Roborock Q7+ und Q7 vorgestellt

Der Nächste bitte! Vom überschaubaren Produkt-Portfolio zu unzähligen Geräten. Das ist mittlerweile Roborock. Die meisten Staubsaugerroboter sind wirklich klasse, doch mittlerweile differenziert man zu wenig, um möglichst viele Geräte auf den Markt zu bringen. Inzwischen hat man nicht nur Staubsaugerroboter im Angebot, auch Bundles mit Stationen gibt’s. Und so kann man eben bei einigen Modellen mehrere Typenbezeichnungen sehen. Neulich testete ich hier den Roborock Q7 Max+ sowie den S7 MaxV Ultra. Nun wirft man den Q7 und den Q7+ (mit Entleerungsstation) auf den Markt.

AngebotBestseller Nr. 1
roborock Q7 MAX Roboterstaubsauger (Weiß)
roborock Q7 MAX Roboterstaubsauger (Weiß)
Hindernisüberwindung bis zu 20 mm (z.B. Leisten, Teppiche); Kindersicherung verhindert das Starten des Saugroboter durch...
−36,00 EUR 443,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Roborock Q7 Max+ Saugroboter mit Absaugstation, Automatische Staubabsaugung,...
Roborock Q7 Max+ Saugroboter mit Absaugstation, Automatische Staubabsaugung,...
Hohe Saugleistung: Staubabsaugung mit einer Saugleistung von bis zu 27.000 Pa.
−160,00 EUR 609,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Roborock Q7 Max+ Saug- und Wischroboter mit Absaugstation Schwarz
Roborock Q7 Max+ Saug- und Wischroboter mit Absaugstation Schwarz
Saugfunktion mit einer hohen Saugleistung von 4200Pa; Laser Distanz Sensoren (LDS) für eine 360° Abdeckung
−50,00 EUR 599,00 EUR

Erinnert stark an den Roborock Q7 Max+, denn er setzt ebenfalls auf die identische Station zum Absaugen. Abgespeckt wurde allerdings der Wischroboter. Der bietet nämlich weniger Leistung und ist mit 2.700 pa unterwegs. Das ist etwas mehr als es damals beim Roborock S5 der Fall war. Dafür gibt’s ein Mehr an Behältnissen: Der Staubbehälter fasst 750 ml, der Wassertank 180 ml. Als Vergleich: Der Q7 Max fasst 470 ml Staub, aber 360 ml Wasser. Derzeit steht ein „Erscheint bald“ an den Geräten, einen Termin werden wir wohl zeitnah sehen, preismäßig wird man sicher unter dem Q7 max ansiedeln. Der kostet um 500 Euro. Sobald wir da Preisinfos haben, aktualisieren wir den Artiel.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Sieht interessant aus, vielleicht eine gute Ablöse für meinen S6. Mehr Saugleistung und eine Absaugstation.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.