Testlauf neues Theme

wordpressbox80x80pixel Falls in den nächsten Stunden mal was hakt – nicht gleich ungeduldig werden – ich lasse gerade mal ein neues Theme testweise laufen. Viel wird sich nicht verändern, nur dass jetzt auf der rechten Seite irgendwann vier Beiträge finden werden, die nicht so schnell im Archiv verschwinden sollen. Probleme machen mit momentan nur die Gravatare – per Plugin EasyGravatars lassen diese sich nicht so positionieren wie ich es gerne hätte.

Wer übrigens weiss, wie man statt Banner einen Text oder reine Zahl aus den Feedburner-Statistiken ausgibt – immer raus damit:

Im oben zu sehenden Feld würde ich gerne im Text die Anzahl der Abonnenten zusätzlich angeben. Falls noch jemand Vorschläge oder gute Tipps hat – immer raus damit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

80 Kommentare

  1. stoiberjugend says:

    …und was ist das f ein theme? ein selber geschriebenes?

  2. Das Schriftbild gefällt mir wesentlich besser, gleiches gilt für’s Layout!

  3. Das alte Design fand ich irgendwie besser – vielleicht ist das aber nur Gewöhnungssache.

    Sieht eigentlich ganz gut aus.

  4. hier:
    http://www.untwistedvortex.com/2008/05/30/a-feedburner-plain-text-feed-count-for-all-youry-feeds/

    ich fand allerdings das alte Theme etwas schöner, aber ist vielleicht Gewöhnungssache…

  5. Interessanter ist atm die Tatsache, dass seit WordPress 2.6 der Bilderupload nicht so funktioniert, wie er soll, dem muss ich erst auf den Grund gehen.

    @Spambox: da muss es auch eine andere Lösung geben.

  6. Ich find neue etwas Trist, zu wenige Farben und irgendwie total 2-D mäßig… komisches Grau.

  7. sieht gut aus!

  8. Mh, bleibt das jetzt so? Dann fand ich das alte schöner, lebendiger. Momentan wirkt es etwas unfertig. Die runden Ecken beim Suchfeld sind ausgefranzt und der Hintergrund zu monoton.

  9. fande das alte theme VIEL besser…

  10. hier noch was:
    http://www.45n5.com/permalink/how-to-get-your-feedburner-count-as-plain-text.html

    ohne php wird es wohl nicht gehen, ist aber auch so relativ einfach…

  11. Ich fand das alte Design deutlich besser (abgesehen von der Schrift)… Ist eine Art Verschlimmbesserung

  12. wird dann endlich auch „szu=’http%3A%2F%2Fstadt-bremerhaven.de%2F2008%2F07%2F16%2Ftestlauf-neues-theme%2F‘; szt=’Testlauf+neues+Theme‘; “ aus den feeds entfernt wenn du schon beim frickeln bist ? danke!

    PS: das alte Theme war augenfreundlicher

  13. Trainspotter says:

    dito. Schrift besser lesbar. Design is nix. Zwei lange Navileisten am rechen Rand sehen unübersichtlich aus. Sieht langweilig und der Rest irgendwie trist aus. Testet man sowas im Livebetrieb..?

  14. @Spambox: Danke
    @Drudatz: Wenn der Fehler auftritt…
    @Trainspotter: Das meiste habe ich bereits lokal erledigt. Der eine mag es, der andere nicht.

  15. was heißt hier viel wird sich nicht ändern. So wie es aussieht hat sich fast alles geändert. Aber schlecht steht das Deinem Blog nicht.

  16. Gern geschehen,
    ich würde aber auch die links zum abonnieren nach feedburner setzen, weil sonst ist das ganze recht sinnfrei

  17. Trainspotter says:

    @caschy: Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber Du sitzt ja eh am längeren Hebel. 😉

  18. @Spambot: Die sind bereits weitergeleitet 😉
    @Trainspotter: Stimmt *lach* – aber das kann man ja umgehen, wenn man nur per Feed liest =)

  19. Altes Theme war meiner Meinung nach besser.

  20. das neue gefällt mir besser, mach weiter so

    USchi

  21. Also schlecht find ich das neue Theme nicht, allerdings muss ich sagen das es doch im ersten Augenblick noch etwas unübersichtlich wirkt, es fehlt etwas der Fokus… bissel zu gequetscht das ganze.

