Rossmann bietet deutschlandweit Kunden-WLAN in den Filialen an

Rossmann bietet an rund 2.000 Standorten in Deutschland einen neuen Service an: Kunden können sich ab sofort innerhalb der Filiale mit dem „ROSSMANN-KUNDEN-WLAN“ verbinden und das kostenfreie Internet nutzen – in nicht näher definierter „Breitbandgeschwindigkeit“.

Unser deutschlandweites WLAN bietet eine sinnvolle digitale Ergänzung zum analogen Einkaufserlebnis. Wir schaffen damit die Basis, neben dem direkten Zugriff auf die Inhalte der ROSSMANN-App, wie zum Beispiel unsere Coupons, künftig unseren Kunden noch weitere Serviceangebote zur Verfügung stellen zu können“, sagt Antje König, Geschäftsleitung der IT von ROSSMANN. „Davon profitieren insbesondere Kunden, die in Regionen mit schlechtem Mobilfunkempfang unterwegs sind oder die vor Ort in unseren Filialen nur eingeschränkten Zugriff auf ihr Mobilnetz haben.“

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Endlich kein Mc mehr. 🙂

  2. Welcome in 2021

  3. Ganz ehrlich: Braucht man das ? So gut wie jeder hat doch ein Smartphone mit Internet, sei es auch nur als Prepaid. Selbst Touristen nutzen entweder das Datenvolumen ihres Vertrags innerhalb der EU oder haben eine extra Simcard für das lokale Netz. Ich finde das genauso unsinnig wie WLAN im Zug. Ist nur meine Meinung, vielleicht sehe ich das auch falsch

    • Kommt drauf an. In unserem Rossmann hast du wenn es gut läuft E. Und da ich gerne mal Codecheck oder so nutze, freuts mich, wenn das in Zukunft vernünftig klappt.

    • André Westphal says:

      Meine Mutter wirds z. B. freuen, gibt also schon eine Zielgruppe.

    • MeinNametutnichtszurSache says:

      Jein… ich habe einen Telekom-Vertrag und in beiden Filialen von REWE einen richtig miesen Empfang. Da kommt mir das WLAN ganz recht. Einkaufszettel checken, nochmal das Rezept aufrufen, etc.

    • elknipso says:

      Ja, weil manche Filialen nahezu 100% gegen Mobilfunk abgeschottet sind und es manchmal hilfreich ist schnell was im Internet nachzuschauen.

      Nutze aus dem gleichen Grund das WLAN in unserem Kaufland ebenfalls regelmäßig während meinem Einkauf.

    • kommt auf den Laden an,
      ab und zu bin ich in nem Geschäft und will online noch etwas nachschauen, habe aber kein Empfang oder nur Edge/Empty.
      Dann ists schon gann schön wenns ein WLAN gibt.

    • Torsten Gerlach says:

      Beispiel steht doch sogar oben: Stichwort schlechter Netzempfang/Ausbau.
      Betrifft natürlich nicht die Filialen in z.B. Köln

    • Christian says:

      Denk schon daß man das braucht. Denn öfters sind die Supermärkte so abgeschottet, daß man mit eigenem Internet kein Empfang hat. Im Laden ist man dann umso froher, wenn man für die Ladeneigene App in das WLAN vom Laden gehen kann, um die App richtig zu nutzen.

    • Solange es keine Flat Rates gibt, die für den „kleinen“ Mann bezahlbar sind, ist das notwendig und gut. Mein Datenvolumen ist jedenfalls immer fast am Ende.

  4. Kommt keiner auf die Idee, dass die mit dieser Methode alle Leute im Laden tracken können? Wer kommt wie oft in welche Filiale? Und dann kann das alles noch mit weiteren Daten angereichert werden, wenn man die QR Codes aus der Rossmann App an der Kasse vorzeigt. Mal Google anwerfen. Gibts genug Quellen dafür. Just saying.…

  5. Eine neue Pilgerstätte für die WLAN-Datenjunkies…

  6. Dann mit gemütlicher Sitzecke, Getränken und was zu Knabbern dabei?

    Vor dem Putzlappenregal stehend brauche ich nicht wirklich dringend Wlan…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.