PushBullet: Eingabemaske unter iOS vereinfacht den Foto-Versand

PushBullet, universell einsetzbares Tool, um Dinge von A nach B zu schicken oder Nachrichten zu spiegeln, hat eine neue Funktion auf der iOS-Plattform spendiert bekommen, die für alle interessant sein dürfte, die häufig Bilder verschicken. Bilder lassen sich nun an andere Geräte oder Kontakte über eine neue Eingabemöglichkeit bei einem Push einfügen, so sind alle Bilder direkt zu sehen und lassen sich von euch durch einen einfachen Tap auswählen, sofern ihr im Feld mit dem Anhang seid, siehe Screenshot:

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 21.58.02

Pushbullet
Pushbullet
Entwickler: Pushbullet
Preis: Kostenlos
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot
  • Pushbullet Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Welches Geschäftsmodell steckt da eigentlich hinter

  2. @Tockmock

    aufkaufen lassen oder datenhandel