Samsung Galaxy Bloom soll Nachfolger des Galaxy Fold sein

Das südkoreanische Unternehmen Samsung wird am 11. Februar den nächsten Schritt gehen und neue Geräte vorstellen. Darunter werden sich die neuen Samsung Galaxy S20 befinden, so heißen sie wohl in diesem Jahr. Doch neben den klassischen Smartphone-Reihen hat Samsung ja auch noch mehr im Angebot, so soll ja auch ein Nachfolger des Samsung Galaxy Fold auf dem Markt erscheinen – der Erstling soll sich um 400.000 Mal verkauft haben. Dieser könnte auf den Namen Samsung Galaxy Bloom hören, wenn man einem Gerücht glauben will. Das Gerücht wird auch mit einem Bild unterfüttert, welches quasi auch die Gerüchte und Leaks aufgreift, die um einen Fold-Nachfolger im Raum stehen. Diesem wird ja nachgesagt, dass er eher klassisch die Smartphone-Form nutzt, also mehr wie das neue Razr von Motorola aussieht. Laut Quelle soll sich das Samsung Galaxy Bloom an junge Kunden richten, zudem wird es nicht nur 5G-Modell geben, sondern auch eine 4G-Version. Ebenso soll man den Namen Samsung Galaxy S20 für die neue Flaggschiff-Serie bestätigt haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.