Samsung Galaxy S4 kommt mit kostenlosem Dropbox-Speicher in Höhe von 50 GB für zwei Jahre

Wie auch das Samsung Galaxy S3 im letzten Jahr kommt auch das brandneue Samsung Galaxy S4 mit einem 50 GB großen Speicher bei Dropbox daher. Zwei Jahre bekommt man diesen Speicher von 50 GB kostenlos, dies bedeutet im Umkehrschluss einen Geldwerten Vorteil von knapp 100 Dollar, wenn man dies einrechnen möchte. Mittlerweile bekommt man 100 GB bei Dropbox für 100 Dollar pro Jahr. Was vielleicht nicht so schön ist: Solltet ihr vorher ein Samsung Galaxy S3 genutzt haben und auf ein Samsung Galaxy S4 aktualisieren, dann gibt es dieses kostenlose Angebot anscheinend nicht.

Samsung Galaxy S4

Denn weder bei mir, noch bei anderen Benutzern des Samsung Galaxy S4 wurde dieser Bonusplatz freigeschaltet, sofern diese schon an einer Samsung Galaxy S3-Promotion teilgenommen haben. Um das Angebot wahrzunehmen sollten eventuelle „Upgrader“ ein neues Konto bei Dropbox eröffnen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Danke für den Tipp, werd ich, wenn ich mein S4 dann endlich habe, wohl ein neues Konto anlegen 😉

  2. was passiert nach 2 Jahren, werden die Daten gelöscht oder kann man einfach keine mehr hinzufügen?

  3. wird für die S3 Kunden wenigstens die Laufzeit um 2 Jahre verlängert?

  4. Und nach 2 Jahren sind die Daten weg?

  5. normalerweise bekommt man von dropbox eine meldung, in einer woche läuft dein speicher volumen aus. Aber auch dann werden die Daten nicht gelöscht. Die Dropbox ist dann einfach voll und sobald man etwas raus nimmt, kann man nichts mehr rein legen. Ob dieser Zustand irgendwann geändert wird weiß ich allerdings nicht.

  6. ähnliches auch mit jedem anderen Galaxy Gerät mit 50GB Dropbox Speicherplatz, was ich eigentlich ein Witz finde. Gibt ja viele die z.B. ein Smartphone haben und sich noch ein Note 10.1 oder so was holen….. Zumindest ein mal Smartphone und ein mal Tablet könnten sie ja machen.

  7. Ich habe mit einem Galaxy S2 ebenfalls 50 GB bei Dropbox bekommen.
    Hatte eigentlich immer irgendwelche AOKP/AOSP basierenden Roms drauf, habe dann Zwecks flaschen auf einer Sammy Rom kurzzeitig die aktuellste Stock-Rom geflasht und ebenfalls 50 GB bekommen.

    ich war schon ziemlich überrascht, weiß auch nicht ob das bei jedem normal ist?!

  8. Oh schade, nachdem ich die 50gb schon habe wär das jetzt nice gewesen. *g

  9. hab auch die 50GB hatte sie letztes Jahr bekommen im Mai als ich bei amazon
    mein S3 gekauft hatte.Tolle Sache aber das meine 50 bzw 53,75 GB aktuell
    am 29.05.15 auf die 3,75 GB reduziert werden ist bitter.Hab zwar noch bei
    Copy,yandex,Google Drive,Mega Accounts sind auch so zusammen um die
    60 GB zusätzlich an festen Cloud Storage,aber Dropbox ist irgendwie noch
    immer am besten find ich,aber find 99 Euro für 100GB im Jahr unverschämt,

    Na ja werd jetzt noch den Mailbox tralala machen dann sinds ja schon 4,75GB
    die ich fest hab bei Dropbox

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.