Skype: Komplett neue Version mit „Story“-Funktion, Bots und Add-Ins vorgestellt, startet auf Android

Macht normalerweise der Mai alles neu, hat sich Skype bis Juni Zeit gelassen, um große Änderungen zu verkünden. Von Grund auf neu gestaltet, macht sich auf, das Mitteilungsbedürfnis eines jeden zu erfüllen. Dazu gehört die Personalisierung des Clients genauso wie eine neue Funktion, die Highlights genannt wird. Aus anderen Netzwerken kennt man sie unter dem Namen Stories, die Möglichkeiten sind letztendlich die gleichen: Man kann die Welt an seinem Leben teilhaben lassen.

Man kann diese Highlights entweder generell posten oder auch in Einzel- und Gruppenchats senden, wenn man es etwas privater möchte. Auf die Highlights kann man auch reagieren, entweder per Emoticon oder man startet gleich einen Chat. Mit dem nächsten neuen Feature möchte Skype aus der Rolle des reinen Messengers ausbrechen: Bots und Add-Ins.

Bots und Add-Ins bekommen eine eigene Seite, über die sie einfach gefunden werden können. Bots werden im Laufe der Zeit hinzukommen, aber auch jetzt gibt es schon einige, wie man dem Screenshot entnehmen kann. Die Verfügbarkeit von Bots und Add-Ins kann variieren, nicht alle Länder bekommen alle neuen Funktionen gleichzeitig.

Ab heute wird das neue Skype verteilt, angefangen mit einem phasenweisen Rollout für Android, später soll dann die iOS-Version folgen. In den nächsten Monaten sollen dann auch Versionen für Windows und macOS folgen. Das sieht auf jeden Fall alles sehr modern aus, allerdings ist es eben auch nichts, was man nicht schon kennen und nutzen würde. Fraglich, ob man mit Skype noch einmal Highlights befallen möchte, wenn man vielleicht schon Snapchat oder Instagram Stories nutzt.

Für Nutzer, die gerne in einem System bleiben, können diese Neuerungen freilich eine Bereicherung darstellen. Und wie immer ist es ja auch so, dass man die neuen Funktionen nicht nutzen muss, wenn man nicht möchte. Eine Übersicht über die neuen Funktionen gibt es auch auf dieser Seite.

?Skype – kostenlose Chats und Videoanrufe
?Skype – kostenlose Chats und Videoanrufe
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Snapchat ist schon ein guter Vorreiter. Wird von allen kopiert

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.