    Wegen deinem Bilderupload-Problem mit der 2.6 empfehl ich mal nen Blick in meinen Block falls das hilft. Hab ich heut erst was zu geschrieben. Falls nicht hilfreich, dann beschreib bitte dein Problem genauer, ich hab mit der Mediathek schon so meine leidlichen Erfahrungen gemacht *grummel* Aber jetzt wo es läuft is alles Prima.

    Wenn du übrigens deinem alten K2-Theme endgültig Goodbye gesagt hast empfehl ich einen Blick in deine DB in die wp_options, da hinterläßt K2 so einige spuren die nur unötiger Balast sind.

  22. Kannst du bitte wieder die Anzeige der Anzahl der Comments und den Link dahin unter die Überschrift in die Leiste mit machen wie beim alten Theme, war das Erste was mir negativ als fehlend aufgefallen ist…
    Und die Avatare werden an ner komischen Stelle angezeigt…

  23. Ich finde es gut, dass der Hintergrund nun schlicht und einfarbig ist. Das hat mir beim alten Design ohnehin nicht so gefallen. Auch ich finde, dass die Schrift deutlich besser aussieht, das Design aber insgesamt weniger ablenkend wirkt und man sich besser auf die eigentlichen Inhalte konzentrieren kann.

    Auf den ersten Blick finde ich auch die Navigation in Ordnung, aber ich sollte hier nicht als Maßstab gesehen werden, da ich sie an sich so gut wie gar nicht nutze.

  24. Momentan sitze ich bei den Gravataren, bzw. an deren Ausrichtung.

  25. Ich finde es besser.. Steht da irgendwo padding-top:35px ;D

  26. Vielleicht liegt es an dem display:block;

  27. Gib mal dem Kommentarfenster ne mindesthöhe, dann sieht es schon deutlich besser aus 😉

  28. Da versuche ich mich morgen mit, heute bin ich komplett ausgelutscht. Kann nicht mehr denken. Ich schreibe gerade noch eine Übersicht, dann muss Ruhe für heute sein 😉

    Wenn du Langeweile hast darfst du dich gerne am CSS-Code versuchen *lach*

  29. communicaton says:

    heute bin ich komplett ausgelutscht

    und ich habe gedacht, Du arbeitest am PC 😉

    Meine Meinung: wie Dein Blog ausschaut, ist für mich sekundär, Hauptsache ist: Es gibt ihn!!!!!!!!!!
    Alles Gute

  30. Danke für das Lob. Heute gibt es noch einen grossen Beitrag, bzw. Zusammenfassung. Wer mal in die Sidebar schaut, wird sehen, worum es geht 😉

  31. wie Dein Blog ausschaut, ist für mich sekundär, Hauptsache ist: Es gibt ihn!!!!!!!!!!

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Solange es kein schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift ist …
    Weiterhin „Gut Frickel“ 😀

  32. Puh, noch viel zu tun:
    Im IE Abstand zwischen den Kommentaren einbauen
    Zitate in den Kommentaren hervorheben
    Evtl. die graue Farbe in der Navi ändern
    Klickbare Kategorien über den Beiträgen

  33. So Caschy, ich hab mir gerad mal die css Daten angesehen und ich weiß auch ungefähr wo man wie was ändern muss. Nur leider kann ich dir nicht die genaue stelle in der style datei sagen – bei aller liebe, wer auch immer dieses theme geschrieben hat (zumindest soweit es mir möglich ist da einen einblick zu nehmen) nen ziemlich wüste css datei hinterlassen …. man oh man…

    Wenn ich per Firebug das margin-bottom: 5px in ein margin: 17px 0px 5px 0px ändere siehts gut aus… und zwar ist das das margin was sich auf die „By USER on DATUM“ Zeile bezieht.

