Ring Intercom für die Gegensprechanlage ab sofort verfügbar

Auf der IFA vorgestellt und nun auch verfügbar: Ring Intercom. Das WLAN-fähige Gerät wird mit wiederaufladbaren Batterien betrieben und ist mit vielen Audio-Sprechanlagen kompatibel. Es lässt also mit einer vorhandenen Gegensprechanlage verbinden. Ring Intercom ermöglicht es, mit Personen vor der Haustür zu sprechen, egal ob vom Sofa oder von unterwegs. Dank der Sprechanlagenerweiterung können Kunden vertrauenswürdigen auch Besuchern Zugang zum Gebäude ermöglichen – über die Ring-App. Benutzer von Gegensprechanlagen finden auch eine Kompatibilitätsprüfung vor, die vorher „durchgespielt“ werden kann.

Angebot
Ring Intercom - Gegensprechanlage mit zusätzlichem Schnellwechsel-Akkupack und...
  • Rüste deine kompatible Gegensprechanlage auf, um über die Ring-App mit Besuchern am Eingang deines Gebäudes zu sprechen und ihnen Zugang...
  • Erhalte Benachrichtigungen in Echtzeit, wenn jemand deine Gegensprechanlage betätigt. Dank der Fernentriegelungs-Funktion kannst du...

Angaben des Unternehmens:

  • Fernentriegelung: Kunden werden in Echtzeit per Smartphone benachrichtigt, wenn Besucher die Gegensprechanlage der Wohnung betätigen. Per Fernentriegelung können sie dann von überall aus über die Ring-App Zugang zum Gebäude gewähren – beispielsweise um Freunde oder den Hundesitter ins Gebäude zu lassen, wenn sie selbst noch nicht zuhause sind. Das Aktivitätsprotokoll in der Ring-App bietet einen Überblick über verpasste und angenommene Anrufe über die Gegensprechanlage sowie über jede Verwendung der Fernentriegelung. 
  • Gemeinsame Nutzer: Mitglieder eines Haushalts können einen gemeinsamen Zugang zu Ring Intercom einrichten, um sich selbst oder gegenseitig in das Gebäude einzulassen und mit Besuchern zu interagieren. Über die Ring-App auf ihrem eigenen Smartphone haben sie ebenfalls Fernzugriff auf das Gebäude. 
  • Automatische Freigabe für Amazon-Lieferungen: Diese optional wählbare Funktion ermöglicht es verifizierten Lieferanten, Amazon-Pakete während eines festgelegten Zeitfensters sicher innerhalb des Gebäudes zuzustellen. Dann wird die Lieferung an einem sicheren, vorher festgelegten Ort hinterlegt, selbst wenn niemand zu Hause ist.
  • Gäste mit automatischer Zugangsfreigabe: Über diese in Kürze verfügbare Funktion können Kunden Familienmitgliedern oder regelmäßigen Besuchern, virtuelle Schlüssel zuweisen, sodass diese bei ihrer Ankunft nicht mehr vor der Tür warten müssen. Autorisierte Besucher buchen sich einfach über ihr Smartphone in das Gebäude ein. Die Zugangsberechtigung kann jederzeit widerrufen werden. Somit werden die Vergabe von Zugangscodes sowie der Kauf und die Verwaltung von zusätzlichen Schlüsseln und Transpondern überflüssig.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Verfügbar?
    Auf der Ring Seite steht ab Morgen und bei Amazon (von Ring verlinkte Seite) ist noch kein Bestand vorhanden, es steht nur „Vorbestellen“
    Wo werden diese Infos bezogen?

  2. Wie funktioniert die Kommunikation zwischen den Ring Intercom und der App auf dem Smartphone? Funktioniert das nur mit einem Amazon Account? Werden dafür Gebühren fällig?

  3. meiner wurde soeben Versand. also verfügbar ist richtig.

    • Nur Akku und Ladegerät vermutlich. Habe ich hier dank meiner Vorbestellung auch schon ein paar Wochen liegen. Das Gerät selbst soll aber erst am 03. November zugestellt werden.

