Sennheiser Momentum 4 Wireless: Erste Features offiziell vorgestellt

Sennheiser hat in einem Teaser die ersten Features seines kommenden Kopfhörers Momentum 4 Wireless enthüllt. Die Over-Ear-Kopfhörer kommen im August 2022 auf den Markt. Vorab verspricht der deutsche Hersteller natürlich tollen Sound und adaptive Geräuschunterdrückung. Ebenfalls habe man das Design komplett neu aufgezogen, um den Tragekomfort erheblich zu verbessern. Als Akkulaufzeit bestätigt man 60 Stunden.

42-mm-Treiber finden Verwendung. Weil Sennheiser angewinkelte Lautsprecher integriert, soll der Klang von vorne Richtung Ohren strömen. Das sorge für eine natürliche Klangkulisse. Die erweiterte Spracherkennung optimiere Telefonate und den Zugriff auf Sprachassistenten. Sennheiser stellt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten in Aussicht, mit denen Nutzer den Klang der Kopfhörer an ihre individuellen Vorlieben anpassen können.

Die Ohrpolster bestehen aus Kunstleder, das leichte Design soll auch bei längeren Sessions angenehm bleiben. Näheres zu den Kopfhörern erfahren wir dann sicherlich bald, schließlich rückt der August 2022 näher.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ob das dann schon ein Produkt ist, das komplett vom neuen Inhaber der Kopfhörer Sparte entwickelt wurde, kann man schwer sagen. Ist aber auch relativ egal, kann mir nicht vorstellen, dass man davon was merkt.

  2. Bei meinen Momentum 3 Wireless macht das Akku langsam nach mehreren Jahren schlapp. Trotzdem war es die beste Entscheidung und ich werde sicherlich noch lange Spaß dran haben. Bin gespannt auf den Nachfolger.

  3. Kunstleder bedeutet dann wohl mal wieder schönes Schwitzen. Damit sind sie bei mir aus dem Rennen.

  4. Wenn ich mir das Teaser Foto anschaue dreht sich mir der Magen um. Ich bete das er nicht auch wie Sony plötzlich nicht mehr klappbar ist. Ich ahne schreckliches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.