Qualcomm Snapdragon XR2: Referenzdesign vorgestellt

Qualcomm hat nicht nur die SoCs Snapdragon 8+ Gen 1 und Snapdragon 7 Gen 1 vorgestellt, man hat auch das Referenzdesign Snapdragon XR2 gezeigt. Das neue „Wireless AR Smart Viewer“-Referenzdesign auf Basis der Snapdragon-XR2-Plattform kommt ohne Kabel aus. Mit diesem Referenzdesign entwickeln Hersteller die nächste Generation von Augmented Reality (AR) Lösungen, um immersive Erlebnisse sowie den Zugang zum Metaverse zu ermöglichen.

Die AR-Referenzdesign-Hardware wurde von Goertek entwickelt, hat ein 40 % dünneres Profil als die Vorgänger und eine ergonomisch ausgewogene Gewichtsverteilung für mehr Tragekomfort. Von SeeYA stammt das duale Mikro-OLED-Binokular-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 pro Auge und Bildwiederholraten von bis zu 90 Hz sowie einer Funktion zur Verringerung von Bewegungsunschärfe. Zwei Monochrom-Kameras und eine RGB-Kamera auf dem Smart Viewer ermöglichen Head-Tracking mit sechs Freiheitsgraden (6DoF) und Hand-Tracking mit Gestenerkennung.

Die Lösung kann die Rechenlast zwischen einem Smartphone und der AR-Brille über eine „Wireless Split Processing“-Architektur verteilen. Um ein immersives AR-Erlebnis zu erreichen, unterstützt das Gerät eine Latenz von weniger als 3 ms zwischen dem Smartphone und einer AR-Brille. Mit der FastConnect 6900-Lösung bietet das Referenzdesign Wi-Fi 6 / 6E- und Bluetooth-Konnektivität.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Hach, diese ganze AR-Thematik erinnert mich immer mehr an die beiden Bücher von Daniel Suarez Daemon und Darknet xD

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.