Portable Firefox 3.0.1 deutsch downloaden

Hallo zusammen! Vor wenigen Minuten erschien die finale, deutsche Version von Firefox 3.0.1 auf den Servern von Mozilla. Wie immer gibt es hier im Blog die aktuelle deutsche Version von Firefox. Portable Firefox 3.0.1 deutsch muss einfach entpackt werden und mit dem Loader gestartet werden. Er benötigt keine Installation und eignet sich deswegen perfekt für den Einsatz auf dem USB-Stick oder als Zweitbrowser auf eurem Computer.

ff301whynot

Viel Spass mit der portablen Version von Firefox 3.0.1. Das Changelog war zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags noch nicht verfügbar.

Download Portable Firefox 3.0.1 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

57 Kommentare

  1. Paul_Kater says:

    Ich geb’s auf. Es ist die Blog-Software, die aus dem letzten doppelten Minus in dem Heise Link ein einzige langes Minus macht, und damit ist der Link dann hinüber.

    Paul

  2. du bist ja schneller als der Schall

    da lache ich doch drüber die final version war schon am sonntag morgen fertig!

  3. WoooW…du bist deeeer Burner!

    Dein Kommentar ist so spannend wie der morgendliche Stuhlgang

  4. Schön dass hier das Update vorhanden ist.
    Aber wie kannich eine bestehende 3er Installation mit der 3.0.1 überspielen? Muss ich dabei nur den eigentlichen Firefox-Ordner austauschen, die persönlichen Einstellungen, Erweiterungen usw. bleiben dann bestehen?

    Die Updatefunktion über den Browser selbst klappt wohl bei der USB-Version leider nicht.

  5. Genau. Einfach den Profilordner behalten.

    Was klappt denn nicht?

  6. Ich kann meine Version problemlos über die interne Funktion updaten.

  7. Dito. Eben noch getestet.

  8. Ich bekomme diese Fehlermeldung

    http://www.pic-upload.de/view-809593/ffx301.jpg.html
    Und die läuft sich dann zu tode.

    Ich hänge zwar über einen Proxy am netz, aber das sollte ja nicht das Problem sein, der Firefox funktioniert damit ja auch.

  9. Hi Enrico. Diese Meldung erscheint, wenn jemand von Hand was im Firefox-Verzeichnis geändert hat. Dann kann es u.U. zu dieser Meldung kommen. Ist allerdings kein Fehler der portablen Version, sondern generell.

    Lade dir am besten die 3.0.1 portable herunter und spiele dein Profilverzeichnis auf.

  10. Danke für die Info.
    Mir ist zwar nicht bewusst, dass ich etwas geändert habe, ausser dem Verzeichnisnamen, aber ist ja nun auch egal.

    Ich habe meinen Profilordner ins neue Verzeichnis gezogen, womit jetzt 3.0.1 läuft.

    Mal schauen, wie es dann beim nächsten Update ist 😉

  11. Moinsen!

    Mir ist da schon vor einiger Zeit ein Problem aufgefallen, konnte ihn aber erst jetzt auf die Portabel-Version zurückführen: auf joby.com (nur als Beispiel – ist mir schon auf verschiedenen Seiten passiert, mir fällt nur gerade keine mehr ein 😉 ) steht so komischer Zeichenmüll oben (eigentlich sollte dort „Joby Store“ stehen, was es auch tut – copy & paste des Zeichenmülls irgendwoanders hin und schon erscheint „Joby Store“. Nur, warum die Portabel-Version dort so einen Zeichenmüll anzeigt, ist mir nicht klar. Ein normal installierter FF zeigt es korrekt an?!?

    Das erscheint auch unabhängig von der eingestellten Zeichenkodierung, im Markup ist da auch nix ungewöhnliches…

  12. Die Seite sieht mit meiner portablen Version genau so aus, wie mit der installierten. Wie wäre es mit nem Screenshot?

