Samsung streamt Tablet-Event live aus New York

Wer sich für die neuen Samsung Tablets interessiert, die in New York vorgestellt werden, sollte sich einen Wecker stellen. Am Donnerstag ab 19 Uhr Ortszeit (bei uns: Freitag, 1 Uhr) kann man die Präsentation auch auf Samsung YouTube-Kanal verfolgen. Erwartet werden die Galaxy Tab S-Modelle, von denen bereits etliche Details bekannt sind, falls diese denn stimmen. In zwei Varianten soll es kommen, mit 8,4 Zoll und 10,5 Zoll Display, jeweils mit einer Auflösung von 2560 x 1600 daher kommen.

Das neueste Countdown-Video zur Veranstaltung greift auch den „Tab into Color“-Slogan auf, wobei ich jetzt einfach einmal davon ausgehe, dass dies eine Anspielung auf die hochauflösenden AMOLED-Displays ist. Auf jeden Fall wird es sich um Flaggschiff-Tablets handeln, sonst würde Samsung die Vorstellung nicht so groß aufziehen. Sieht man ja an den zahlreichen Geräten, die über das Jahr „still“ von Samsung in die Wildbahn entlassen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich würde demjenigen, der auf Anhieb alle Tablets nennen kann, die Samsung dieses Jahr auf den Markt gerotzt hat, ein Bier ausgeben. Ganz ohne Quatsch, wie kann man da noch durchsteigen? Am Donnerstag sollen also die Galaxy Tab S-Modelle vorgestellt werden. Aber was ist der Unterschied zu den 10 bis 20 Modellen, die dieses Jahr schon erschienen sind?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.