    Vielleicht hilft es dir, für mich reichts heut auch, muss meinen eigenen blog auch noch weiter optimieren 😉

  34. Was mir gerade einfällt: In Forenbenachritigungen, die man per Mail erhält, landet man – wenn man den Maillink anklickt – direkt bei dem jeweiligen Beitrag.

    Hier ist es ja so, dass „nur“ zur Kommentarrubrik geführt wird. Gibt das die Software nicht her?

  35. Du meinst also die Sprunkmarke zum jeweiligen Comment. Gibt es bestimmt.

  36. Fände ich bei langen Kommentarreihen recht sinnvoll, denn häufig werden bestimmte Links nicht „klickbar“ in den Mails dargestellt und man muss sich dann doch zum Kommentar im Blog aufmachen.

  37. SonicHedgehog says:

    Tschuldige, aber mir gefällt das neue Design null 🙁

  38. paulbrause says:

    Das neue Layout ist ungewohnt, aber gut… ich mag’s eher schlicht und übersichtlich und das isses. Und das Schriftbild ist wesentlich besser, läßt sich prima lesen so…

    Ausserdem kommt’s ja schließlich auch mehr auf den Content an… 😉

  39. @paulbrause: den Content bastel ich ein anderes Mal *lach*

  40. Finde das neue Design ganz ansprechend, ein Punkt der im alten Design aber schöner gelöst war, sind die hervorgehobenen Antworten von caschy gewesen. Gab dem ganzen etwas mehr Struktur wenn man ne Antwort suchte finde ich.

  41. Das könnte ich per CSS anpassen – stimmt Stefan. Guter Einwurf – danke =)

  42. Gefällt mir gut, das neue Design….nur die Frage is, gabs da ned mal n Suchfeld? Wo finde ich denn das jetzt?

    *edit* Ah, ok, ganz rechts oben 😉

  43. *lach* – ich geh ins Bett – fröhliches Suchen 😉

  44. Wir können mal heute quasseln 😉

  45. Großes Kompliment an das neue Theme. Mir kam es immer so vor, als wäre Dein Blog zu unmodern für die Inhalte, die Du transportierst. Das war zwar nie wichtig, weil der Inhalt eh in erster Linie zählt, aber nur ist alles insgesamt stimmiger. Das Layout gefällt mir sehr gut, die Schrift ist deutlich besser lesbar und alles wirkt sehr rund. Klasse!

  46. ich sehe gerade das du noch ein paar Probleme mit den Kommentaren hast…

    das die Avatare teil weise über den Rahmen des Kommentarblogs hängen liegt daran das du wahrscheinlich nach dem „fload“ des Avas kein „clear“ gesetzt hast.
    Änder mal das
    <p style=“margin-bottom: 5px;“>By
    in
    <p style=“margin-bottom: 5px;clear: both;“>By

    Gruß

  47. Huch, hier sieht im IE und im FF alles clean aus.

  48. Ich fand den vorigen Hintergrund etwas besser, aber ansonsten find ich es auch nicht schlecht.
    Mir fällt spontan noch auf, dass beim Kommentieren die Buttons für die Formatierung am Textfeld hängen (also ohne Abstand).

    Schade finde ich auch, dass keine Vorschaufunktion beim Kommentieren existiert. Aber das ist ja auch nicht unbedingt von Nöten =) Trotzdem wäre es schön 😀

  49. bei mir nicht wirklich benutze noch den alten FF…

    was mich noch aufgefallen ist du benutzt eine liste <li> für deine Kommentare was zu folge hat das teilweise die Felder nicht die richtige breite haben.
    Nimm besser für jeden Kommentar eine <div>

