Shokz OpenRun Pro Mini: Knochenschall-Kopfhörer startet für 189,95 Euro

Ich hatte ja bereits den Shokz OpenRun Pro hier im Blog getestet. Er ist für mich immer noch beim Joggen der Kopfhörer der Wahl. Jenes Modell ist sozusagen der große Bruder des OpenRun, welcher ja mittlerweile auch als Mini-Variante zu haben ist. Technisch und preislich sind OpenRun und OpenRun Mini identisch, aber der rückseitige Bügel ist bei der Mini-Variante eng anliegender. Das kommt etwa denjenigen zugute, welche den Hörer beim Radfahren unter einem Helm tragen möchten. Und so eine Mini-Version kommt nun auch vom OpenRun Pro auf den Markt.

Auch der OpenRun Pro Mini ist zum „normalen“ Modell technisch identisch. Der Titan-Bügel auf der Rückseite ist aber jetzt sowohl kürzer als auch leichter. Immer noch handelt es sich um einen Bone-Conduction-Kopfhörer, der primär für den Sport beworben wird. TurboPitch von Shokz soll gegenüber der Standad-Variante des OpenRun beim Pro-Modell den Klang aufpolieren. Zumindest von meinem Test des Pro-Modells im Vollformat kann ich die Mehrwerte beim Sound bestätigen.

Der Shokz OpenRun Pro Mini erlaubt bis zu zehn Stunden Wiedergabe von Musik, Hörbüchern, Podcasts oder Telefonaten. Dank Quick Charge ist er nach fünf Minuten Ladezeit am magnetischen Kabel für weitere 1,5 Stunden einsatzbereit. Regenwetter, Schweiß und Staub sollen dem Sport-Kopfhörer dank IP55-Zertifizierung nichts anhaben.

Preis und Verfügbarkeit

Die Shokz OpenRun Pro Mini sind ab sofort in den Farbvarianten Schwarz und Beige für eine unverbindliche Preisempfehlung von 189,95 Euro verfügbar.

SHOKZ 【Mini Size】 OpenRun Pro Mini Knochenschall Kopfhörer, Open-Ear...
  • 【Mini-Größe, eignet sich für kleineren Kopf】Die beste Weihnachtsgeschenk für Sie selbst und Ihre Liebste. Bevorzugen Sie Shokz...
  • 【Ausgezeichnete Klangqualität mit verbessertem Bass】Mit der neuesten Knochenschall-Technologie der 9. Generation bietet Ihnen Openrun...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Super gut! Genau darauf habe ich gewartet…

  2. Nicht nur für Sportler, sondern generell für alle die sich beim Hören von Medien nicht das Gehör zustopfen wollen – die Umwelt ist noch voll präsent – auch als Fußgänger oder nur-so-Radfahrer sollte man hören was um einen herum passiert. Das Auge guckt nur „in Nasenrichtung“, die Ohren hören so gut wie rundum. Von daher mag ich keine in-Ears, zu hause schöne große around-Ears von Beyer Dynamic oder Soundman , unterwegs dann Knochenschall oder allenfalls clip-ons von Koss die noch sehr sehr offen sind.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.