Portable Sunbird 0.5pre deutsch

Sunbird-64x64Der geniale Open Source Kalender aus der Schmiede von Mozilla in der aktuellen Testversion 0.5pre in deutsch – und USB-Stick geeignet. Paket herunterladen, entpacken und mit SunbirdLoader.exe starten. Enth?lt bereits die Erweiterung, um Google Calendar zu nutzen (grosser Eintrag Sunbird und Google Calendar).

Diese Datei ben?tigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem 7Zip SFX Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigr?sse ca: 4,9 MB. Download von www.box.net

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. na da bin ich ja froh, dass ich nach dem artikel „Google Calendar mit Sun(d)bird synchronisieren“ noch was gewartet habe.

    und auch schon mit der google integration. cool. danke.

  2. Was meint er wohl mit dem (d) in Sunbird? Hab ich mich irgendwo verschrieben?

  3. jo, im titel von „Google Calendar mit Sundbird synchronisieren“, oder? 🙂

  4. Na, dann sag das doch :whistle: :biggrin:

  5. jo, haste recht. 🙂

  6. Der Hammer says:

    Hervorragende Arbeit, Danke 1000 X.

    cu

  7. Der Link tut momentan auch nicht, aber das wird glaube ich schnell geregelt sein.
    Könntest du nochmal sagen, welcher der verlinkten Versionen nun die aktuellste portable inkl. dieser Erweiterung ist?
    Bei einer ohne Erweiterung, die ich hier runtergeladen habe, will es nämlich nicht. Komischerweise öffnet er Firefox, wenn ich in Sunbird ein Addon herunterladen möchte. *kratz*

  8. Die 07 Final ist aktuell – und im neuen Beitrag auch richtig verlinkt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.