Apple TV: TV-Sendungen in Deutschland nutzbar

Apples Mediabox Apple TV hat ein kleines Update spendiert bekommen. Der Menüpunkt TV-Sendungen, über den man Serien kaufen oder anschauen kann, ist ab sofort über die Oberfläche zu erreichen. Dieser Menüpunkt war bislang nicht in Deutschland nutzbar. Laut Apples aktuellen Quartalszahlen hat man in den letzten zehn Monaten insgesamt 7 Millionen Einheiten verkauft.  (danke Mirko!)

2014-05-01 19.45.02

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

24 Kommentare

  1. Bei mir gibt es jetzt auch einen Punkt purchased, allerdings leer. Kann da jemand von euch gekaufte Filme oder TV Shows sehen?

  2. Maik Lohse says:

    Wollte auch gerade fragen, ob ich da meine Staffelpässe ansehen kann

  3. Hmm, ist das auch neu, oder schon länger im deutschen Store, dass man bei gekauften Artikel jetzt auch schon mal gekaufte TV-Sendungen und Filme herunterladen kann?

  4. bei mir ist es zumindest so, dass wenn ich einen film, den ich gekauft habe über den apple tv abspielen möchte, dann kommt: „Dieser Artikel ist vorübergehend nicht verfügbar.“

  5. Die neue Funktion hat was mit iTunes in the Cloud zu tun welches wohl in den nächsten Stunden endlich in Deutschland startet

  6. Ja, sieht so aus, super! Anscheinend sind die noch am basteln und es dauert noch etwas.

  7. Immer wieder toll. Sendungen bezahlt mit GEZ Gebühren nochmal zu bezahlen 🙁
    Ok – je nach dem von wo Gestreamt wird. Trotzdem nicht schön

  8. Ja, jetzt tauchen bei mir auch so langsam die Sachen auf, Filme und Serien! Super!

  9. Leider kann ich noch nichts abspielen, aber das wird wohl bald gehen. Auf dem iPad ist es auch zu sehen.

  10. Jetzt fehlt nur noch iTunes Radio und der Tag der Arbeit wird richtig gut 😉

  11. US Serien auch im Originalton? Falls nicht, #fail zumindest für mich, denn die synchronisierten Fassungen sind aus meiner Sicht fast durch die Bank unerträglich schlecht.

  12. naja die meisten Serien kannst du ja auf Englisch kaufen, aber wechseln der Sprache bei Serien geht wohl immer noch nicht…wird denke ich so schnell auch nicht kommen

  13. Sehr schön, hat ja auch lange genug gedauert…

    Der Punkt „Gekauft“ finde ich hierbei auch sehr wichtig, da nun die Filme dort für mich einen echten Mehrwert haben. So lassen sie sich nun immer & überall abspielen, ohne das man sie auf der Festplatte haben muss! 🙂

    In iTunes unter „Gekaufte Artikel“ sind Filme & Serien jetzt auch aufgetaucht!

    Wäre noch interessant, ob es da für das iPhone auch ein Update gibt um diese dort auch Verfügbar zu haben. Wäre zumindest konsequent!

    Zweisprachig sind bislang nur einige Filme… Steht aber immer unter „Sprachen“ dabei: Primäre, Zusätzliche

    Bei Serien weiß ich es allerdings nicht.

  14. Applaus! Nach gefühlt 10 Jahren kommt ein Feature dass es schon ewig in USA gibt auch zu uns. Bei so etwas hat doch sicher die Content-Mafia ihre Finger im Spiel. Daher wird hulu und Co mit aktuellen Filmen bei uns auch nicht so schnell aufschlagen.

  15. so ist der Appel TV in Deutschland langsam zu gebrauchen jetzt wäre es noch tool wenn man von der Nas seine Itunes Daten abspielen könnte dann wäre der Preis des AppelTv´s gegenüber anderen MediaPlayer fast aber nur Fast gerechtfertigt. aber wieder nur sinnvoll wenn man auch eine schnelle Internet Leitung hat was ja bekanntlich Deutschland ehr selten ist. Ich will endlich mehr als 2Mbit kann nichts wirklich nutzen

  16. Der Preis ist schon längst gerechtfertigt (auch vor dem Update), zumal man das Gerät auch oft genug für 79,90 € im Angebot bekommt.

    Wenn man keine schnelle Internetleitung hat, ist die ganze Set-Top-Box sinnlos! Nicht jeder hat ein NAS voller Schwarzk… äh Privatk… äh „Heimvideos“ 😀

  17. Leider geht noch nichts bei mir, kann jetzt jemand etwas abspielen?

  18. Dieser Artikel ist vorübergehend nicht verfügbar. – steht in appleTV und allen iOS Geräten. Kann schon jemand etwas starten u ansehen?

  19. Wie mir gerade aufgefallen ist, ist die neue HD Auflösung auch nicht mehr 720p, sondern 1080p.

  20. Maik Lohse says:

    Aber auf dem AppleTV Dinge anschauen, kann ich immer noch nicht -„nicht verfügbar“