Skype macht Video-Chats für Gruppen kostenlos verfügbar

Die Konkurrenz auf dem Messenger-Markt ist groß, der Benutzer hart umkämpft. Um die Nutzer wieder ein bisschen mehr an sich zu binden, ist Microsoft den Weg der kostenlosen Zusatz-Option gegangen. So lassen sich nun Gruppen-Konferenzen in Videoform kostenlos führen. Aufgrund der Bandbreite empfiehlt man bei Microsoft eine Video-Konferenz mit bis zu fünf Personen zu führen.

outlook skype

Microsoft teilt mit, dass man hier eine Fair Usage Policy verfolgt, bis zu 100 Stunden lassen sich monatlich nutzen, allerdings nicht mehr als 10 Stunden am Tag mit einem Limit von vier Stunden auf einen einzelnen Video-Call. Ist das Limit erreicht, dann wird die Videofunktion deaktiviert und auf einen Audio-Call umgestellt. Bislang ist die Funktion für Nutzer von Xbox One, Windows und Mac freigeschaltet, sie soll noch auf weitere Plattformen ausgeweitet werden. (danke Thomas!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Ich hoffe das umfasst auch das Screen Sharing 🙂

  2. Danke WebRTC! 🙂

  3. @Bernd Screensharing ist ja mit Chrome oder Teamviewer problemlos möglich. Braucht man nicht noch eine dritte Möglichkeit ^_^

  4. Wer nutzt noch Skype. Videoanrufe sind doch per Hangouts auch für Gruppen mittlerweile verfügbar.

  5. Super Sache und wohl ein logischer Schritt, zu dem Google Hangouts wohl Microsoft gezwungen hat 😉

    Ich persönlich nutze ja sehr gerne Skype – Google Hangouts läuft bei mir nicht rund und auf Windows Phone ja sowieso nicht. Wenn doch nur die Apps von Skype auch endlich wieder besser und schlanker werden würden…

  6. Ok kann es ja neben Hangout anbieten… Hangout klappt problemlos mit 10 Usern… Skype also eher nur „bis 5“?!?

    Ein Thema viele Fragen:

    1. Mit welchen Tool kann man Skype & Hangout Videochats am besten aufnehmen?!?
    2. Bzw wird es auch von Skype eine art „Skype on Air geben“?!?
    3. Ist es jetzt überhaupt Legal möglich „on Air“ ohne diese veraltete Rundfunklizenz zu streamen?!?

  7. Hat eigentlich noch jemand das Phänomen, dass seit 2 (?) Wochen jede Menge Leute dauernd als online gezeigt werden, die garantiert grade nicht online sind (und die App auf ihrem Handy auch grade nicht geöffnet / im Hintergrund haben)?

  8. @carott: Klar, das Screensharing auch anders geht. Und das zB. Teamviewer eine viel bessere Alternative darestellt. Aber wir hängen oft mit mehreren Personen in einer Telefonkonferenz (da alle zwecks Studium/Arbeit irgendwo anders wohnen), hat jemand ein IT Problem oder will kurz was zeigen, wars immer leicht mal eben den Screen (mit mehreren!) zu sharen ohne den ganzen Login Klimbim.

    @Sebastian: Ja! Könnte es eventuell mit dem Standby Status und dem Update auf Windows 8.1 zusammen hängen?

  9. @Sebastian: hab ich leider auch. Leider auch schon länger als vier Wochen. Auch wenn ich mich abmelde auf einem der Systeme oder devices ändert sich nichts ?

  10. Ein Fall für @Caschy … 😉

  11. Nutze Skype schon seit fast einem Jahr nicht mehr. Ich weiß nicht woran es liegt, aber ich brauche es nicht mehr 😀

    Trotzdem endlich eine gute Aktion, das mal kostenlos zumachen im Zeitalter von Google Hangouts

    -Grüße,
    Oliver

  12. WAR das nicht vor M$ mal lange Zeit kostenlos verfügbar?!

  13. @always on obwohl eigentlich sicher, dass nicht on: habe das Problem ebenfalls, bekomm das immer dann mit, wenn mich wer fragt, ob ich tatsächlich on bin oder nur wieder mein Surface 😉 Habe auf dem Surface Pro Skype für Desktop nachinstalliert und die Skype-App eigentlich nie offen (und auch schon im Task Manager gekillt)

  14. @Yannick: nein, als diese Funktion neu eingeführt wurde war sie ein paar Tage kostenlos.Video mit zwei Personen immer kostenlos, allerdings nicht mit mehreren Teilnehmern.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.