Probleme mit MagentaTV nach Media Receiver-Update

Die Deutsche Telekom hat Probleme mit der Software für die Media Receiver 601, 401/201. Seit dem Software-Update für die Modelle im August können vereinzelt Probleme mit MagentaTV auftreten, so das Unternehmen. Sollten Benutzer Probleme bemerken, dann können diese die Probleme mit einem manuellen Update auf die Vorversion beheben. Muckt euer Receiver also, dann wisst ihr, dass ihr nicht allein betroffen seid.

  1. Stellen Sie sicher, dass eine Online-Verbindung besteht. Im Router muss die Dauerverbindung aktiviert sein.
  2. Schalten Sie den Media Receiver auf der Rückseite über den Netzschalter aus und nach ca. 10 Sekunden wieder ein. Sobald „LADEN“ im Display erscheint, schalten Sie den Media Receiver erneut aus.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch dreimal (insgesamt also viermal aus- und einschalten).
  4.  Anschließend startet das manuelle Update. Warten Sie bis das Update durchgelaufen ist!

Wichtig: Bei einem manuellen Update wird die Software des Media Receivers neu geladen und die Benutzereinstellungen zurückgesetzt. Aufnahmen und die Festplatte bleiben hierbei unberührt.

  • Danke Uwe!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Was für Probleme soll es denn geben?

  2. @Balu
    Sehr oft Wiedergabe nicht möglich und große Tonaussetzer, ist aber nicht bei allen so.

  3. @Balu
    Sehr oft Wiedergabe nicht möglich und Tonaussetzer, diese Probleme treten aber nicht bei jedem auf.

  4. Herr Hauser says:

    „Bei einem manuellen Update wird die Software des Media Receivers neu geladen und die Benutzereinstellungen zurückgesetzt.“

    Bisher war es so das nur bestimmte Benutzerinstellungen (z.B. wie der MR beim ausschalten gehandhabt wird) anders waren, sonst war alles noch so wie vor dem Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.