  13. Klar, Screenshot ist kein Problem…

    Das ganze habe ich hier auf drei Rechnern (zweimal XP, alle Updates, einmal XP64, auch aktuell).

    Irgendwie was ganz nebulöses?!?

    PS: wahnsinnsschnelle Antwort. Urlaub? 😉

  14. Urlaub?

    Schön wäre es. Seit 22 Tagen ohne Arbeit.
    Tja, was willst du von mir hören? Sieht mit einem eben heruntergeladenen Fuchs der Version 3.0.1 normal aus. Sowohl unter Vista als auch XP. Jeweils 32-bittig. Eventuell eine deiner Erweiterungen? Was sagt der Safemode (loader.exe -safe -mode)?

  15. Oh, pardon, das hört man ja nun nicht gerne…

    Erweiterungen scheiden aus, da keine installiert – frisch heruntergeladenes Paket. Im Safe-Mode siehts genauso aus.

    Mach dich aber nicht verrückt, passiert nur selten und ist nicht wirklich wichtig, nur… merkwürdig.

  16. Was für ne Codierung hast du denn unter „Ansicht“ eingestellt?

  17. Fest auf UTF-8.

    Korrektur einer obigen Aussage: auf dem XP64-Rechner tritt es nicht auf. War ein Mißverständnis zwischen einem Kollegen und mir. Also nur auf den XP-Rechnern. Das sind aber beides urrrrralte Installationen, wer weiß, was da rumrührt…

  18. Habe gerade mal auf einem Kundenrechner (heute morgen taufrisch aufgesetztes XP, hat jetzt alle Updates hinter sich) ausprobiert: geht. Also ein Problem meiner beiden (wie erwähnt alten) XP-Installationen.

    Da einer der beiden schon seit einiger Zeit etwas ‚rumzickt, werde ich ihn demnächst wohl mal neu aufsetzen. Schaun mer mal, wie der Kaiser immer sagt.

  19. hallo,

    kann es sein, das firefox im allgemeinen langsamer ist wenn man ihn mit der firefoxloader.exe startet (seitenaufbau laden sowie starten) als wenn man ihn über die firefox.exe im firefox ordner startet?
    hoffe ich hab einigermaßen verständlich erklärt was ich meine…

    vielen dank

  20. Nö, technisch nicht möglich. Vom USB-Stick ist er übrigens beim Starten langsamer als von einer Festplatte. Logisch. Aber vom Vergleich Festplatte-Festplatte sind die Versionen identisch.

  21. naja, es befindet sich ja beides auf dem usb stick…
    aber wenn ich firefox über den loader starte, dann ist er definitiv langsamer als wenn ich ihn über die exe im firefox ordner starte (aber trotzdem im portable ordner auf meinem usb stick…nur wenn ich den firefox pur starte schreibt er ja trotzdem noch daen auf die platte…was er bei einem start mit der firefoxloader.exe ja nicht tut…

  22. Da kannste mal sehen, dass du nicht gut aufgepasst hast. Denkste der Loader ist zum Spass da? Startest du via Loader, dann startet dein Firefox mit Profil vom USB-Stick, startest du die firefox.exe direkt, dann nimmt der Fuchs das Profil auf der Festplatte 😉

  23. schon klar, aber das er so langsam von nem usb 2.0 is hatte mich gewundert…werd nochmal nen andern stick ausprobieren…

    achja, vielen dank 😉

  24. Hello,
    ich hoffe ich hab das jetzt richtig verstanden: Die FirefoxLoader.exe sowie das Multiple-Pendant sind nur dazu da, dass der portable Firefox die richtigen Dateien & Ordner verarbeitet!?

