SIMon Mobile: Rufnummermitnahmepreis auch für Wechsler von O2 und Tchibo

Die Vodafone-Mobilfunkmarke SIMon mobile hat bis zur nächsten Woche eine Aktion für Rufnummermitnehmer parat. Wechsler, die von Tchibo und O2 hin zu SIMon mobile wechseln, bekommen den „SIMon mobile-Tarif „nun für 8,99 Euro statt für 14,99 Euro. Dafür gibt’s dann 8 GB Volumen und eine Telefon- und SMS-Allnet-Flat. -alles monatlich kündbar.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Ohne Wifi Call uninteressant

  2. Ich finde das Angebot an sich echt interessant. Leider ist Vodafone an meiner Arbeitsstelle eine Katastrophe. O2 ist bei uns auf dem Land auch nicht besser und löchrig. Da bleibt mir leider nur was im D1 Netz.

    • Dirk der allerechte says:

      Hallo Dane E. Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Lieblingsrestaurant hier in Düsseldorf, dort ist auch Vodafone sehr schlecht gewesen allerdings hat geholfen immer in der App zu reklamieren und ich hab dort mal paar mal (ca.14 x ) angerufen. Es hat zwar etwas gedauert ich glaube ungefähr 6 Monate aber jetzt habe ich sehr guten Empfang dort. Es lohnt sich hartnäckig zu bleiben. Ich weiß nicht was die gemacht haben vielleicht die Sendeleistung erhöht? Definitiv hat man jetzt nicht nur im Biergarten sondern auch im Gebäude Empfang.

    • Interessant! Mein Arbeitgeber hat Tausende von Verträgen von T-Mobile zu Vodafone verlagert. Seither häufen sich Beschwerden von Kollegen außerhalb der Ballungsgebiete über mangelnde Netzabdeckung. Ich hatte eigentlich gedacht, daß man bei Vodafone mittlerweile zu T-Mobile aufgeschlossen hat. So kann man sich irren!

  3. habt ihr den Artikel geändert?! Hier war doch eben noch von zusätzlichen 2GB die Rede? Oder träume ich …

  4. Eigentlich nicht schlecht. Aber keine eSIM…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.