Anzeige

Servant: Zweite Staffel startet am 15. Januar 2021 auf Apple TV+

Am 15. Januar des kommenden Jahres ist es so weit: Servant bekommt eine zweite Staffel, die natürlich auch wieder exklusiv auf Apple TV+ zu sehen sein wird. Servant handelt von einer Familie, die sich einer Tragödie gegenüber sieht und sich eine Babysitterin für eine Baby-Puppe ins Haus holt. Mit der Nanny zieht auch eine „mysteriöse Kraft“ in das Haus ein. Wie so oft, wird es erst einmal nur eine Folge zu sehen geben. Die restlichen Episoden werden dann nach und nach jeden weiteren Freitag ausgestrahlt.

Nach dem spannenden Finale der ersten Staffel nimmt die zweite Staffel des Thrillers eine übernatürliche Wendung. Während Leanne zum Sandstein zurückkehrt und ihre wahre Natur enthüllt wird, liegt eine dunklere Zukunft für alle vor ihr. Bei den Charakteren wird es hingegen keine Überraschungen geben, hier spielen wieder mit: Lauren Ambrose, Toby Kebbell, Nell Tiger Free und auch Rupert Grint.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Eine typische Serie von Apple TV+, bei der ich eine Minute lang das Thumbnail anstarre und einfach nicht die Kraft aufbringe, auf “Play” zu drücken – und dann wieder auf Netflix umschalte. Das kommt bei diesem Streaming-Dienst überdurchschnittlich häufig vor. Ist wohl für eine andere Zielgruppe gemacht.

  2. S01 war gut. 2. Staffel wird definitiv geschaut

  3. Finde ich aktuell sehr gut, was Apple TV+ macht. Statt massenweise Material zu lizenzieren, werden wenige, dafür sehr hochwertige Sachen produziert, für die man dann auch die Zeit findet, sie sich anzuschauen.

    Mehr schaue ich eh nicht und Binge Watching etc. sind mir auch fremd. Apple TV+ kommt mir da sehr gelegen, gerade wenn dann auch so Sachen wie der neue Bill Murray Film erscheinen oder richtig gute Serien wie The Morning Show.

    Servant muss ich nochmal nachholen. Sieht interessant aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.