Samsung enthüllt neues Galaxy-Gerät am 15. August

Den Jungs von The Verge ist von Samsung USA eine Ankündigung ins Haus geflattert. Am 15. August – also noch vor der IFA in Berlin möchte man ein weiteres Galaxy-Gerät enthüllen. Wortwörtlich spricht man von einem „major announcement and unveiling of the newest Galaxy device.“

Man hüllt sich in Schweigen, was für ein Device dort auf seine Präsentation wartet, aber wir können ja mal überlegen, um was es sich handelt: Das Galaxy S3 ist noch viel zu frisch, als dass wir dort bereits jetzt wieder ein Flaggschiff-Phone erwarten dürften.

Beim Galaxy Note 2 gehen wir eher davon aus, dass die Präsentation am 30. August während der IFA stattfinden wird, da man ja den gleichen Rahmen ja auch bereits für das erste Note ausgewählt hat. Bleibt noch das große Galaxy Note mit 10.1 Zoll-Format, welches zwar schon Anfang des Jahres vorgestellt wurde, aber in der Folge nochmal gründlich überarbeitet wurde und nach wie vor auf seinen Marktstart wartet.

Logischerweise besteht auch immer eine Rest-Chance, dass wir etwas vorgestellt bekommen, was wir bislang so gar nicht auf dem Zettel hatten. Davon würde ich persönlich zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht ausgehen, stattdessen rechne ich in der Tat mit dem großen Note! Welches Gerät könntet ihr euch am ehesten vorstellen?

Quelle: The Verge

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ein Galaxy Note-Tablet stelle ich mir amüsant vor. Frei nach dem Samsung-Motto „Ich hab den Größten“ vermutlich ein Tablet mit 24 Zoll-Bildschirm und dem voll tollen S-Voice-Feature. Natürlich durch und durch aus Plastik.

  2. @ChackZz: Komm geh in den Apple-Store und hol dir Streicheleinheiten.

    Und um es komplett zu machen, fang doch die PenTile Diskussion an !
    Wenn ich mein Note raus hole kriegen iPhone User ihre Kinnlade nicht mehr zu – Wegen dem geilen HD Display !

  3. … vielleicht ja ein neues Gerät von Google? 🙂

  4. Ein Smartphone mit Meego/Tizen? Die Entwicklergeräte wurden auch vor ein paar Wochen verteilt. Hoffen kann man ja mal…

  5. @Lukas: Das wäre zu schön um wahr zu sein. Ich hätte gern ein Google Phone aber das Galaxy Nexus sagt mir nicht so zu. Ein Galaxy Nexus II mit Quatschcore und besserem Display (Min. 500 cd/m^2 und kein PenTile) wäre genau mein Ding. Google soll sich das mal von Sony bauen lassen mit dem Display aus dem Xperia P (bei 720p).
    Jenes wäre momentan mein Favorit, wenn der schwache Prozessor, die kleine Auflösung und die nicht erweiterbaren 16GB nicht wären.

  6. Chris Donner says:

    Samsung hat zum Glück eine etwas lockerere Marketingpolitik als Apple und stellt die Geräte nicht ganz so unter dem Mantel des Hypes.

  7. @Chris
    Was? Samsung versucht doch genau das, kriegt es nur nicht in gleichem Maße hin.

  8. Sebastian says:

    Warum soll da kein Galaxy S4 kommen ? Da könnte man Apple den Verkaufsstart vom iPhone 5 vermiesen. Alle ‚Süchtigen‘ die immer das neuste Smartphone zum Angeben brauchen und zu dem Zeitpunkt wohl den Wechsel vom Galaxy S3 auf ein iPhone5 geplant haben wären dann in der Zwickmühle 😉 … und das sind sicher nicht wenige.

  9. Sollte es evtl. das Galaxy Note II sein?

    ODER endlich ein dreieckiges Smartphone/Tablet, damit Apple nicht klagen kann?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.