Rewe: Bei Kauf von Google Play-Guthabenkarten gibt es Rabatt auf den Einkauf

google play storeBei Apple ist es so, dass man eigentlich Geld verschenkt, wenn man Guthaben ohne Rabatte kauft. In regelmäßigen Abständen gibt es bei diversen Discountern iTunes-Guthabenkarten, die weniger kosten als das inkludierte Guthaben. Ich selber kaufe meist via PayPal Gifts, da gibt es dann gelegentlich 100 Euro Guthaben für 80 Euro. Was aber extrem selten ist, dass ist die reduzierte Guthabenkarte für den Google Play Store.

Diese gibt es aber nun ab Montag in einer abgewandelten Variante bei Rewe. Ein Prospekt des örtlichen Rewe-Marktes wies mich auf die bundesweite Aktion hin, bei der man 2 oder 5 Euro auf den Rest des Einkaufs sparen kann. Kauft man eine Google Play-Guthabenkarte im Wert von 25 Euro, dann zahlt man rechnerisch 23 Euro, 10 Prozent spart man dann aber bei der 50 Euro-Karte ein, hier bezahlt man 45 Euro und bekommt eine Karte im Wert von 50 Euro.

IMG_9581

Was zu beachten ist: Der Rabatt gilt auf den restlichen Einkauf und ist auf dem Kassenbon ausgewiesen. Ihr könnt also nicht die Karte alleine kaufen, sondern müsst die Ersparnis auf den Rest eines Einkaufs anrechnen lassen – ausgenommen hat man hier Kippen, Bücher und Zeitschriften und auch andere Geschenkkarten. Wer eh Play-Guthaben kaufen wollte, der kann sich ja an der Fleischtheke ein 300 Gramm-Stück Entrecote holen – kostet ungefähr 5 Euro im Angebot 😉

Die Aktion gilt vom 05. Oktober bis zum 10. Oktober.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Es scheint hier im blog technische Probleme zu geben.
    In meiner Adresszeile steht zwar stadt-bremerhaven.de, werde aber zu groupon.de umgeleitet. Bitte beheben 😉

  2. kann man mit dem guthaben auch einen chromecast kaufen?

  3. @Kai: nein, das geht nicht.

  4. Im Penny-Markt das selbe Angebot *gehört ja zur REWE Group* 😉

  5. Was passiert denn wenn man nur eine Play Karte und eine einzelne Kiwi kauft?

  6. Bekommt man halt nur die Kiwi gratis – restl. verfällt

  7. Nicht Kaufen, das ist nur bla bla….
    Habe für 550€ 11 karten gekauft und dafür habe ich 5€ rabatt auf meinen gesammten Einkauf bekommen !!!

    Und die kassieren bei Penny war überfordert, als ich Sie drauf angesprochen habe, dass ich eingentlich ein Rabatt vonn 55,00€ haben müsste … die wurde denn laut und unfreundlich … da ich leider keine zeit mehr hatte um zu duskutieren, und ich meine Kinder dabei hatte … habe ich es einfach geschluckt …. nie wieder Penny oder Rewe !!!

    Das ist eine Abzocke Werbung, mit falschen angaben, traurig so was…

  8. Thomas Bruske says:

    @hamburger traurig für dich, aber so steht es schwarz auf weiss: „bis zu 5 € Rabatt … auf Ihren restlichen Einkauf“. Hättest die Karten einzelnd kaufen müssen (zusammen mit anderer Ware). „Bis zu“ heisst „maximal“ und keinen Cent mehr. Die Kassiererin war nicht überfordert, sondern hat alles (bis auf die evtl. Unfreundlichkeit) richtig gemacht.

  9. Das ist eine Frechheit und das hättest Du Dir nicht gefallen lassen müssen. Es steht da beim Kauf einer Karte bis zu 5 Euro, d.h. pro Karte.

    Und wenn ein Markt von einem Kunden verlangen würde, seinen Einkauf in mehrere kleine Einkäufe hintereinander aufzuteilen, nur damit man zum angekündigten Bonus kommt, sollte man so eine Kundenfreundlichkeit mit einem Boykott quittieren.

    Hinzu kommt noch, dass es bei den iTunes Karten keine solche Verarsche gibt. Ein Markt der nur einen Teil seiner Kunden so behandelt, sollte man entsprechend links liegen lassen.

    Ein Witz mit den Guthaben-Karten im allgemeinen: Wenn ich eine grosse Packung von etwas kaufen, bekomme ich etwas mehr fürs Geld, als wenn ich nur eine kleine Portion kaufe. Mir erschliessen sich daher 50 Euro Karten überhaupt nicht, da es keinerlei Rabatt gibt. Ich würde nie eine daher eine 50er kaufen, sondern lieber 3 mal 15er, und löse diese nacheinander ein. Somit bin ich flexibel wenn ich mal eine zum kuzfristig zum verschenken brauche.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.