      • So auch bei mir.
        Ein Akku inkl. Ladegerät liegt hier seit gut zwei/drei Wochen. Das Gerät wie von mir bereits beschrieben erst ab Morgen verfügbar und am 03.11. Versand. Wo dies bereits verfügbar sein soll würde ich gerne wissen, da der einzige Vertriebsweg momentan Amazon ist. Von daher müsste ich bei den ersten Auslieferung dabei sein!
        Ich war einer der Vorbesteller.

        • Ich habe am 28.09. unmittelbar nachdem dies möglich war, bestellt. Sogar bevor ich die Verfügbarkeitsmail bekommen habe. Und Lieferung soll nun am Freitag sein, das Paket ist unterwegs. Das Netzteil und der Akku liegen schon seit Wochen hier…

      • Nein, meiner wurde auch versandt.

        • Tatsächlich bekam ich gestern Abend auch noch eine Versandbestätigung. Und da ich den separaten Akku und das Ladegerät bereits habe, kann es nur das Hauptgerät sein!

          Aber trotzdem steht auf der Ring und Amazon Seite noch nichts derartiges!

      • bei mir stand auch 4.11 für die Lieferung, aber hab es heute bekommen

  4. Ich bin ja gespannt, ob das Teil eine echte Konkurrenz zum Nuki Opener ist. Wenn es kein „Ring to open“ kann, dann wäre das ein deutlicher Komfortverlust.

    • Den einzigen Vorteil sehe ich in der Gegensprechfunktion. Alles andere wie Ring to open oder auch Zeitschaltungen sind nicht möglich. Wenn diese per Update nachgeliefert würden, wäre es perfekt. Ich habe auch den Eindruck, dass Ring intercom etwas schneller reagiert.

  5. Ich habe meine Bestellung aufgrund von Datenschutzbedenken storniert. Stattdessen habe ich mir eine Nuki Bridge nachgekauft und kann so meinen Nuki Opener wieder vernünftig verwenden.

    Der Nuki Opener punktet durch die Option auf reine offline Verwendung, durch eine vertrauenswürdige Cloud, die Integration mit dem Nuki-System und durch Features wie Ring-to-Open. Es mangelt einzig an der Option auf eine Sprachverbindung.

  6. Leider hat Ring Intercom keine Funktion, die Haustüre bei Betätigung der Klingel zu öffnen – (Funktion „Ring to open“ bei Nuki). Ich kann also nur bei Amazon bestellte Pakete ins Haus lassen – Bei Bestellungen außerhalb von Amazon bin ich darauf angewiesen, mein Smartphone dauerhaft im Blick zu haben, sonst kann ich nicht öffnen.

    Es ist wohl nur geplant, Leuten mit der Ring App eine Art virtuellen Schlüssel geben zu können – Das wird mein Paketbote aber sicher nicht auf dem Smartphone nutzen….

    So gesehen ist Ring-Intercom m. M. eher schlechter gestellt als Nuki… Oder sehe ich das falsch?

    • Also kurz gesagt: Es besteht die Funktion der Fernöffnung, sofern ich das am Smartphone mitbekomme (und auf während der Arbeitszeit auf klingeln etc. gestellt habe). Aber keine automatische Öffnungsmöglichkeit bei Betätigung der Klingel in einem bestimmten Zeitfenster

    • Kann man den Nuki Opener parallel dazu betreiben? Ring to open ist das Killerfeature…
      Wenn nicht, schicke ich meine Bestellung zurück.

  7. Gestern angekommen und installiert. Funktioniert auch an meiner TCS-Gegensprecheinrichtung mit Bussystem, für die Nuki die Unterstützung eingestellt hat. Insgesamt war die Installation und Einrichtung VIEL einfacher als bei Nuki, hat keine 10 Minuten gedauert, und auch nur, weil ich sicherheitshalber alles zweimal gelesen habe. Auf das Ring to open kann ich verzichten, hat bei Nuki auch nicht immer funktioniert, besonders bei Geofencing. Und bei Ring ist das eben auch so, als ob man die Gegensprechanlage auf dem Telefon hat, nicht nur ein Drücker, insofern TOP!

