Sebastian’s Voodoo – Kurzfilm

Bin mal wieder schwer begeistert von einem kurzen Kunstwerk. Sebastian’s Voodoo. Wunderbar animiert. Plot: Was würdest DU tun?

Caschys Blog _ Sebastian_s Voodoo - Kurzfilm.jpg

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Sehr genial, gerne mehr solcher animiertesn Movies!

  2. Joa, so 1x die Woche wollte ich mal n Filmchen reinschmeissen. Schau die ja auch dauernd =)

  3. Sehr geil gemacht 😀 Gefällt mir richtig 😀 Habt ihr den von World War 3 schon gesehn? ^^
    http://imbes.spacequadrat.de/world-war-iii/

  4. Nette Geschichte. Die Wendung hätte ich so nicht erwartet.

  5. Tolles Video, echt super gemacht. Habe den Link gleich mal meinen Freundinnen empfohlen.

  6. wenn sich diese eine Voodoo Puppe selbst sticht, tut es dem Typen weh. Aber wenn er selbst ne Puppe sticht, tut ihm das nicht weh, wem dann? Kenne mich nicht mit diesem Zeug aus ^^

  7. @Carabon: Es geht darum, dass man sich vorstellt jemandem weh zu tun und dafür eine Voodoo Puppe benutzt.
    Fall 1:) Typ stellt sich eine andere Person vor und benutzt dafür die Puppe.
    Fall 2:) Puppe stellt sich den Typen vor und benutzt sich selbst als Voodoo Puppe.

    Was noch hinzukommt ist, dass die Voodoo Puppe selbst Gefühle hat und Schmerzen empfindet. Weiterhin ist das Herz der Puppe für beide Seiten ein tödlicher Punkt.

  8. Genialer Kurzfilm! Super gemacht!

  9. Klasse, aber nicht nur die animation, der Sound ist wohl auch noch zu erwähnen.. Thx

  10. Caschy = Was würdest DU tun?

    Herausforderung für mich nicht lösbar. Das eigene Leben opfern um eine Masse zu retten. Mein Verstand zählt das alltägliche Unrecht durch die Masse zusammen, mein Herz fühlt das jedes Leben beschützt werden muss. Kann ich das als Seele überhaupt frei entscheiden oder ist dieses Verhalten ab einem Schweregrad und eigener Vorstellung nicht vorbestimmt? Ich müsste es selbst erleben um eine Antwort geben zu können oder nicht …

  11. Sehr geiler Film!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.