Anzeige

Shazam: Über 200 Millionen aktive monatliche Nutzer

Shazam ist tatsächlich eine App, zu der ich des Öfteren greife, weil mir irgendwelche Titelnamen entfallen sind, die ich in irgendwelchen Mixen auf meiner bevorzugten Plattform Mixcloud höre. Mit Glück springt Shazam dann in die Bresche, sodass ich den Song dann namentlich kenne und hinterher noch einmal hören kann. Nun lässt man bei Shazam, das ja mittlerweile zu Apple gehört, verlauten, dass man über 200 Millionen aktive monatliche Nutzer hat. Zur Feier gibt es eine Liste der 100 am häufigsten „shazamten“ Songs weltweit. Diese ist ab sofort exklusiv auf Apple Music als Chart-Playlist „Top 100 Shazams of All Time“ verfügbar: apple.co/ShazamAllTime. – falls ihr aus irgendwelchen Gründen mal hören wollt, was die Welt suchen musste. Platz 1? Dance Monkey.

Shazam Top 100

1 Dance Monkey Tones And I
2 Prayer In C (Robin Schulz Radio Edit) Lilly Wood & The Prick & Robin Schulz
3 Let Her Go Passenger
4 Wake Me Up Avicii
5 Lean On Major Lazer Feat. MØ & DJ Snake
6 Thinking Out Loud Ed Sheeran
7 Cheap Thrills Sia
8 Somebody That I Used To Know Gotye Feat. Kimbra
9 This Girl Kungs & Cookin‘ On 3 Burners
10 Take Me To Church Hozier
11 Shape Of You Ed Sheeran
12 All Of Me John Legend
13 Perfect Ed Sheeran
14 Can’t Hold Us Macklemore & Ryan Lewis Feat. Ray Dalton
15 Rather Be Clean Bandit Feat. Jess Glynne
16 Thrift Shop Macklemore & Ryan Lewis Feat. Wanz
17 Faded Alan Walker
18 Roses (Imanbek Remix) SAINt JHN
19 Cheerleader (Felix Jaehn Remix Radio Edit) Omi
20 Someone You Loved Lewis Capaldi
21 I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix) Mike Posner
22 Counting Stars OneRepublic
23 Just Give Me A Reason P!nk Feat. Nate Ruess
24 Stolen Dance Milky Chance
25 Uptown Funk Mark Ronson Feat. Bruno Mars
26 Rockabye Clean Bandit Feat. Sean Paul & Anne-Marie
27 Stressed Out Twenty One Pilots
28 Blurred Lines Robin Thicke Feat. T.I. & Pharrell
29 Feel It Still Portugal. The Man
30 Get Lucky Daft Punk Feat. Pharrell Williams
31 Blinding Lights The Weeknd
32 See You Again Wiz Khalifa Feat. Charlie Puth
33 Rude Magic!
34 Mi Gente J Balvin & Willy William
35 Way Down We Go Kaleo
36 Happy (From „Despicable Me 2“) Pharrell Williams
37 rockstar Post Malone Feat. 21 Savage
38 Despacito Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee
39 Animals Martin Garrix
40 All About That Bass Meghan Trainor
41 bad guy Billie Eilish
42 Am I Wrong Nico & Vinz
43 Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix) Imany
44 Firestone Kygo Feat. Conrad Sewell
45 Chandelier Sia
46 Tuesday Burak Yeter Feat. Danelle Sandoval
47 Don’t Let Me Down The Chainsmokers Feat. Daya
48 Ho Hey The Lumineers
49 Believer Imagine Dragons
50 We Are Young Fun. Feat. Janelle Monáe
51 Human Rag’n’Bone Man
52 In My Mind Dynoro & Gigi D’Agostino
53 Safe And Sound Capital Cities
54 Love Me Like You Do Ellie Goulding
55 Dark Horse Katy Perry Feat. Juicy J
56 Royals Lorde
57 Demons Imagine Dragons
58 I Feel It Coming The Weeknd Feat. Daft Punk
59 Locked Away R. City Feat. Adam Levine
60 Attention Charlie Puth
61 Jubel Klingande
62 Dusk Till Dawn ZAYN Feat. Sia
63 Don’t You Worry Child Swedish House Mafia Feat. John Martin
64 Radioactive Imagine Dragons
65 Havana Camila Cabello Feat. Young Thug
66 Love Me Again John Newman
67 Closer The Chainsmokers Feat. Halsey
68 Little Talks Of Monsters And Men
69 One Dance Drake Feat. WizKid & Kyla
70 La La La Naughty Boy Feat. Sam Smith
71 Love Yourself Justin Bieber
72 Are You With Me Lost Frequencies
73 Photograph Ed Sheeran
74 The Hills The Weeknd
75 7 Years Lukas Graham
76 Sign Of The Times Harry Styles
77 Let Me Love You DJ Snake Feat. Justin Bieber
78 Scream & Shout will.i.am Feat. Britney Spears
79 Cake By The Ocean DNCE
80 Worth It Fifth Harmony Feat. Kid Ink
81 Want To Want Me Jason Derulo
82 Can’t Stop The Feeling! (Original Song From Dreamworks Animation’s „Trolls“) Justin Timberlake
83 Something Just Like This The Chainsmokers & Coldplay
84 Reality Lost Frequencies Feat. Janieck Devy
85 Talk Dirty Jason Derulo Feat. 2 Chainz
86 I’m Not The Only One Sam Smith
87 Solo Clean Bandit Feat. Demi Lovato
88 Piece Of Your Heart Meduza Feat. Goodboys
89 Stitches Shawn Mendes
90 Turn Down For What DJ Snake & Lil Jon
91 Lost On You LP
92 Latch Disclosure Feat. Sam Smith
93 Hymn For The Weekend Coldplay
94 Goodbye Feder Feat. Lyse
95 You Know You Like It AlunaGeorge
96 Locked Out Of Heaven Bruno Mars
97 Earned It (Fifty Shades Of Grey;From The „Fifty Shades Of Grey“ Soundtrack) The Weeknd
98 No Roots Alice Merton
99 Pumped Up Kicks Foster The People
100 Ride It Regard

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. das verrückte ist ja: es gibt soviele geile musiker da draussen, aber alle hören nur eine handvoll musiker… crazy.

    • Shazam nutzen ich auch, besonders für den Soundtrack von Filmen. Für das Kennenlernen neuer Künstler ist tatsächlich Spotify recht gut (auch in der kostenlosen Variante).

  2. Funktioniert die Musiksuche über Google genauso gut wie bei Shazam? Hat da jemand Erfahrung?

    • Also wenn ich mal ein Musikstück suche (meistens in Filmen oder Serien) dann nutze ich immer Google. Klappt in der Regel auch.

      Welche Vorteile hat den Shazam?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.