    In K-Meleon gibts ja auch einen Loader – der den Browser vorauslädt, um die Startzeit zu verkürzen, wenn er dann gebraucht wird.
    Jetzt meine Frage: Gibt es sowas auch für den Firefox? (evtl. als AddOn?)
    Und wenn nein: Kann man sowas mit geringem Aufwand selber bauen?

    thx

  25. Gab es mal. Firefox Preloader. Braucht man meiner Meinung nach nicht.

  26. Hallo caschy

    Habe gerade die Dateien
    „FirefoxLoaderSettings.ini“ und
    „PortableFirefoxSettings.ini“
    im Ordner „plugins“ entdeckt.
    Wozu dienen diese?

  27. Überprüfung, ob ein Fx installiert ist, Backup der Einstellung und Rücksicherung nach beenden der portablen Version.

  28. OK, alles klar.

    Der portable Fx legt ein Standardprofil in C:\…. an.
    Lässt sich das verhindern?

  29. Nein, er legt keins an.

  30. Du hast recht, es ist kein Standardprofil.
    Bei meinem W2k legt er beim Start des portablen Fx3 unter „C:Dokumente und Einstellungen-Administrator-Anwendungsdaten“ einen Ordner „Mozilla“ an.
    Dieser beinhaltet den Ordner „Extensions“ mit einem Unterordner „{ec8030f7-c20a-464f-9b0e-13a3a9e97384}“ ohne Inhalt sowie den Ordner „Firefox“ mit einem Unterordner „Crash Reports“ an. Dieser beinhaltet die Dateien „InstallTime2008052906“ und „UserID“.

  31. C:Dokumente und Einstellungen/Administrator

    sehe ich das richtig, das du mit deinem Administrator Zugang Arbeitest?

  32. Ich habe es mit meinem Fx 3.0 ab USB-Stick, meinem Fx 3.0 ab Festplatte und mit dem Fx 3.01 im Originalzustand getestet. Dieser „Mozilla“-Ordner wird immer angelegt (Pfad siehe oben).
    Lässt sich dieser Ordner vermeiden oder im portablen Fx unterbringen oder läuft bei mir etwas falsch?

  33. @Leni
    Ja.

  34. Wird bei jedem Fx der Welt angelegt. Machen kann man da nichts, allerdings sollte der leere Ordner gelöscht werden (Test unter XP/Vista).

  35. Ok, dann ist ja bei mir alles in Ordnung, gelöscht wird er automatisch mit ClearProg. Auf fremden Systemen ist er ja per Suche „Mozilla“ leicht zu finden.
    Danke caschy für die Info.

  36. Hi cashy,

    ich verwende den neuen Portable Fox mit meinem alten Profil. Meine Passwörter habe ich mit einem Masterpasswort gesichert. Seit kurzem kommt die Passwortabfrage beim Start immer mehrmals. Hast du ne Idee woran das liegen könnte?

    Danke schonmal

  37. das liegt eindeutig an dem Masterpasswort.
    Schalte das mal aus, dann kommt die Passwortabfrage nicht mehr.
    War bei mir jedenfalls auch so.

  38. Hi,
    dass die Passwortabfrage mit dem Masterpasswort zu tun hat ist mir schon klar 🙂 Ich würde aber gerne ein Masterpasswort verwenden, damit meine in Firefox gespeicherten Passwörter geschützt sind. Das Problem ist, dass der Passwortdialog für das Masterpasswort beim Starten dreimal erscheint anstatt nur einmal, ich muß also dreimal das gleiche Passwort eingeben um Firefox zu starten. Masterpasswort löschen und neu vergeben habe ich schon versucht, hat aber nix gebracht.
    Gruß

  39. @miguel:
    Hast du mehrere Startseiten eingerichtet? (Zufälligerweise sogar drei, für die du auch Passwörter gespeichert hast?)
    Oder hast du gar keine bzw nur eine Startseite? Wenn dies der Fall ist, weiß ich leider keine Antwort.

