Promo-Aktion von Starbucks und Pokémon GO deutet auf großes Update in dieser Woche hin

pokemon goSascha erwähnte es bereits vor ein paar Tagen: Pokémon GO steht das nächste größere Update ins Haus, welches möglicherweise auch die lang ersehnte Option zum Tauschen von Pokémon unter den Trainern ermöglicht. Was allerdings immer wahrscheinlicher wird ist, dass wohl knapp 100 neue Pokémon den Weg ins Spiel finden werden. Eine jüngst geleakte Promo-Aktion zwischen Niantic und Starbucks (US) deutet laut Eurogamer darauf hin, dass das Update bereits in dieser Woche erscheinen könnte, genauer gesagt am 08. Dezember. Denn an diesem Tag startet die Aktion und der Banner hierzu spricht bereits von „The world of Pokémon GO is about to expand with new Pokémon and a new Starbucks beverage“.

img_0661

Ja richtig, einen speziellen Becher will das Unternehmen auch anbieten für alle Trainer, die sich im Aktionszeitraum in einer der teilnehmenden US-Filialen einfinden. Damit ist das Unternehmen eines der ersten überhaupt, welches das Partnerschafts-Angebot von Niantic weltweit angenommen hat. Die Kundenzahlen dürfte das vermutlich durchaus erhöhen. Mal sehen, was an den Update-Vermutungen am Ende dran ist und vielmehr: Was kommt dann wirklich an neuen Features?

Bis es soweit ist, wartet dann aber auch erst einmal ein offizielles Update. So heißt es seitens Niantic: Pokémon GO wurde auf Version 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS-Geräte aktualisiert.

  • Trainer können mehrere Pokémon gleichzeitig an Professor Willow verschicken. Um diese Funktion zu nutzen, tippe auf ein Pokémon und halte es gedrückt.
  • Pokémon-Typ-Symbole wurden zur Arenenkampfannäherung und dem Arenenkampfbildschirm hinzugefügt.
  • Der Gesamtbonbonzähler für dein Kumpel-Pokémon wurde zum Informationsbildschirm des Kumpels hinzugefügt.
  • Die Gesamtkilometer, die ein Kumpel zurückgelegt hat, wurden zum Informationsbildschirm eines jeden Pokémon hinzugefügt, das je dein Kumpel war.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wenn das Tauschen wirklich kommt, bin ich raus!
    Kenne mehrere Spieler die 2-3 Cheat-Accounts haben und können kaum erwarten die hoch gezüchteten Pokemons auf das ’saubere‘ Account zu übertragen…

  2. Genau dieser Accounts sollten ja eigentlich mittlerweile ausgemerzt sein, was nunmal leider nicht vollends umsetzbar war :/ Das ist auch meine große Befürchtung wenn das Feature kommt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.