Dropbox: Drei neue Features veröffentlicht

Neues aus dem Hause Dropbox. Hier kündigt das Unternehmen nun nämlich unter anderem an, dass das Feature Dropbox Capture ab sofort nicht mehr als Beta-, sondern als finales Feature für alle Abo-Modelle weltweit verfügbar ist. Mit Dropbox Professional, Standard, Advanced und Enterprise können Nutzer Videos demnach in beliebiger Länge in 4K aufnehmen und bearbeiten. Mit den Abos Basic, Plus und Family können bis zu zwei Stunden in 1.080p aufgenommen und Videos mit einer Länge von unter fünf Minuten bearbeitet werden.

Auch neu ist, dass aus HelloSign für elektronische Unterschriften nun Dropbox Sign geworden ist und das auch für alle APIs der Software gilt, die in Dropbox inkludiert sind. Heißen nun also Dropbox Sign API, Dropbox Forms und Dropbox Fax. Englischsprachige Nutzer bekommen zudem noch erweiterte Videoanalysen mit DocSend angeboten. Dies gilt für alle DocSend-Nutzer mit Standard-, Advanced- und Enterprise-Abos. Hierzu zählen dann unter anderem ein Engagement-Diagramm, ein Leistungsdiagramm und Video-Engagement-Einstellungen. Nutzer können damit Videos teilen und auf Analysen wie z. B. die Wiedergaberate, die Verweildauer oder Geotagging-Informationen zugreifen. Zudem soll Capture noch in diesem Herbst Teil von DocSend werden, so die Pressemail.

Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
−83,68 EUR 565,32 EUR
Angebot
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
−102,00 EUR 327,00 EUR
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
946,31 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Kenne persönlich keinen mehr, der Dropbox nutzt. Ist das noch so verbreitet? Nutzen das viele Unternehmen?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.