Samsung SE370: Monitor mit integrierter Qi-Ladestation bald ab 259 Euro verfügbar

artikel_se370Vorgestellt wurde der SE370 Monitor von Samsung bereits Ende Juli, zur IFA wird Samsung das Modell mit dem Lade-Clou auch im Gepäck haben. Mittlerweile steht ein Preis und eine Verfügbarkeit für den Monitor mit eingebauter Qi-Ladestation fest, der auch in sonstiger Hinsicht als Monitor überzeugen kann. Vor allem für Gamer interessant: unterstützt wird auch AMD FreeSync, natürlich nur von Vorteil, falls Ihr bei der Grafik Eures Systems auf den Hersteller setzt. Die Reaktionszeit des 24 oder 27 Zoll FullHD-Panels liegt bei 4 ms, der Betrachtungswinkel beträgt 178 Grad.

M3_Main

Zusätzlich bietet der Monitor noch einen Game-Modus. In diesem werden die Bildfarben angepasst und der Kontrast verstärkt, zudem werden dunkle Szenen aufgehellt. Besonders praktisch ist jedoch die integrierte Qi-Ladestation. Diese muss einmalig aktiviert werden, lädt dann alle Geräte auf, die den Qi-Standard unterstützen. Von Samsung sind dies zum Beispiel: Galaxy S6, S6 edge (über die integrierte kabellose Ladefunktion) sowie Galaxy S5, S4, Note 4, Note edge, Note 3 (mit dem separat erhältlichen S Charger Cover). Der Monitor muss für das Aufladen von Geräten allerdings eingeschaltet sein.

Hier noch einmal die technischen Spezifikationen im Überblick:

SE370_specs

Die beiden Monitore sind ab der 38. kalenderwoche in Deutschland verfügbar. Für das 24 Zoll-Modell sind 259 Euro ausgerufen, die 27 Zoll-Variante kostet 349 Euro. Für einen kabellosen Schreibtisch sicher eine nette Anschaffung, falls man nicht das passende Lade-Möbel bei Ikea findet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

4 Kommentare

  1. Cool, danke!

  2. Unsinnige Sache finde ich.

  3. Ich finde das kabellose Laden ist eine super Idee. Ich lade das Handy sonst immer erst wenn es zu spät ist und ich eigentlich in zehn Minuten los muss. Einfach lernresistent was das betrifft.

    So wird das Handy immer einfach beigeladen. Das Handy liegt ohnehin immer an der gleichen Stelle. Memory Effekt ist auch nicht mehr so schlimm wie früher -> also eine super Sache… Überlege ohnehin nach 8 Jahren Apple iPhones mal die Android-Welt auszuprobieren. Pluspunkt für Samsung. Monitore sind auch mal neue fällig.

  4. Nett… für den Preis ein Mehrwert… Im Hinterkopf behalten!

    Und genau deshalb kommt ua. das OP2 nich in Frage für mich