Skype: Fehler legt Client lahm, Nutzung über Web möglich

artikel_skypeSchlechte Nachrichten für Nutzer von Skype. Der Dienst kann aktuell nicht genutzt werden, es sind nicht Eure Kontakte, die plötzlich alle offline sind. Diese werden nur offline angezeigt, Schuld sind die Status-Einstellungen, wie man bei Skype erfährt. Nicht betroffen ist die Web-Version von Skype, diese kann genutzt werden und sie funktioniert auch. Der Fehler ist bei Skype bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet. Aktuell ist es nicht möglich, über den Skype-Client Koversationen zu führen, da die Nutzer eben alle als offline angezeigt werden. Die Web-Version von Skype erreicht Ihr unter web.skype.com.

skype moto x

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019*

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Auch Outlook.com ist offline.

  2. web.skype.com

    „We’re a bit overloaded right now…
    Please try again later, or download Skype to use it anytime.“

  3. Outlook.com funktioniert hier. Bekomme sogar eine Preview, aber keine Ahnung, ob das neu oder alter Schinken ist.

  4. Ja jetzt scheint Outlook.com wieder zu gehen. Mal sehen wie lange.

  5. Die Meldung ist so nicht akkurat, ich kann Skype (für Mac) problemlos nutzen, nur werden alle meine Kontakte als offline angezeigt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.