  50. So, ich hoffe nun ist es besser. Ansonsten steh ich auf dem Schlauch *lach*

  51. ne nicht wirklich…
    hast ne email von mir
    du solltest versuchen das:
    <p style=”margin-bottom: 5px;”>By
    nach
    <p style=”clear: both;”>By
    zu ändern nach einem fload muss ein clear kommen, das margin-bottom brauchst du dann nicht…
    du kannst mir aber auch mal die comments.php des Themes schicken

  52. Das wirkt alles etwas eng und gedrungen. Lass vielleicht etwas größere Abstände.

    http://img132.imageshack.us/img132/1272/screenshot2008071701ze2.gif

  53. Danke Spambox. Wie man sieht – in dieser Hinsicht fehlen mir noch einige Skills. Hach, wieso lässt sich nicht alles so schnell lernen, wie in Diablo? 😉

    @@ndreas: Findeste echt zu eng?

  54. Sieht jetzt Optimal aus, kein Problem gerne wieder…

  55. Also mir persönlich fehlt die schöne grüne Wiese und der blaue Himmel, der so gut zu deinem Bild oben gepasst hat 🙁

  56. Hi Jan, ich überlege in der Tat, ob ich den Hintergrund rausnehme und durch etwas anderes ersetze. Bin noch unschlüssig. Auch gefallen mir die grauen Tabs nicht richtig. Jemand Vorschläge?

  57. Findeste echt zu eng?

    Definitiv! Die Überschriften kleben an den Beiträgen.

  58. @caschy

    Es ist Dein Blog und Du kannst damit machen, was Du willst, aber ich gebe mal meinen Kommentar zu Deinem „neuen“ Theme ab.

    Das Layout wirkt auf mich überladen. Das alte Theme war „luftiger“.

    Viele Sachen wie z.B. die „Top Beiträge“ lenken mit grossen, bunten Symbolen von den wesentlichen Inhalten ab.

    Das alte Theme war leicht & übersichtlich, das neue ist „klicki-bunti“ wie ein Hochglanz-Paper-Magazin.

    Zum Glück lese ich Dich im Feedreader. 😉

  59. Sebastian says:

    Na sieht doch alles ganz knorke aus… Aber bitte mach noch aus den „Feedlersern“ ganz orthographisch korrekte „Feedleser“ 😉

  60. Hätte noch einen Vorschlag: Wie wäre es denn mit Uhrzeiten? z.B. bei den Beiträgen und Kommentaren. Nur so zur Übersicht. Würde ich ganz praktisch finden.

    Gefällt mir übrigens sonst echt alles prima.
    Weiter so 😉

  61. Gefällt mir, schön für Blinde, große Schriften

  62. Ich finde das neue Theme im Grunde genommen auch gut.

    Auffallend wie, bei vielen, ist die nun gut lesbare Schrift. Aber dadurch fehlt wie schon gesagt der Fokus. Du müsstest mehr Platz schaffen. Den weißen bereich etwas breiter machen und ein Hintergrundbild wie das im alten war.

    Die Menüleiste unter dem Deich City Bild vielleicht so gestalen, dass ein übergang stattfindet. Dass grau sieht so abgehackt und globig aus.

    Die Top-Beiträge-Grafiken wirken eher wie Werbung. Kleiner wäre besser.

    Kategorien, letzte Kommentare und das Statistikmenü sind ok. Alles andere wirkt zu aufgebläht und unübersichtlich. Hier würde ich eine Möglichkeit einbauen ähnlich wie bei der alten Kommentarfunktion. Das man die restlichen Menüs manuell einblenden lassen kann.

    Die Möglichkeit des ausblenden der Eingabefelder fehlt übrigens bei de Kommentarfunktion.

    Bringe insgesamt etwas mehr Rundungern in die Seite rein. Die Kastenartigen Kommenatre sind nicht wirklich der Hit. Den Rahmen würde ich entfernen und auch hier kleine Rundungen setzen.

    Das Suchfehlt finde ich da oeben fehl am Platz. da guckt man nicht wirklich hin. Im Menü beber „Impressum“ wäre der perfekte Platz dafür.