  8. gestern montiert, heute aus der Ferne getestet – alles funkt wie es soll ! Ring-To-Open gibt es nicht, aber auch am zweiten Tag läuft die App noch stabil 🙂 Sprachqualität aus der Ferne ist top! bin bisher begeistert…

  9. an meiner RITTO 4630/02 leider keinerlei Funktion (Einrichtung „unten vor der Tür“ lässt sich nicht abschließen) – damit sogar noch schlechter als der Nuki Opener, da ist wenigstens manuelles Öffner per App möglich. Sehr schade, hatte da große Hoffnungen.

    • Wir haben ebenfalls die Ritto 4630/02 und am Hauseingang funktioniert die Verbindung auch nicht. Öffnen lässt sich die Haustüre aber trotzdem per App. Beim Etagendrücker an der Wohnungstür gibt es kein Probleme aber die Intercom reagiert auch auf die Etagendrücker der Nachbarn.

      • okay, ich werde heute ein 2. Gerät installieren und testen, mal sehen, ob ein Defekt am 1. Gerät die Ursache war – lt. Support soll es funtionieren. Das die Ring Intercom auch auf das Klingeln der Nachbarn reagiert ist kein Defekt … habe ich irgendwo im Zusammenhang mit der Freigabe für Amazon Lieferungen gelesen (Supportseite).

  10. Meine kam auch an und funktioniert ehrlich gesagt nicht so richtig. Ich nutze eine Siedle HTA 811-0 und wurde von der Ring App aufgefordert das Kabel „A“ zu verwenden.

    Die Belegung ist wie folgt:
    A-1 = Anschluss c
    A-2 = Anschluss 11
    A-3 = Anschluss 12
    A-4 = Anschluss 9
    A-5 = Anschluss I
    A-6 = Anschluss 7

    Meine HTA 811-0 habe ich so belegt:
    Anschluss c = 12V~
    Anschluss 11 = Lautsprecher
    Anschluss 12 = Mikrofon
    Anschluss 9 = 8,3V (DC)
    Anschluss I = Türöffner 12V (AC)
    Anschluss 7 = leer
    Anschluss 10 (Gong) = hier wurde die Ader A-6 angeschlossen

    Ich habe nun also alle Adern entsprechend den Angabe angeschlossen (außer das A-6 auf den Gong verdrahtet
    wurde, da hier das Klingeltastersignal aufliegt). Leider ist beim Auflegen der Ader A-1 auf die Klemme c ein
    Kurzschluss zu vernehmen, da es:

    1. funkt
    2. die Spannung des Klingeltrafos in meiner Anlage von 13,5V (DC) auf 10,55V (DC) abfällt
    3. zum Zeitpunkt der Hörerabnahme das 50Hz brummen auf dem Hörer deutlich zu hören ist
    (wird die Ader A-1 vom Klemmblock c wieder entfernt, funktioniert der Gesprächsaufbau wieder glasklar!

    Gibt es ggf. ein Fehler in Ihrer Beschreibung? Wie ist der genaue „interne“ Aufbau des Ring Intercom, sodass ich
    auch nachvollziehen kann, ob die Signale auch sauber aufliegen? Gibt es ggf. einen Fehler im vorkonfektionierten Kabel A?
    Hat jemand eine HTA 811-0 und kann ggf. weiterhelfen?

    • Korrektur (da etwas unverständlich geschrieben):

      Anschluss 9 = -8,3V (DC) => quasi Masse der Gleichspannung (hatte das Minus vergessen!)

    • Fehlerteufel heute mehrfach vertreten:
      Natürlich fällt die Spannung an meinem Klingeltrafo von 13,5V (AC) auf 10,55V (AC)!

  11. auch mit dem 2. Gerät kein Erfolg, WLAN ist verbunden, alles angeschlossen wie vorgegeben, es kommt bei „Tür entriegeln“ nur Fehlermeldung

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.