    Aber wenn du wirklich mehr als zwei Startseiten haben solltest, dann kannst du wohl nichts anderes machen, als bei der ersten Abfrage das Master-Passwort einzugeben und die anderen beiden Abfragen abzubrechen. Wenn dann bei einer Seite, die Passwörter nicht ausgefüllt werden, musst du diese Seiten neuladen.
    Dieses Verhalten habe ich nämlich seit Fx 3 auch (aber ich bemerke es nur, wenn mal eine Sitzung wiederhergestellt wird, da ich keine Startseite habe).

  40. @miguel
    Siehe was der Philipp geschrieben hat.

    ich kann’s so zwar nicht bestätigen, da ich keine Startseiten verwende und nicht weiß in wie fern es damit Zusammenhängt. Allerdings habe ich 5 E-Mail accounts, wo die Masterpasswort abfrage bei mir nur einmal kommt bzw. jedes Mal wenn gestartet wird nur 1x abgefragt wird.

  41. Ich habe nur eine Startseite und für die brauche ich kein Passwort. Das Passwort wird abgefragt wegen Foxmarks und WebMail Notifier, mit FF 2 hat das aber immer tadellos funktioniert.

    Komisch ist, dass es jetzt auf meinem Heimrechner auf einmal nicht mehr passiert. Mal sehen wie es sich morgen auf der Arbeit verhält…

    Danke für die Tipps

  42. Kleines Update:
    Habe es gestern auf der Arbeit noch mal versucht. Zunächst gleiches Problem wie vorher, aber nachdem ich die Startseite deaktiviert hatte war das Problem weg. Warum auch immer 🙂
    Grüße

  43. Ich habe das Plugin Cache Status vor einiger Zeit instaliert. Damit kann man die Grösse von Maximaler Arbeitsspeicher-Cache und Maximaler Festplatten-Cache einstellen. Gibt es als Werte Erfahrungen oder Tipps?

  44. Beim Firefox 3.0.1 portable wird bei mir die Liste der fertigen Downloads nicht angezeigt. Sobald ein Download abgeschlossen ist, verschwindet er automatisch aus der der Liste. Wie lässt sich das beheben?

  45. Hallo, Gnolf.

    Hier passiert das nicht. Meine Einstellungen zum Download-Manager sehen so aus:

    Extras => Einstellungen => Tab Allgemein =>
    (x) Den Download-Manager anzeigen, wenn ein Download startet.
    ( ) Download-Manager schließen, wenn alle Downloads abgeschlossen sind.
    (x) Jedesmal nachfragen, wo eine Datei gespeichert werden soll.

    Extras => Einstellungen => Tab Datenschutz =>
    (x) Private Daten löschen, wenn Firefox beendet wird.
    => Einstellungen:
    ( ) Download Chronik.

    Hoffe, das hilft weiter.
    Paul

  46. hi leute, hab ne Frage zum neuen Portablen Fox 301:
    Hab ihn heute installiert (über die alte portable version, und auf einmal ist der seitenaufbau extrem länger als wie bei der alten version.
    Bin meistens auf 2 PC`s mit verschiedenen Standorten.
    Hab bei beiden Standorten auch den Firefox auf der Festplatte installiert und es war eigentlich kein geschwindigkeits unterschied zu bemerken, erst mit der neuen portablen version. Hab aber zuerst die englische version installiert vom 301, dabei war irgendeine Meldung bezüglich (glaube ich der geschwindigkeit von USB sticks), hab ich aber leider zuschnell weggeklickt, diese meldung ist dann bei der De version die ich drüberinstalliert hab nicht mehr gekommen.
    vielen dank für die hilfe

  47. hallo,

    hab mir heute firefox installiert, aber es funktioniert gaaar nichts. woran könnte das denn liegen? bzw. welche probleme könnten es sein, die auch ICH in den griff bekomme 🙂

    lg

  48. @lenchen: Schildere mal deine Probleme dort: firefox-browser.de

  49. Großes Lob an caschy, finde die Portable Version von FF3 gerade für Schulische Zwecke super.

    Mach weiter so.

    mcliquid

  50. Danke für die Version, habe sie gerade installiert.
    Ciao

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.