Smart Settings: „wenn dies, dann das“ für euer Smartphone auf Android-Basis

Mittlerweile gibt es einen schier undurchschaubaren Markt an Apps, die Dinge in bestimmten Situationen erledigen. Tasker für Android dürfte eines der mächtigsten Tools da draußen auf dem Markt sein, aber nicht alle wollen es kompliziert, sondern einfach einfacher. In diese Kerbe könnte Smart Settings schlagen, welches seit gestern kostenlos erhältlich ist. Es verbindet verschiedene Trigger, die abhängig von Zeit, Akkuzustand oder WLAN sind.

Kleines Beispiel? Sobald sich euer Smartphone mir dem WLAN im Meeting-Raum verbindet, soll es lautlos arbeiten. Ihr verlasst das Büro um 16 Uhr und das Smartphone soll nun wieder lauter gestellt werden? Auch kein Problem, erledigt ebenfalls Smart Settings. Drei einfache Abhängigkeiten, nach denen Smart Settings arbeitet: Zeit, WLAN und Akkuzustand. Basierend auf diesen drei Gegebenheiten könnt ihr euer Smartphone einstellen. Schaut euch die App bei Bedarf ruhig an, meiner Meinung nach ist sie verständlich und optisch ansprechend.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

25 Kommentare

  1. Hmm – ähnlich wie llama – die setzen aber eher auf Handymasten – kann aber auch sehr viel. Kennt eigentlich jemand etwas vergleichbares für iOS? Wäre dankbar für einen Tipp.

  2. Ich nutze seit Jahren Tasker, das geht in den Möglichkeiten noch viel weiter. Wer bestimmte Tasks auf seinem Smartphone automatisieren möchte sollte es sich mal ansehen.

  3. Solche Apps sind auf jeden Fall sehr sinnvoll. Ich nutze zur Zeit aber Llama, weil es mehr Möglichkeiten bietet wie z.B. Wiedererkennung eines Aufenthaltsorts anhand von Funkzellen.

  4. Ich habe mir erst heute eine zweite Lizenz für Tasker gekauft, kann einfach mehr und ist für die grundlegenden Tasks die hier z.B. abgedeckt werden auch sehr einfach.
    Es ersetzt aber gleich mehrere Programme bei mir und ist damit meine #1.

    @Alex
    Soweit ich weiß gibt es aufgrund der dortigen Beschränkungen nix verlgeichbares unter iOS.

    Thalon

  5. Kennst schon Locale? (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.twofortyfouram.locale)

    Nicht so hübsch, nicht kostenlos aber ziemlich mächtig.

    Da gehen dann sachen wie:

    * Meeting im Kalender -> Ton aus.
    * Im Büro -> WLAN ein.
    * Zuhause -> Rechner über Wake On LAN starten.
    * Im WLAN -> Dropbox Sync.
    * In Straße X -> Todo liste (z.B Einkaufsliste öffnen)
    * Handy umgedreht -> Ton Aus.
    * Nach 0Uhr -> WLAN aus, Ton Aus, ….

    man kan sogar http requests senden und z.b Tracken wie oft man wo ist, oder automatisch einchecken und und und….

  6. @thalon – hatte ich befürchtet – aber vielleicht kennt wer was bei Cydia

  7. Kapiert jemand wofür die blauen Häkchen in jeweiligen Profil-Settings sind? Sie ermöglichen das manuelle Verändern der Optionen (An/Aus; Lautstärke), aber spielen sie eine Rolle für die Aktivierung der Profile?

  8. Bin auch Llama-Fan, die ortsbasierten Variablen sind einfach nicht zu schlagen! Und nebenbei ist Llama auch noch recht schlank im Vergleich zu den anderen Apps 🙂

  9. nixdagibts says:

    @Daniel: Jo, die ortsbasierenden Trigger von Llama sind unschlagbar. (PC fährt per WoL hoch, sobald ich heim komme.)

  10. Gibt es auch Apps die z.B. wenn ich Maps starte, automatisch GPS anmachen und anschließend wieder deaktivieren?

  11. Bin ja eigentlich auch von Tasker überzeugt.. einfach wegen dem Umfang.. aber allein die Oberfläche treibt mir bei jedem Start die Tränen in die Augen… kann doch nicht so schwer sein, dass mal etwas anzupassen..

