Samsung Galaxy Note 5: S Pen bitte richtig einführen

GalaxyNote5_02Das Samsung Galaxy Note 5 wird nach aktuellem Stand (der sich natürlich jederzeit ändern kann) nicht in Europa vertrieben. Das neue Phablet von Samsung weist gute Eckdaten auf, doch momentan gibt es eine Sache, an die Nutzer denken sollten, die sich das Samsung Galaxy Note 5 vielleicht aus dem Ausland importieren. Der Stylus könnte für Probleme sorgen, sofern man nicht achtsam ist und diesen verkehrt herum in das Gerät einführt. 

 

Dann nämlich könnte es passieren, dass zukünftig gar nicht mehr vom Gerät erkannt wird, ob der Stylus eingeführt oder entnommen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=hehbSG3h3wU

Hiermit könnte man also das Festhalten von Notizen oder das S Pen-Menü ins Nirvana schicken – eine klare Sache, hier geht gehöriger Mehrwert verloren. Bedingt durch die Tatsache, dass sich der Stylus leicht verkehrt herum in das Samsung Galaxy Note 5 einführen lässt, sollte man seine Augen also aufhalten und auf korrekte Bedienung achten.

GalaxyNote5_02

(via androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. PENGATE!!! Obwohl, bei Samsung muss man wohl eh von Samsungate sprechen so toll wie alle deren Produkte sind.

  2. Wer zu blöd ist, den Stift richtig herum ins Loch zu schieben, sollte sich ein anderes Telefon kaufen. Man kann seinen Benziner auch mit Diesel betanken – passt auch….

  3. @Andreas
    Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein.

    Jeder kann so einen kleinen Stift mal falsch herum einstecken. Viel schlimmer ist, dass das Ding dann kaputt ist, klare Fehlkonstruktion.

  4. Nice Samsung 😀 Ich bin aber viel mehr gespannt was für ein „Hype“ darum jetzt gemacht wird.

    Würde sowas bei einem iPhone Passieren würde das Internet Kopfstehen.

    @Andreas

    Dennoch sollte sowas nicht passieren dürfen. Da hat man einfach nicht aufgepasst bei Samsung.

  5. @Andreas
    Ah, ein Autovergleich. Mehr davon bitte!

  6. Morning|star says:

    bin jetzt kein auskenner mit autos, aber ist da nicht auch ein ander tankstutzen, damit da nix passiert ?!?

  7. Das kann nur ein klarer Fehler sein, wenn man sich mal das Video angeguckt hat wie leicht das geht, darf das nicht sein ! Klar man könnte jetzt sagen „dann halten sie es falsch“ aber das darf nicht so super leicht gehen.
    Wenn man mal im dunkeln oder so den Stift falsch herum rein steckt oder jemand der das Gerät sonst nicht nutzt ist ja gleich das halbe Gerät defekt. Da bin ich mal gespannt wie man das fixen will … stellt sich natürlich auch wieder die Frage wie sowas durch die QA gekommen ist.

  8. Man muss sich schon anstrengen, um seinen Benziner mit Diesel zu betanken, einfacher ist es den Pen falsch herum in das Smartphone zu stecken.
    An der Tankstelle gibts nen Tankwart, welcher das tanken übernimmt und auf welchen die Haftung übergeht, gibt es auch Peninssmartphonestecker, welche die Haftung übernehmen?

  9. Das ist aber schon immer so gewesen…..steckt man Ihn erst so rum rein und dann wieder so führt das zu Problemen….

  10. @Morning|Star

    Diesel kann eher nicht in Benzintanks gefüllt werden, der Stutzen hat nen größeren Durchmesser. Umgekehrt geht es trotzdem.

    @Jimbo
    Komisch ich tanke selber, ganz ohne Tankwart.

    b2t

    Man braucht bei sovielen Dingen die man benutzt seinen Kopf, also auch hier.
    Es gibt auch spezielle Leute die stecken USB Stecker in RJ45 Buchsen. Hab ich auch schon gemacht, ist dann aber meine Schuld und nicht die des Herstellers.

  11. @Jimbo: aber ganz leicht einen Diesel mit Benzin zu betanken (meinem Sohn passiert).
    Zum Thema Note 5, eindeutig ein Konstruktionsfehler, sowas darf nicht passieren.
    Warum haben fast alle Stecker (USB, Scart, Cinch, VGA usw.) spezielle Steckerformen?

  12. @Dirk

    So herum ist es relativ einfach möglich, das stimmt aber darum geht es hier ja nicht sondern um Diesel in einen Benziner zu tanken.

    Wenn man möchte kann man einen Benziner auch mit Nutella betanken, stottert dann aber der Nüsse wegen…

  13. @Jimbo
    Schwätzer…………

  14. Ganz einfach: Bei Apple wird ein Gate geöffnet weil die einfach diese Hybris und Arroganz haben die Samsung noch nich hat…

    Falls es doch passiert is es ein Konstruktionsfehler > Garantiefall oder?!?
    Zudem kann man den Fehler via App (auch für Note3/4) umgehen… Muss man dann halt manuell machen

  15. @Mo:
    Wenn du einen USB-Stecker in RJ45 steckst, ist in der Regel hinterher aber nichts kaputt. Und so wie ich das verstanden habe, sind an dem S Pen nichtmal Kontakte oder ähnliches, das vermuten lässt, dass das Ding kaputt geht, wenn man es falschrum reinsteckt.

  16. Das ist wirklich eine massive Fehlkonstruktion von Samsung. Das hätte man deutlich besser lösen können, und auch müssen.

    @Jimbo
    Ein Tankwart an der Tankstelle? Das gibt es zwar vereinzelt bei uns an einem bestimmten Tag, an ganz wenigen Tankstellen, aber glaube mir denen willst Du nicht einmal das tanken Deines Autos anvertrauen :).

  17. @Elknipso

    Bei Sh*** gibt es relativ häufig nen Tankwart. „Mein Tankwart“ ist ein Familienvater der sich noch etwas dazu verdient, damit seine zwei Kinder studieren können, da fällt es ziemlich leicht nen paar Euro Trinkgeld zu geben.

  18. @Jimbo
    Definitiv ja.
    Bei uns ist das leider jemand der schon von weitem den Eindruck macht, dass man ihm das tanken eines Autos eher nicht zutraut. Um es mal sehr nett zu formulieren.

  19. Bisher hatte jedes Note eine Option den Digitizer immer aktiviert zu lassen, selbst wenn der Stift als eingesteckt erkannt wird. Im Ernstfall also einfach aktivieren und alles ist wieder gut. Diese Einstellung macht sich nicht mal in Sachen Akku bemerkbar. Gibt es diese Option beim Note 5 nicht mehr? Oder verschweigt man sie lieber um etwas mehr Drama zu erzeugen? Muss ja schließlich Klicks generieren, die Meldung?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.