Postbank Finanzassistent: Version 2.0 erlaubt nun auch Überweisungen

Während es von der Postbank für Postbank-Kunden bereits für das iPhone und Android eine App gibt, die das Überweisen ermöglicht, sah es auf dem iPad bislang zappenduster aus. Zwar gab es den Postbank Finanzassistenten aber dieser war halt ein reiner informeller Assistent, denn Überweisungen waren bislang nicht möglich.

Postbank Finanzassistent

[werbung]

Die gestern erschienene Version 2.0  behebt diesen Umstand allerdings, nun können auch iPad-Nutzer über den kostenlosen Finanzassistenten der Postbank Überweisungen tätigen, aber auch Daueraufträge einrichten – auf Wunsch sogar per Spracheingabe. Ein- und Ausgaben können kategorisiert werden.  Als negativ empfinde ich, dass der Pin für das Konto eingegeben werden muss, die Software also nicht durch einen universellen Pin oder ein Passwort gesichert werden kann, wie zum Beispiel Outbank. Dennoch für viele Postbankkunden sicherlich ein ausreichender Service.

Postbank Finanzassistent iPad
Postbank Finanzassistent iPad
  • Postbank Finanzassistent iPad Screenshot
  • Postbank Finanzassistent iPad Screenshot
  • Postbank Finanzassistent iPad Screenshot
  • Postbank Finanzassistent iPad Screenshot
  • Postbank Finanzassistent iPad Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Postbank; ist das nicht die Bank, die bei Konten mit mehreren Verfügungsberechtigten die Kunden dazu auffordert sich eine gemeinsame Online-PIN auszudenken, da nur ein Onlinebanking-Zugang ausgestellt wird ??? Datenschutz und Sicherheit ist was anderes…..