Smart Home: openHAB integriert Google Assistant

Es gibt einige Anwender, die setzen im Bereich Smart Home auf openHAB. openHAB steht für open Home Automation Bus. Entwickelt wurde die Lösung von Kai Kreuzer, der im Bereich Connected Home bei der Deutschen Telekom arbeitet. Er entwickelte  mit openHAB eine Softwarelösung zur Smart Home-Automatisierung, die die verschiedenen Hersteller unter einer Haube zusammenbringen will. Nun teilt man mit, dass die „openHAB 2 Google Assistant Action“ von Google zertifiziert wurde.

Die Integration ermöglicht es allen Anwendern, via des Cloud-Dienstes myopenHAB.org, den Google Assistant zum Schalten der Geräte zu nutzen. Wer jetzt euphorisch losstürzt, den muss ich derzeit leider etwas bremsen. Momentan ist es so, dass leider nur die englische Sprache unterstützt wird. Wer sich das Ganze dennoch mal anschauen möchte, der findet den entsprechenden Community-Eintrag mit Beispielen hier.

Danke Adrian

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Adrian Rinnus says:

    Funktioniert bei mir auch auf Deutsch!!

  2. Funktioniert bei mir auch auf deutsch 🙂

  3. Nur ein wenig Offtopic: die Alexa Integration funktioniert ganz wunderbar – sollte sich noch jemand im Entscheidungsprozess befinden. 🙂

  4. Hi,
    Ich nutze IoBroker, finde hier die Installation etwas einfacher und mehr Möglichkeiten

  5. Frederic Stuhldreier says:

    Ich nutze OpenHAB seit circa einem Monat und bin beeindruckt von der Software und den vielen Möglichkeiten. Mit ein bisschen Basteln lässt sich so ziemlich jedes Smart Home Gerät einbinden. Auf den Synology NAS lässt es sich auch ganz entspannt als Paket installieren.

    Die Google Assistant Integration habe ich gestern aktiviert, sie funktioniert problemlos und auch parallel zur Alexa Integration.

    PS: Ja, Deutsch funktioniert problemlos. 😉

    • Jonny J. Bettinger says:

      Hallo, ich habe vor zwei Tagen meinen Raspberry bekommen. Ich wollte openhab installieren. Ich scheitere an zwei Problemen. 1. Ich bekomme kein Bild auf dem kleinen Bildschirm zustande und weiß auch nicht wie ich die Einstellungen vornehmen soll. 2. Ich bekomme das System nicht auf Deutsch umgestellt. Eine gute Anleitung auf Deutsch wäre auch gut.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.