Postbox selber portabel machen

postbox Die Macher von Postbox möchten nicht dass ihre Software aus anderen Quellen geladen wird – das ist verständlich. Wie man dem verlinkten Kommentar entnehmen kann, wird unter Umständen irgendwann mal eine portable Version angedacht. Doch viele möchten eine Software doch erst einmal ohne Installation testen, oder? Da Postbox auf Thunderbird-Code beruht werde ich hier einmal beschreiben, wie man den offiziellen Download von Postbox portabel umstrickt. Für Leute die die bisherigen Beiträge zu Postbox verpasst haben: Postbox erste Eindrücke und Postbox – offene Beta für alle. Besorgt euch als erstes die offizielle Version von Postbox. Wenn ihr die Macher unterstützen wollt, dann installiert die Software, nutzt sie und helft mit.

Als erstes müsst ihr das heruntergeladene Paket mit 7Zip entpacken. Das ergibt dann folgendes Bild:

postbox2

Verschiebt nun alle Dateien aus dem Ordner localized in den Ordner nonlocalized.

Benennt nun nonlocalized in Postbox um und verschiebt den Ordner an irgendeine Stelle (zum Beispiel euren Desktop. Besorgt euch nun meine PBLoader.exe aus dem Downladbereich. Diese packt ihr zum Ordner Postbox:

postbox3

Startet nun den PBLoader – er fragt euch, ob er ein neues Profil erstellen soll. Dies bejaht ihr – und Postbox startet. Das Profil wird nun direkt neben dem Postbox-Ordner gespeichert. So könnt ihr alles in Ruhe ausprobieren.

postbox4

Tja, dann viel Spaß beim testen =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

42 Kommentare

  1. ich bin nach deiner beschreibung vorgegangen. allerdings kommt bei mir dann beim starten des pbloaders die meldung: postbox.exe konnte nicht gefunden werden.

    was mache ich falsch?

  2. Ist die bei dir etwa nicht im Ordner Postbox?

  3. ich habs genau nach Anleitung gemacht: funzt

  4. okay okay…hatte den loader im falschen ordner schäm

  5. Citypunisher says:

    Hi zusammen,

    also ich habe es auch genau nach Anleitung gemacht und bei mir geht nur oben links am Bildschirmrande ein kleines Fenster auf mit der Meldung „<window id=“messengerWindow“
    ^. Weiterhin passiert nichts. Kann dieses nur schließen und nichts passiert.

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    Danke im Voraus

  6. @Citypunisher: Das hatte ich auch, aber ich habe einfach vergessen, die Dateien aus dem localized-Ordner in den nonlocalized-Ordner (bzw. Postbox-Ordner) zu verschieben. Danach gings.

  7. Wie „möchten nicht“? Wenn es auf Thunderbird beruht haben die keine Wahl, die dürfen keine proprietäre Lizenz wählen und müssen MPL/GPL/LGPL nehmen. Sonnst dürfte man ja auch eine Codezeile an Firefox ändern und es unter proprietärer Lizenz rausbringen und verkaufen. Unter anderem versucht man ja genau sowas durch MPL/GPL/LGPL zu verhindern.

  8. Hat geklappt,
    Danke für die Anleitung

    Flo

  9. Import von Outlook ging, aber ich finde keine Funktion zum Importieren von Thunderbird. Den Ordner profile habe ich mal kopiert und in Profilordner umgenannt, aber das klappt doch nicht so richtig.
    Andi

  10. Citypunisher says:

    @Markus: Ah jetzt ja! Klasse, funktioniert einwandfre. Danke für den Tipp. Toll, dass es jetzt eine Version für Windows gibt.

    Grüßle

  11. Habs auch eben mal getestet und muß sagen es gefällt mir sehr gut. Für mich sind es dann die Kleinigkeiten wie z.B. die blaue seitliche Toolbar im Mail-Fenster die Attachments oder URLs anklickbar zur Verfügung stellen.

    Weiß man eigentlich wann Thunderbird 3 denn jetzt endlich kommt?

  12. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    nettes Kommentardesign. Der alte, dunklere Kommentarhintergrund war besser. Es setzt sich jetzt nicht so gut vom Homepagehintergrund ab und tu weg für die Augen.

  13. @Caschy …

    Wo hast du das Icon für den Loader her? thx

  14. Danke hierfür.

    Das entpacken geht auch hiermit Einfach in ZIP konvertieren und fertig.

