Quick Addroid: Wiederkehrende Termine im Androiden

Der Tobi hat mir eine Mail geschickt und gemeint, ich solle euch Quick Addroid ans Herz legen. Mache ich dann mal. Was macht die kostenlose Android-App? Euch an Termine erinnern. Auch, wenn diese wiederkehrend sind. Aquarium saubermachen, jeden Sonntag. Sowas zum Beispiel. Statt Knoten in Taschentüchern. Vielleicht war ja einer von euch auf der Suche nach so etwas 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich war jetzt nicht direkt auf der Suche, weil ich mit meinem Stein alle Termine über Google Synchronisiere aber es soll ja Menschen geben die Paranoid sind und meinen Google weiss nichts über sie solange sie sich nicht bei einem Google-Dienst anmelden 🙂

    Für die ist das sicher ein klasse Tool.

  2. verstehe den Sinn nciht ganz, man kann doch bei android immer Wiederholende Termine im Kalender anlegen (inklusiver Erinnerung). Unabhängig davon ob der Kalender mit Google gesynct wird.

  3. Addroid ist ideal, wenn Termine zwar immer wieder, aber unregelmäßig stattfinden. Mit den Standardwiederholungen ist man da schnell am Ende. Ich habs im Einsatz und möchte es nicht mehr missen.

  4. Was Ali Mente sagt ist tatsächlich genau das, was der normale Kalender nicht kann. Wiederkehrende Termine auch mit Erinnerung sind kein Ding..

  5. Vollkommen richtig: Addroid ist für häufige aber unregelmäßige Termine, z.B. „Tanken, aber nur am Sonntagnachmittag“ oder „Interessanter Spielfilm auf XYZ“.

  6. phantomaniac says:

    Was ich suche:

    über eine Auswahl, wo ich 5 unregelmässige Termine im Kalender auswähle ? (z.B. Montag Woche 1, Montag Woche 2, Mittwoch Woche 3, Montag Woche 5, Dienstag Woche 6.

    Also zwar eine Terminwiederholung, aber eben nicht regelmässig.

    Evtl. Klappt das ja hiermit. Werds mal testen….

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.