Sky Home ab sofort auch für Kabelkunden

Sky beginnt ab heute damit, nach und nach die Sky-Receiver von Kabelkunden mit einer neuen Oberfläche, beziehungsweise Startseite auszurüsten, die sich Sky Home nennt. Bislang war diese (deaktivierbare) Funktion nur Kunden mit Satellitenanschluss zugänglich.

Sky Home_Lieblingssender

Der personalisierbare Startbildschirm, der automatisch beim Einschalten des Sky-Receivers erscheint, zeigt auf einen Blick die besten Programme des Tages und der Woche aller linearer Sky-Sender und der On-Demand-Services Sky Anytime und Sky Select, die auf dem HD-Receiver Sky+ verfügbar sind. Programme können über Sky Home wahlweise vorgemerkt, aufgezeichnet oder direkt gestartet werden. Der Schnellzugriff auf Sky Home erfolgt übrigens mit dem grünen Knopf der Fernbedienung,

Sky Home_MerklisteSky Home_SerieSky Home

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Es ist ein wahrer Glücksgriff für den Kunden, dass Sky Premiere übernommen hat. Seit her ist die Entwicklung endlich auf dem richtigen Weg. Bald wird Sky sämtliche Konkurrenz in den Schatten gestellt haben.

  2. @Rasierer

    NewsCorp/Fox hat sich zwar über die Jahre die Aktienmehrheit von Sky Deutschland beschafft, eine Übernahme fand allerdings nie statt. Seit der Markenumbenennung vor bald 5 Jahren, die mit tiefgreifenden Veränderungen einherging (u.a. erhöhte Murdoch erst mal saftig die Preise) wurden bestenfalls die gesteckten Minimalziele erreicht. Die Babysteps-Strategie, die Murdoch in GB gefahren ist (mit Erfolg) wird in D nicht mehr ziehen, dafür ist er zu spät auf dem deutschen Markt eingestiegen. Hier wird Sky nie mehr als ein Nischendasein fristen. Das klassische Pay-TV Modell hat dank der Streaming-Konkurrenz eh mittel- bis langfristig ausgedient. Einen Strategiewechsel in diese Richtung sehe ich bei Sky nur in sehr geringen Ansätzen.

  3. Wo finde ich den Sky Home als Unitymedia Kunde? ( Receiver Echostar HDC 601 ) Danke.

  4. Sky? Ach, die mit den verloren gegangenen Kundendaten, wegen denen ich täglich Werbeanrufe bekomme? Öhm – längst gekündigt…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.