    Ansonsten wurde auch schon vieles andere gesagt, was man besster machen kann. falls mir noch was einfallen sollte, lasse ich es dich natürlich wissen. 🙂

    Ach ja, ob die Dinge umsetzbar sind? Keine Ahnung. 😀

  63. Viele gute Punkte – ich denke auch, Rundungen würden die Seiten wesentlich geschmeidiger aussehen lassen.

  64. Jau, denke ich auch. Wenn ich das alles könnte, würde ich nebenher auch als Designer arbeiten. Aber so muss ich mal schauen, wie ich das hinfuckel =)

  65. http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/css/runde_ecken/

    Eigentlich soll CSS3 auch direkt runde Ecken unterstützen, ohne das man Bilder bemühen muss. Aber ob/wann das kommt und wann die gängigen Browser das unterstützen, sei mal dahin gestellt.

  66. Bilder wollte ich da auf keinen Fall mit einbauen. Keep it clean and simple.

  67. Die Bilder sieht man ja nicht, weil sie die selbe Farbe wie der Hintergrund haben 😀

  68. die suche würde wie leachim schon sagte besser neben den Impressum Button passen. Ich habe mal ein wenig mit dem FireBug rum gespielt…

    http://img181.imageshack.us/my.php?image=31339472tb6.jpg

    Gruß

  69. Schaut gut aus. Und jetzt? 😉

  70. Wurde gestern schon von jemandem drauf hingewiesen und ist dir woh durch die Lappen gegangen:
    http://img231.imageshack.us/img231/3534/screenshot2008071801wt3.gif

  71. Danke @ndreas!

  72. Hab dich schon vor Tagen ICQ-technisch angehauen 😉

  73. Da bin ich mal gespannt, wie das gelöst ist.

  74. SonicHedgehog says:

    @Bernd @Patrick Runde Ecken sind eigentlich immer Trick oder Grafik. Wahrscheinlich hast du es mit Javascript gelöst, oder wie?

    @Patrick Digsby ist super 😉 Aber Trillian ist derzeit in der After-Open-Now-Closed-Phase *gg* Du hattest die Zeit ;-D

  75. Zwei Sachen habe ich noch:
    Könntest du evtl. die Farbe von Links in den Beiträgen verändern? Das dunkle Blau ist vom normalen Textschwarz nur schwer zu unterscheiden, wenn man überfliegt übersieht man das schon mal. (Vor allem wenn der Link hinter einem Wort im Text versteckt ist)
    Dann zu dem Kommentarfeld auf der Haupsteite, wo man die letzten Kommentare sieht. Ich fände es toll wenn der Bereich etwas größer wäre, so das pro Kommentar mehr Text reinpasst, und schön wäre auch wenn man durch klick auf den Text zu Artikel kommen würde, im Moment muss man explizit auf den Namen klicken. Und es wäre schön wenn man schon dort erkennt zu welchem Beitrag der Kommentar gehört.
    Sind halt Dinge die mir aufgefallen sind, und wenn man schon die Gelegeheit hat was dazu zu schreiben… 🙂

  76. Hui, danke für die vielen nützlichen Tipps. Sitze gerade an den Linkfarben.

    @palli, das Kommentarfeld ist nicht änderbar, da die Breite der Sidebar in meinem Falle so bleiben soll.

  77. Eine Anmerkung zu den Link-Farben hätte ich noch …
    ne andere Farbe für bereits besuchte Links wäre fein, so wie das früher (wenn ich mich richtig erinnere) der Fall war.

    Ansonsten an dieser Stelle mal ein fettes Lob für die Arbeit, die Du Dir hier machst…

  78. Soooo. Meine eigenen Kommentare sind farblich hervorgehoben, in der Einzelansicht der Beiträge findet man jetzt oben die Links zum nächsten/älteren Beitrag. ToDo: Kategorien verlinken (im Beitrag).

  79. Hey

    wie komm ich zu den anderen Beiträgen? Ich lande immer direkt hier wenn ich deine Domain aufrufe 🙁

    Gruß

  80. Merke ich auch, bin dran!