  12. @Sandro
    Zumindest Tasker kann das. Eventuell muss man aber einen Task auf den Desktop legen, der erst GPS aktiviert und anschließend Maps startet, da Maps so schnell nach GPS fragt dass die umgekehrte Reihenfolge mehr Zeit spart.

    @Tim
    Meinst du die Farben? Kann man ja anpassen?

    Thalon

  13. @Sandro: Tasker kann das zwar, aber nicht mit Stock ROM, da Google das irgendwie untersagt… mit CM geht es aber beispielsweise..

    @Thalon: Ich meine allgemein die Oberfläche und dadurch bedingt halt leider auch die Bedienung, da wünsche ich mir dann doch etwas mehr ICS Feeling

  14. Llama ist viel besser als dieses Programm, und nicht so unübersichtlich und komplex wie Tasker

  15. Llama fand ich auch sehr gut.
    Es hat wesentlich mehr funktionen, als Caschy die jetzt vorstellte. Sie ist optisch nicht ganz so schön, aber funktionell echt bestens. Die Funktion, das ganze über die Funkzelle zu regeln fand ich sogar noch angenehmer, denn nicht immer hat man in der Schule das WLAN in der Nähe etc. Im allgemeinen hab ich mich dann doch dagegen entschieden, weil diese Apps wieder nur Akku und Speicherplatz auf meinem alten Handy verbrauchen.

  16. @nixdagibts Macht dieses Llama den Wake On Lan, oder startet es nur ein anderes Programm? Ich suche nämlich grad eine App die zuverlässig via WoL meinen PC hoch fahren kann, am besten noch über GSM und nicht nur über WLAN im selben Netzwerk. Wäre dankbar für einen kleinen Tipp.

  17. Hat jemand mit Smart Settings schon mal eigene Klingeltöne setzen können? Bei mir (S3) werden alle Klingeltöne auf Silent geändert und beim der Auswahl sehe ich nur die des Roms. Die unter media/ringtones werden nicht angeboten. Die normalen Einstellungen zeigen die eigenen Klingeltöne. Wenn Smart Settings das nicht kann -> Tonne. Schade würde meine Anforderung genau abdecken.

  18. coriandreas says:

    Endlich Makros:-)))) Darauf habe ich gewartet. Jemand einen Tipp wie ich mein iPod touch 4G (Ausstellungsstück: 120,-) dazu bringe? Danke!

  19. Ich nutze Llama auch schon länger und bin zufrieden. Was mir fehlt ist eine Funktion, wie sie Locale bietet: Handy umgedreht -> Ton Aus

    Hab ich da nichts gefunden, oder muss ich wirklich die 5 Euro für Locale ausgeben, nur um diese eine Funktion nutzen zu können?

  20. @asy: Für Wake on Lan over GSM (lies: Internet) benötigst Du einen Router, der das Magic Packet an Deinen PC weiterreicht. Das können leider nicht alle Router. Nähere Infos zu diesem Thema gibt es HIER: http://stephan.mestrona.net/wol/

  21. @asy Wenn Du ne Fritzbox hast, erledigt BoxToGo das zuverlässig auch über GSM. BoxToGo geht über die Fernwartung der FB und löst dann in Deinem Netz das Magic Packet an Deinen PC aus. Kannst Du als Widget auf den Desktop legen…..

  22. Danke für die Antworten zum Thema, WoL. So wie es aussieht funktioniert das nicht wirklich mit meinem Speedport Router, schade. 🙁

  23. ich weiß nicht, ob caschy die Beiträge noch liest aber eins soll gesagt sein:

    Nach einem Update von Smart Settings gibt es ja das Widget (das man oben runterziehen kann) für die Tonprofile. Sofern man auf lautlos stellt und man die App danach deinstalliert, bleiben alle Töne auch in Zukunft aus, sprich man muss „mühsam“ alles wieder so einstellen wie gewollt. Die Standardeinstellungen werden nicht zurückgesetzt. für mich nicht akzeptabel.

    // EDIT
    benutztes Gerät: Galaxy Nexus mit aktuellem ROM

  24. Ich lese immer 😉

  25. noch ein kleiner Nachtrag, da ich heute fast verpennt hätte. Auch der Ton des Weckers (integrierter von Jelly Bean) wird ausgeschaltet.

    so das wars von mir. Vielleicht bewahrt es den ein oder anderem vorm Verschlafen 😉