse und das mit dem sexting noch nie erlebt ihr kennt das alles doch nur vom hören-sagen

  5. Leider schlecht recherchiert! Schon heute morgen gab es die Ankündigung auf iOS und vor ca. 1 Stunden war das Update für iOS raus. Fraglich ist es ob bei Android das Update raus ist denn keiner meiner Freunde mit Android wussten etwas über die neuen Funktionen oder über ein Updates!

  6. @chris In Amerika benuntzen sie das zumindest. Jegliche große Amateur Porno Seiten (Porno Video Streaming Portale haben meist sowas nebenbei mit dabei) mit 18+ Girls (geht man von aus im zweifelsfalle ) findet man oft Snapchat Screenshots. Ich denke nicht dass nur Amis so ticken… Und das schlimme bei Sexting ist ja das Jugendliche gerne dinge nachmachen die in Pornos vorgelebt wird.

    Hat natürlich mit dem Freundeskreis zutun…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.