  15. Selbstinstallierende PostBox-Portable:

    http://uploaded.to/?id=al45lu

    So, „leider“ habe ich keinen anderen Hoster gefunden, aber der geht ja auch :-). Einfach die PostBox.zip entpacken, dann hat man einen PostBox-Ordner. In diesem Postbox-Ordner ist eine installer.bat. Wenn man die startet, wird Postbox runtergeladen, Caschy-Loader runtergeladen, alles entsprechend entpackt und umbenannt und man kann es sofort ausprobieren

  16. Klingt interessant.
    Bevor ich es probiere frage ich mal: Hat jemand versucht sein Thunjderbird Profil in Postbox rüber zu kopieren? Bzw. klappt das denn eigentlich? 🙂

  17. Klappt (fast) alles bestens. 😀
    Das PB leider (noch?) keine Extensions unterstützt, muss ich auf einige Mailadressen verzichten.

    Aber abgesehen davon, kann man das ganze Profil übernehmen.
    Konten, Passwörter, Markierungen werden alle übernommen!

    Ich bin zufrieden. Könnte wirklich Thunderbird ersetzen (meine Meinung! :P). Allerdings muss es entweder sofort Hotmailkonten unterstützen, oder eben Extensions erlauben. 🙂

  18. @cashy

    was hastn da für ein cooles theme für vista?

  19. Hat sofort wunderbar geklappt. Vielen Dank
    Beim schreiben von mails werden allerdings sowohl meine picasa-web-alben nicht angezeigt und auch nicht die bereits in den mails vorhandenen Bilder. Ich sehe immer nur das kreisende Lade-symbol.
    Kann da jemand weiterhelfen ???

  20. Mmmm, ich hab es gerade ausprobiert. Zum Programm selber kann ich noch nicht viel sagen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass das Programm mehrere (wenn auch leere) Ordner unter „Anwendungsaten“ und „Lokale Einstellungen“ hinterlässt („Anwendungsdaten\Mozilla\Extensions\postbox@postbox-inc.com“ bzw. „Lokale Einstellungen\Temp“). Kann man das irgendwie verhindern?

  21. auf der offiziellen POSTBOX. seite sehe ich nur den download als exe-datei; kann die zip.datei nicht finden. bitte um hilfe

  22. @miro

    Das paßt schon so, es gibt keine zip. Du kannst die exe problemlos mit 7zip entpacken und erhälst den Inhalt wie oben angegeben.

  23. Postbox 1.0 BETA 10 Now Available
    http://www.postbox-inc.com/download_success/win
    (Auch für Mac verfügbar)

  24. Danke, funktioniert auch mit der aktuellen Beta 12.

  25. Super,

    vielen Dank für die Anleitung und den Loader.

  26. ExPostBoxer says:

    Hi, nachdem ich bei EFB gelesen habe, warum der Loader bei GnuPT verschwunden ist, wäre hier auch eine Erwähnung nett.
    Anbei der Link: http://66.241.215.195/product_survey.cfm?source=start_page

  27. @ExPostBoxer:
    Danke für den Hinweis.

    Damit ist wohl auch meine Liaison beendet …
    Ich werde noch mal eine direkte Anfrage an PostBox starten.

  28. Ich habe gerade gesehen, daß es in der „Customer Support Community“ schon mehrere kritische Anfragen gibt …

  29. Ausschnitte aus der „Customer Support Community„:
    Will Postbox stay free after a final version is released ?
    http://redir.ec/42Cw

  30. Laut Postbox soll die Final 1.0 circa 40 Dollar kosten, die Familienversion mit fünf Lizenzen etwa 60 Dollar. Ich finde das für ein besseres Add-on für Thunderbird 3.0 schon ziemlich happig. Eigentlich unverschämt! Man sollte bei möglichen weiteren Artikeln darauf hinweisen.

  31. @Dagobert: die wird es hier nicht mehr geben. Dadurch dass der Quatsch kostenpflichtig geworden ist. Gibt besseres 😉

  32. Funktioniert übrigens mit der heute erschienen Finalversion 1.0.0 noch genauso 🙂

  33. Funktioniert super. Ich habe PB 1.0.2 am laufen! DANKE!

  34. hallo leute,
    der erste eindruck ist nicht schlecht. ich habe postbox normal installiert. scheint zu funktionieren. erster mangel: ich betreibe 56 e-mail acconts. es werden aber nur 37 angezeigt. weitere 8 acconts erreiche ich nur mit der „auf“ und „ab“ taste. sehen kann ich sie aber nicht. ein herunterrollen ist nicht möglich. hat einer eine ahnung, was der Fehler ist?

    schönen tag noch
    carlos

  35. Momentan gibts Postbox nur als 30-Tage-trial-version (demo) — es funktioniert immernoch mit caschys PBloader — aber ist damit die 30-Tage-Version umgangen? — die Software wird ja immer wieder an anderen PCs ausgeführt…

  36. Nope. Von daher: Thunderbird

  37. hi
    ich möchte postbox portable machen, finde aber den loader nicht mehr für den download ? es geht um die neuste version 3x
    kann mir jemand helfen ? danke und servus